1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie habt ihr Euren Partner bzw. Eure Partnerin kennen gelernt?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von flu512, 7. Januar 2015.

  1. flu512

    flu512 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. November 2014
    Beiträge:
    179
    Werbung:
    Wie habt ihr Euren Partner bzw. Eure Partnerin kennen gelernt?
     
    Heckebeerle gefällt das.
  2. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.505
    Im Erotik-Chat von web.de vor 11,5 Jahren :D

    p.s. und meinen Zweitie via Kontaktanzeige in einem einschlägigen SM-Portal im Spätsommer 2013. :lachen:
     
    Urajup und flu512 gefällt das.
  3. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ich kann nicht sagen, dass ich sie schon kenne.
    lg winnetou:)
     
  4. Dvasia

    Dvasia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2012
    Beiträge:
    6.465
    Ort:
    über Facebook und einen gemeinsamen Bekannten, der mein Ex war :lachen:
     
    Heckebeerle gefällt das.
  5. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Per Zufall (oder Fügung?) auf einer Geburtstagsfeier von Freunden...

    LG
    Grauer Wolf
     
    Heckebeerle gefällt das.
  6. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.828
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    An Zufälle glaub ich nicht. Meinen ersten Mann hab ich im Job kennengelernt. Den zweiten auch, bei einem internationalen Projekt. Er ist Schweizer, ich Österreicherin, die Firma amerikanisch, kennen- und liebengelernt in England . Finally zusammengefunden dann in Schottland . Das Leben ist wunderbar.:)
     
  7. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Ich eigentlich auch nicht mehr. Damals schon noch...

    LG
    Grauer Wolf
     
    Heckebeerle gefällt das.
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Das ist schon so lange her, ich kann es kaum glauben. :rolleyes:

    Vorgeschichte: Ich war damals unglücklich in jemanden verliebt, schwere on/off-Beziehung. Heute würde ich gleich wissen, dass das nicht hätte gut gehen können mit uns zwei, aber na ja, wenn man erst 24 ist:rolleyes:.......Gut. Ich hatte mich mal wieder getrennt und hatte meine letzte Urlaubswoche zu Hause verbracht. Ich lag also an meinem letzten Urlaubstag Abends schon im Bett, hatte aber plötzlich eine Eingebung, ich müsste unbedingt wieder aufstehen, so a la "letzter Urlaubstag den macht man doch noch zur Party". Ich hatte das vorher nie gemacht, also wieder aufstehen, wenn ich erst einmal im kuscheligen Bett lag - tat dies jedoch samt frischen Duschen, Schminken und allem Tralala. Heute weiß ich, das war kein Zufall, "Etwas" hat mich aus dem Bett getrieben. An diesem Abend lernte ich meinen Mann kennen und wusste schon nach kurzer Zeit, dass dies mein Seelenverwandter ist. Ich mochte ihn auf Anhieb, gab ihm sogar meine richtige Telefonnummer (vielen gab ich damals eine Falsche, nur um meine Ruhe zu haben,schäm:cool:).

    Na gut, das Herzweh wegen dem anderen hielt noch so ca. ein viertel Jahr an, aber mein Mann rief sporadisch immer wieder bei mir an, drängte aber auf kein Treffen, merkte wohl, dass er mich wie ein rohes Ei behandeln musste....:D Tja, und dann war ich mit einer Freundin an einem Wochenende an der Ostsee und mein Mann versuchte mich umsonst telefonisch zu erreichen. Da er mittlerweile von mir wusste, in welchem Stadtteil meine Mutter wohnte und wir einen nicht gerade häufigen Nachnamen besitzen, rief er dort an, weil er dachte, ich sei dort. Meine Mutter plauderte mit ihm eine geschlagene Stunde am Telefon! Mit einem ihr völlig Unbekannten!:D
    Ganz recht, sie war begeistert. Nun gut, als sie mir von dem Vorfall erzählte, dachte ich: Warum nicht mal mit ihm treffen? Er ist locker, er ist witzig, er ist charmant, er ist extrem gut aussehend. Na gut, dass war ich auch (*hüstel)....und er wollte offenbar etwas von mir. Was auch immer. Vielleicht hat seine innere Stimme auch zu ihm gesprochen? Um es kurz zu machen: Wir verabredeten uns und waren von dem Zeitpunkt an fast gleich zusammen. Eine Bekannte von mir sagte zwar zu mir: "Mönsch, der ist zwar hübsch, aber Gott, der geht ja noch zur Schule (Er stand kurz vor dem Abi/Matura) und besitzt kein Auto! Der ist ja asozial!":blue2:

    Heute bestreitet sie, das gesagt zu haben, aber ich weiß das genau. Nun gut, mein "Asozialer" ist heute ein erfolgreicher Selfmademan und selbstständiger Ingenieur. Das wichtigste aber ist: wir sind Bruder und Schwester im Geiste und uns verbindet das gleiche Lebensgefühl: Wir hassen jede Art von Kontrolle oder die Beschneidung unserer Freiheit und Selbstbestimmung.:)

    Liebe Grüße
    Juppi
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2015
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    wir haben uns in der gleichen psychologischen überzeugungsgemeinschaft kennengelernt
    psychokult
    ufn dorf
    das schweisst zusammen
     
    Heckebeerle gefällt das.
  10. Werbung:
    In einem Eso-Schwurbel-Forum (nicht hier) vor über 11 Jahren ;-):p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen