1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie ist denn bei euch die treffer quote?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lucylu, 14. Februar 2010.

  1. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ich bin ein wenig neugierig,
    manchmal erschrecken mich meine karten, z.b. die wochendeutung zum glück gehen die bei mir immer positiv aus, aber es trifft ein.

    an meinen tageslegung zweifel ich ein wenig, aber ich finde dadurch kann man gut lernen.
    ich hab ein fehler gemacht, habe eine tageslegung auf meine tochter 5 jahre alt gemacht, sarg-berg-und ich glaube der bär wars, ich habe gegengearbeitet das es nicht so kommt, aber sie wurde krank und hatte kummer nach ihren vater. (also das ist nicht zu empfehlen bei kinder).
    ich habe alles versucht das es nicht so kommt, ein spassiger tag sollte es werden, aber es ging nach hinten los.

    ich finde wenn ich verzweifelt bin, kommen nur meine gefühle und gedanken wie es sein könnte in den karten. deshalb bin ich der meinung, wenn man wirre ist, sollte man sich abreagieren und dann die karten legen.

    am besten kann ich mit tarot karten, die habe ich vor 15 jahre geerbt, die geben mir klipp und klar auskunft, bei den lennis finde ich toll, das drum herum wird angezeigt.
     
  2. PinkPlasticTree

    PinkPlasticTree Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    3.083
    Ort:
    im pinken Zauberwald
    Ich würde sagen irgendwas zwischen 12,59 und 76,82 Prozent, plus minus 13% Abweichung von der Ober- und Untergrenze je nach Tagesverfassung und Hormonstand

    ... haha ...

    [​IMG]
     
  3. Kimama

    Kimama Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    1.526
    Ich finde " Trefferquote" immer so doof. Wenn man sich auf Lines ,als Berater anmeldet wird man auch nach der berühmten Trefferquote gefragt. Ich sag immer : kommt ganz drauf an, was der Kunde beherzigt :D
    Es ist doch nur eine Zukunftstendenz, die wir zeigen, egal ob man Karten legt oder Hellsicht macht.
    Wenn man mich fragt : Wie hoch ist die Trefferquote bei Vergangenheit und Gegenwart, okay, da könnte ich Trefferquoten nennen, die mit Sicherheit auch sehr hoch liegt, sehe ich ja hier im Forum an meinen Threads.
    Zukunft Trefferquote ist immer unterschiedlich, sehe ich hier in den Wochenlegungen und auch Wochenendlegungen ,die ich mache. Eine Woche stimmt alles auf den Tag genau und in der nächsten Woche stimmt nix!
     
  4. yogi333

    yogi333 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.553
    Nun Trefferquote hört sich wirklich nicht so optimal an.

    Kartenlegen ist ein Blick in deinen Lebensweg.
    Manches kann sofort eintreten, und manches dauert halt etwas länger.
    Es hängt auch ganz davon ab, welchen Weg jemand geht und nach einer gewissen Zeit 1-2 Jahre später, trifft dann das ein was gesehen wurde.

    Lg
     
  5. Vesta

    Vesta Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2010
    Beiträge:
    120
    Ort:
    bei Darmstadt in Hessen
    Werbung:
    Hallo :)

    Die Lenormandkarten zeigen eigentlich bei mir nur eine Zeitqualität. Einen Hiweis, wie das Geschehen zu handeln ist, bekomme ich dann garantiert aus dem Tarot. Die Karten "stimmen" eigentlich immer, was meine Kunden "spooky" finden. Wenn Lenormand keinen Weg aus einer Misere heraus zeigt, dann lege ich den Entscheidungsweg mit Tarot. Jeder Mensch kann sein Schicksal gestalten, wie er es möchte. Und so ist es an jedem, sich für einen Weg zu entscheiden oder auch nicht.

    Habt einen schönen Tag
    Grüße von

    Vesta :zauberer1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen