1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kann ich bloss weiter kommen? Ich bitte um Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von Fontana, 12. April 2012.

  1. Fontana

    Fontana Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Suedeuropa / Muenchen
    Werbung:
    Guten Morgen allerseits,

    ich bin zur Zeit sehr durcheinander, denn ich bin am kaempfen, koennte sagen fast mit mir selber.
    Die, die mich schon hier kennen, wissen was ich im Moment durchmache, bzgl. Existenz und Liebe.
    Da ich bis jetzt keine Arbeit habe oder keine mit der ich mich ueber Wasser halten kann - habe noch Kinder und wie ihr wisst lebe ich ja in GR und kann erstmal hier auch nicht weg - ist es sehr schwierig fuer mich generell im Alltag usw.
    Beruflich hat sich bei mir leider nichts getan bzw. ich hatte bis jetzt keine Chance.

    Zu Hause herrscht an sich Frieden, ausser dass mein jetziger Partner und ich, der fast nie zu Hause ist, uns distanziert haben. SAeit laengerm schon, jetzt ist es umso deutlicher. Manche kennen meine Geschichte aus alten Threads... ich bin zwar darueber auch traurig, aber damit komme ich zurecht, denn mit ihm bin ich ja schon 6 Jahre zusammen, ich weiss wie er ist und wieso er so ist. Es gab auch Gespraeche ueber Trennung, aber so richtig trennen werden wir uns wohl nie, dh. auf emotionaler Ebene geht es nicht. Auch wenn wir uns trennen wuerden, wir wuerden Freunde fuers Leben bleiben.

    Hinzu kommt seit uber einen Monat schon, dass ich mich in einen Mann verliebt habe. Er natuerlich auch in mich. Nun ich dachte anfangs, ok, nimm es so mit, locker und wenn es passt ok... er dachte genauso... er ist ja auch in dem Sinne in einer Ehe, die nicht gut laeuft, also gebunden. Aber daraus wurde viel mehr, allerdings nicht auf sexueller Ebene, darauf haben ja beide verzichtet, da wir uns naeher kennenlernen wollten.
    Einige hier kennen die Geschichte schon. Nun mussten wir ja auch auseinandergehen, da er mit diesem Umstand, der neu fuer ihn ist, nicht umgehen kann und es ihm zuviel wurde. Er sprach zwar davon, dass er aus der Ehe gehen wird, irgendwann, aber er hat Angst wg. Kind. Ich verstehe ihn ja voll und ganz. Er versucht den Kontakt zwischen uns ganz zu cutten und gestern teilte er mir mit, wir duerfen nicht miteinander reden, denn so vergisst er mich ja leichter.
    Ich habe Anfabgs darueber gelacht, aber ich verstehe was er meint. Nun, wir rdeten ja auch seit 5 Tgaen nicht miteinander, aber jeden Tag hatte ich Hinweise, dass er mich beobachtet.

    Damit ich zum Schlusspunkt komme:

    Ich bin sehr frusriert uber meine Siutuation, die seit langer Zeit so ist wie oben beschrieben. ich hadere mit mienem Schicksal generell, aber wieso auch das?
    Ich suche nach einer Antwort - was will das Leben von mir?
    Mit diesem Mann haben wir viele Plaene fuer uns gemacht. Es past zwishen uns eh alles meinte er auch die Chemie. Ich sehe dass er mich liebet, er sieht dass ih ihn liebe. Trotz alle dem versucht er, wie er so schoen sagt, mich zu vergessen.
    Warum muste ich ih kennenlernen? Was sollte ich denn davon lernen? Oder was noch? Es ist eh schon schwierig in meiner Lage.

    Ich habe fuer mich ein Blatt zusamengelegt, da ich dringend Rat und Hilfe brauche, in welcher Form auch immer. Es ist die momentane Situation zu ersehen und daraus eventuell nicht von mir gesehenes zu eroertern.
    Fuer diejenigen, die mich kennen, wird es leichter sein sich ein Bild zu machen.
    Ich weiss, ich darf nichts erwarten, hoffe nur, ihr koennt mir ein paar Ratschlaege oder Tipps geben, oder mir aufzeigen, was ich nicht schon sehe. Vllt, sind auch im Bild Vorrausagungen zu treffen oder zumindest Tendenzen.

    Ich bedanke mich hier schon im Vorraus fuer Eure Zeit und Muehe und wuenche Euch allen ein angenehmeres Leben.







    :danke:
     
  2. Lenne

    Lenne Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    244
    Ort:
    NRW
    Hallo Fontana,

    sag einmal, wäre es möglich das deine Sorgen / Befürchtungen im bild liegen, mir kommt das so vor*grübel* Ich könnte für dich heute Abend mal schauen wenn du möchtest, da hab ich Ruhe (Hab einen kleinen Wirbelwind daheim der nicht mag wenn Mami den kopf im PC steckt*lach*). Ist eine etwas ,,festgefahrene und Gefühlsschwere" Situation oder? Bin hellfüllig und frag immer gerne vorsichtig an. Bitte schreibe mir deine Konkreten Fragen und wenns zu privat ist, antworte ich gerne per pn.

    LG Lenne
     
  3. Fontana

    Fontana Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Suedeuropa / Muenchen
    Danke Lenne,

    das kann natuerlich sein, dass meine Sorgen drinnen sind...

    Deshalb mag ich meistens nicht fuer mich legen...

    Meine Konkreten Fragen beziehen sich auf meine berufliche Zukunft, ob ich endlich wieder arbeiten kann um fuer mich sorgen zu koennen.
    Natuerlich auch auf das Problem mit dem Mann den ich liebe und mit ihm zusammen sein moechte.

    Wenn Du die Zeit findest, ist es ok... egal wann!

    Ich kenne das mit den Kindern, habe ja selber welche... hahaaa.. ist shon ok
    Du kannst mir auch hier antworten oder per PN, das ueberlasse ich Dir!

    So, danke Dir und bis dann!
     
  4. Fontana

    Fontana Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Suedeuropa / Muenchen
    Danke Lenne, dass Du Dich mir angenommen hast!

    Hier mein Bericht zum Thema Liebe, da ich zum Thema Beruf im Moment nichts tun kann!

    ...

    da ich neues habe berichte ich es Euch hier gerne ...

    Wir hatten gsetren mittag ein Gespreach ueber Skype... ich konnte ihn sehen... das war so angenehm... wir haben uns nicht unbedingt ausgesprochen, aber es war fuer uns beide gut, es war erleichternd, nach dem Rueckzug...
    Wir habe auch weiter schreiben koennen und abends redeten wir laenger, da er mit dem Pc aushalf einiges zu installieren... er sagte mir, der einzige Grund weil er da ist, ist nur das Kind! Sonst waere er schon laengst frei, seit letztes Jahr schon.

    Dass wir uns lieben ist gar kein Thema, sagte er... er findet ich bin die, die er fuers leben an seiner Seite haben moechte..

    Nun, er meldet sich auch von selbst, seit gestern Mittag immer wieder und sendet mir Songs mit Sinn und WQidmungen, diese sind fuer unsern Fall geschrieben... hahah... man kann das ja auch sagen... heheh...

    Das als Feedback ... ich habe das Gefuehl, er wartet ab... bis er nicht mehr kann! Dann geht er! Dies kam von den Gespraechen als Resumee...
    Er hatte gestern mich auch einem Freund vorgestellt - online - der einen Radiosender hatte... er sagte ihm er soll mich anrufen, waehrend er ON Air war.... damit er meine Stimme hoeren kann!! Hahahh...

    Wir sind hoffnungslos ineinander verliebt und es gibt hoffentlich bald nen Ausweg!
     
  5. Lenne

    Lenne Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    244
    Ort:
    NRW
    Hallo Fontana,

    ich bin immer noch Unsicher denn innerlich nehme ich stetig räumliche Veränderungen wahr, so als würde eine Art ,,Umzug" anstehen.*kopfkratz* Entscheidungen werden jetzt schneller gefällt da der innere Druck zu groß ist. Ich schreibe Dir aber alles weitere per Pn gegen Abend. :kiss4:

    LG Lenne
     
  6. Fontana

    Fontana Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2010
    Beiträge:
    741
    Ort:
    Suedeuropa / Muenchen
    Werbung:
    Also, ich plane schon einen Umzug, Hauptsache die Kasse stimmt.... aber wie gesagt, muss zuerst ein Job her... sonst kann ich alles vergessen!

    Gerne, bis dann meine Lenne!
    Bussi!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen