1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie ist der traum zu verstehen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lavalampe, 15. Oktober 2008.

  1. lavalampe

    lavalampe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo,
    hatte letzte nacht einen sehr interessanten aber mir unerklärlichen traum. ich bin am ufer eines sees im herbst gewesen. plötzlich erscheinen zwei weibliche personen. die eine kenne ich, die andere war irgendwie nur so verschwommen und wirkte abwesend. dann ist die mir bekannte auf einmal mit dem gesicht vor mir und küsst mich impulsiv auf den mund. ich küsse sie zweimal zurück. dann wird es unklar. auf einmal stehe ich wieder allein am see springe ins wasser und fange an zu tauchen. das wasser ist nur sehr flach und der ganze see ist voll mit blättern. irgendwie ist sehr wenig wasser da doch mir kommt es so vor als ich ob ich eine halbe ewigkeit unter wasser bleibe.naja.was folgt hatte wahrscheinlich nichts mehr damit zu tun. da sich der traum irgendwie sehr realistisch anfühlte wollte ich mal fragen ob man irgendetwas heraus deuten kann... gute nacht
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen