1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kann ich aufwachen?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Zauntänzer, 9. April 2009.

  1. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Bin zwar nicht sicher, ob das in dieses Unterforum her gehört, aber ich schreib einfach mal!
    Zum Thema: Aufstieg der Erde/Menschen in die 5. Dimension - Aufstiegsprozess!
    Meine Frage: Wie kann ich aufwachen? Was kann ich tun? Meditieren ist nicht so mein Ding! Ich tanze, singe, fühl mich dabei wie in Meditation, ich deute meine Träume, ich beobachte mich, die Welt, ich achte auf meine innere Stimme, ich versuche nicht mein Ego, sondern mein Herz entscheiden zu lassen.

    Gibt es überhaupt schon Menschen, die erwacht sind?
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Klar - hast eh Zeit bis früh am morgen :)
     
  3. Zauntänzer

    Zauntänzer Mitglied

    Registriert seit:
    2. April 2009
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Österreich
    :rolleyes: ja, sehr witzig!!!
     
  4. Empyrium

    Empyrium Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    713
    Indem du aufhörst so leichtgläubig zu sein und dich von diesem new-age Aufstiegs Müll verblöden zu lassen.
     
  5. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    was erhoffst du dir denn dass dann anders wär?
     
  6. Joker1966JJK

    Joker1966JJK Guest

    Werbung:
    Vergrößere dein Wissen!!!

    D.h., eigne dir mehr und mehr "echtes" bzw. eigenes "wahres" Wissen an.
    Sei aufgeschlossen und offen diesbezüglich.
    Auch mit der nötigen Portion Kritik.
     
  7. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.321
    Ort:
    Ö
    den seinen gibts der herr im schlaf.

    sorry, aber mir ist heute nach blödeln.
     
  8. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.260
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    zitat
    ich versuche nicht mein ego, sondern mein herz entscheiden zu lassen.

    alleine dieser satz macht dich mehr zum esoteriker als manche hier! :) obwohl dein eso eigentlich damit übereinstimmen sollte. ;)
     
  9. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Hallo Zauntänzer,

    die Interpretationen und Bilder des sog. Erwachens und des Aufstiegs sind in der Tat etwas haarsträubend...

    Das was erwacht ist Sehnsucht. Sehnsucht nach Heilung. Eine innere "Stimme", ein Gefühl des Aufbruchs und der Antrieb, jetzt alles zu tun um Heilung zu finden. In der Tat gibt es nicht so viele, die diese Dinge ohne Kompromisse auf sich nehmen und es liegt auch nicht in der Entscheidung eines jeden, das Aufwachen zu bestimmen.

    Damit will ich Dir keine Hoffnung nehmen, aber Du hast gefragt was Erwachen ist. Es ist solch ein starker Antrieb der es keinem Hinderniss ermöglicht, den eigenen Prozess aufzuhalten. Das Ego welches Du erwähnt hast verschwindet im Hintergrund ohne das es verschwindet. Aber seine Macht ist gebrochen. Es wehrt sich, aber es hat keine Chance mehr.

    Die meisten allerdings sind noch nicht mal unterwegs, selbst viele von denen nicht, die sich mit esoterischen oder spirituellen Dingen beschäftigen, denn das alleine ist es nicht. Meditation ist es übrigens auch nicht der Schlüssel zum Glück, schadet also nichts, wenn Du sie nicht magst. Ich habe sie nach einem Jahr auch wieder beendet...

    Auf das Herz zu hören ist eine Sache, die andere Sache ist wesentlicher: Hör auf Dein Ego! Nicht, um ihm Raum zu geben sondern um es zu entlarven. Um die "Geheimnisse" in Dir ans Licht zu holen. Achte darauf, wo es Dich bremsen will und Dein Herz sagt "geh". Dann schau hin, warum es Dich bremsen will. DAS ist voranschreiten. Meditieren kann jeder. Alles mögliche andere auch. Arbeiten wollen die wenigsten. Viele wählen den Weg des geringsten Widerstands, ob es nun eben Meditation, Affirmation, positives Denken, Energiearbeit (was ist das?), Heilsteine oder Karten legen ist, alles nur Ausreden und Ablenkungen eben genau des Ego. Was zählt ist nur die innere Arbeit. Wirkliches Arbeiten...

    Vielleicht erfasst Dich dann irgendwann der Sog. Wenn Du das Gefühl hast eine Lawine hat Dich gepackt, Du spürst Angst vor diesem Strom und doch ist es so klar das Du Dich hineinstürzen willst, komme was wolle, dann geht's erst richtig los...

    Wenn es soweit ist, dann weißt Du es! Bis dahin: Bleib am Ball.

    Gruß
    Andreas

    PS: Und vergiss das mit dem Aufstieg. Alles Humbug von Leuten die überhaupt keine Ahnung haben von dem, was hier geschieht. Alles kopfige Spinnerei, völlig ab vom Thema. Es geht nur um eines: DICH!
     
  10. Celestial

    Celestial Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Dem kann ich nur zustimmen! Wozu meditieren, wenn du nicht untescheiden kannst, woher die Infos kommen. Damit will ich nicht sagen, meditieren wäre umsonst, aber man läuft eben Gefahr, dass das Ego überhand nimmt. Viele Dinge die anscheinend "irgend woher" kommen, sind doch nur von uns, und da spielt einem sehr oft das Ego einen Streich. Solange du dich nicht selbst "aufräumst", sprich deine Beweggründe erkennst, wird das nix. Naja, nichts wiederum auch nicht, es kommt dann oft vor, dass viele glauben sie wären etwas besseres oder sie wären erleuchtet....brauchst dir nur hier im Forum oft die Streitereien durchlesen....pures Ego.

    LG Celestial
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen