1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie ich es mache dass ich meine Ruhe hab

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von Ritter Omlett, 3. November 2008.

  1. Ritter Omlett

    Ritter Omlett Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    2.899
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Eines Tages, da wollte einfach einer nur eine zeitlang seine Ruhe haben um seine Energiebehälter aufzufüllen. Da las er in einer Zeitung, depressiver alter Sack gibt gratis Lebensberatung. Er rief an und bat um einen Termin. Der depressive alte Sack sagte, einen Termin habe ich sofort frei denn du bist der einzige, der bisher angerufen hat auf mein Inserat. Er traf sich also sogleich und fragte den Lebensberater, den depressiven alten Sack, was er denn tun könne, er will einfach mal Ruhe, aber dauernd will einer was, braucht einer was, einer will sich ausjammern bei ihm, er ist dauernd umgeben von Leuten. Der depressive alte Sack sagte, sage nächstesmal den Leuten, mir geht es nicht so gut. Fortan, er ging, machte es so und erzählte all den Leuten die pausenlos was wollten von ihm, mir geht es nicht so gut. Nach 4 Wochen traf er sich wieder mit dem depressiven alten Sack und er sagte, dass hat tatsächlich gewirkt nach einigen Tagen wollte keiner mehr was von mir und ich hatte sehr viel Zeit für mich selber, erkläre mir das. Der alte depressive Sack sagte, für folgende Leute bist du nicht mehr interessant, dass sind einmal diejenigen, die selber soviele Probleme habe und Energiesaugen kommen, weil du ja die ganze Zeit versprühst wie gut es dir geht, dann sind die Leute auch nichts mehr neugierig, weil du scheinbar nicht im Besitz von Geheimnissen bist, warum du glücklich bist, dann wollen auch die Neider nichts mehr von dir, die dir dann das Glück zerstören wollen, dass sind dann die Menschen, die dich in eigenen Seelendreck ziehen wollen und du siehst was noch überbleibt. Dann sagte der stimmt, es ruft mich eigentlich nur noch ein Freund an, der sich Sorgen macht. Daraufhin schmunzelte der depressive alte Sack. Siehst du mit diesem Freund kannst du ja eigentlich gut leben. Dass machte er dann auch und er sagt eigentlich bis zum heutigem Tag, du mir gehts nicht so gut und er hat sein Ruhe und die Leute sind auch freundlich. Der alte depressive Sack sagte, dass Geheimnis liegt darin, dass die Leute unzufrieden sind und du den Leuten Zufriedenheit schenkst, weil du unzufrieden bist, man neidet dir nicht ab was du hast und man will es dir nicht aussaugen.
    Der alte depressive Sack begann zu lachen, du warst der einzige der mich angerufen hat, achsoja und bitte verrat keinen weiter, ich sprudle voller Lebenfreude :)
     
  2. checkerlady

    checkerlady Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    499
    Ort:
    NRW
    Stimmt, gut geschrieben, euch noch einen schönen Tag!
     
  3. paula marx

    paula marx Guest

    eine schöne, eigentlich zutiefst wienerische Geschichte , Eure Ritterschaft.
     
  4. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Ein dreifach hoch den alten Säcken bei denen
    können wir Geheimnisse entdecken.

    mfg
    Ritter Eigenlob
     
  5. Bigenes

    Bigenes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Hamburg
    erster Impuls: eine gute Idee
    und dann?

    [​IMG]

    es stimmt ganz schön nachdenklich -
    wenn ich einfach sage, mir geht`s nicht so gut, um meine Ruhe zu haben
    oder wenn ich immerzu versprühe, wie gut es mir doch geht.
     
  6. Gnadenhof

    Gnadenhof Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2007
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Schwaig /Nürnberg - Mittelfranken - Bayern - Deuts
    Werbung:
    Hallo Zusammen :umarmen:

    Wenn ich gefragt werde : " Wie geht es Dir ? "

    Ich frage immer gleich : " Willst die Wahrheit wissen ? "

    Bei einem Ja - erzähle ich dann auch die Wahrheit.

    Es traut sich keiner NEIN zu sagen....:)
     

Diese Seite empfehlen