1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie gehts nun weiter?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von che001, 7. November 2014.

  1. che001

    che001 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Werbung:
    Hi

    Ich habe heute eine wichtige berufliche Nachricht bekommen und ich wollte mal in die Runde fragen, wie ihr das 9er Blatt deutet?

    6-4-8
    2-1-3
    9-5-7

    Meine Frage war: Wie geht es nun bei dieser Firma weiter? Bekomme ich diesen Freelancevertrag? Die wollen sich nochmal melden, ich muss 2 Probeartikel schreiben. Erst wenn das gut läuft, wollen die mich anstellen...

    QS
    QS
    QS

    Die Gesamtquersumme ist schon heftig irgendwie. Kann es sein dass ein komplettes Kapitel geschlossen wird, und ein neuer Abschnitt anfängt? Also beruflich?

    Ich sehe es vielleicht zu positiv aber dass die Sense die Mäuse beim Geheimnis weghaut, ist schon mal gut, oder? ;)
    Ich werde mich wohl entscheiden müssen?
    Nur das Herz auf dem Haus des Sarges bereitet mir Sorge. Wenn ich dann aber sehe das die Mäuse auf dem Haus des Reiters liegen und zusammen das Herz ergibt, bedeutet das doch, dass das Leiden vorbei ist? Da die Sense den Kummer abschneidet? Blumen auf dem Haus der Wolken (QS Bär) bedeutet wohl, dass der Chef freundlich aber auch streng ist?

    Anker-Eulen-Buch- stehen wohl für meinen Job (Journalismus). Die Sense haut die Mäuse, die Angst und den Verlust beim Job weg.

    Die QS der einzelnen Reihen bedeutet dass die Intrigen/Falschheiten von meinem Chef beendet werden?



    LG
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. November 2014
  2. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Hallo Che,

    interessant ist die Legung allemal.

    Es wird viel Kreativität und Herzblut von dir erwartet. Grundsätzlich scheinen dir die Zuständigen auch wohlgesonnen, dennoch macht mir die mittlere Reihe Sorgen.

    Sense-Mäuse sind auch schmerzhafte Verluste, die eingefahren oder hingenommen werden müssen. Es kann sein, dass es den Leuten zu wenig kreativ ist, was du schreibst. Denn Mäuse-Buch deutet auch auf Ablehnung der Schriftstücke hin. Hier vermute ich, dass der Inhalt, gar nicht mal dein Schreiben an sich kritisiert wird.

    Leider kommst du selber nicht im Bild vor. Und so kann ich mir vorstellen, dass du dich zu sehr daran orientierst, was von dir erwartet wird und dass du gerne gefallen möchtest (Blumen-Park-Herz). Die Sense übt Druck aus auf die Entscheidung. Es liegt zwar der Anker als deutliches Indiz für eine Arbeit, aber mit den Eulen am Ende scheint es am Ende ärgerlicher als schön zu werden. :confused:

    LG
     
  3. che001

    che001 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Oh, dass es so schlecht ausgeht, naja, hätt ich nicht gedacht. Ich finde meinen Schreibstil, so wie er ist, gut. Da hat sich noch kein Chefredakteur beklagt. Kann es nicht eher sein, dass es meine Angst ist, dass ich nicht kreativ genug bin.

    ich komme schon in der Legung vor: Buch auf Haus Schiff= Dame

    Danke dir

    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2014
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.709
    Hallo,

    ich sehe das erstmal nicht so schlimm.
    In diesem Neuner ist für mich im Vorfeld deine Aufgabe der 2 Artikel im Vordergrund.
    Und ich meine zu erkennen das es wohl ganz wichtig wäre das du die Entscheidung für dich fällst, ja, ich will diese Stelle und dann mit vollem Enthusiasmus diese geforderten 2 Artikel schreibst.

    Die Sense sehe ich in diesem Fall als Ernte der Bemühungen.
    Mach dir jetzt nicht so viele Gedanken sondern ran an die arbeit weil ewig warten werden sie nicht (das ist das was ich erkennen würde wenn du zu langsam bist, du bist nicht der einzige Interessent)

    Sind meine Gedanken zu diesem Blatt

    Alles Liebe
    flimm
     
  5. Solinda

    Solinda Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Home is where the heart is
    Hallo Che!

    Ich lass jetzt mal die Häuderdeutung weg...weil die Häuser machen mich da irgendwie durcheinander. ;)

    Würd die Sense eben als "reinhängen" sehen, als Arbeit und auch als Belastung. Mit den Mäusen bist Du vielleicht etwas unsicher wegen dem Job oder es besteht irgendein anderer Mangel. Kann ich nicht genau sagen.
    Wenn ich jetzt die Quersummen miteinbeziehe, werden die Artikel kritisch beäugt werden (Fuchs) und Du solltest vielleicht auch unkonventioneller schreiben.
    Jedenfalls traust Du selbst der Sache oder dem Chef(Bär) vielleicht nicht.
    Wegen der Sense als Gesamtquersumme würd ich auch eher sagen, dass man erstmal richtig Leistung bringt und dann eben die Ernte einfährt. ...wie die auch immer aussehen mag. Sehe kein Ergebnis.

    Vielleichst stelle ich mal das Blatt um in 123...




    Die Blumen sind für mich das "Angebot" der Firma. Wege am Ende...da ist alles offen.

    Viel Glück!

    LG



     
  6. che001

    che001 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Werbung:
    Hi

    Danke erstmal für eure Antworten

    @solinda: Ich bin unsicher wegen dem Job, ja. Es ist nicht nur anstrengend, ich weiss auch nicht konkret was die von mir erwarten.
    Zudem bin ich etwas vorbelastet durch meinen derzeitigen Arbeitgeber. Dieser hat viel versprochen aber nichts gehalten....Eigentlich wurde ich nach Strich und Faden verarscht.

    @flimm: Ich würde ja gerne schon anfangen mit der Arbeit, aber ich kann nicht , da ich noch eine Rückmeldung von denen benötige. Die wollten sich nochmal melden wegen Themenbesprechung usw

    LG
     
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.598
    Ort:
    Hessen
    hallo
    sense maus kann auch bedeuten...eine gefahr meistern. also auch situationsbezogen. hier liegen vögel beim buch. also die 2 artikel. da der chef etwas mißtrauisch zu seinen scheint (fuchs beim bär) wäre es schlau etwas zu spionieren (buch fuchs). d.h. rauszufinden auf was er wert legt z.b.
    es ist möglich das du auf nummer sicher gehen willst nach deinem stil und ein risiko vermeidest (sense maus). nur vielleicht liegt darin die aufgabe. einen nach deinem stil und einem nach dem was er vielleicht erwartet. deshalb.... informieren. das wäre meine ansicht dazu.
     
  8. Solinda

    Solinda Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Home is where the heart is
    Hi Che!

    Denke Bär-Fuchs in den Quersummen kann auch auf den jetzigen Chef hinweisen. Der Fuchs kann für Betrug stehen.
    Ich weiß, das hört sich jetzt vielleicht blöd an. Aber das ist eine Chance, die Du hast. Du kannst Dich eigentlich nur reinhängen und hoffen, dass es sich lohnt. Nur so, kann sich Deine derzeitige Situation ja ändern.
    Nach den Karten kann ich leider nicht mehr sagen...da stehen die Wege ja offen.
    Vielleicht könntest Du noch die Karten fragen, ob das jetzige Angebot ehrlich ist oder lohnenswert für dich?
    Oder wie jessey sagt, irgendwas über denn potenziellen Arbeitgeber in Erfahrung bringen und die Anforderungen?

    LG

     
  9. che001

    che001 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Liebe Solinda

    Du hast Recht

    Probieren geht vor Studieren

    Doch weil ich ja so neuigierig bin, hier ein 9er Blatt
    (Frage: Wie lohnenswert wäre die Arbeit bei der neuen Zeitung? Bringt sie mir Anerkennung?)

    Andererseits muss ich noch sagen dass die sich nun nicht mehr melden....vielleicht haben die das Interesse wegen meiner Bedingungen verloren. Aber ich muss Bedingungen stellen, sonst wird man gnadenlos über den Tisch gezogen. Das hab ich jetzt 3 Jahre lang erlebt, das mach ich nie wieder mit. Dann lieber nen anderen Job suchen.

    QS
    QS
    QS

    GQS

    :danke: fürs Anschauen
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2014
  10. Solinda

    Solinda Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2014
    Beiträge:
    54
    Ort:
    Home is where the heart is
    Werbung:
    Liebe Che!

    Mir schaut es so aus, als ob diese Firma die falsche für Dich wäre. Und vielleicht geht es hier auch um die Verhandlunge wegen Geld? Kommunkatives Missverständnis? Schweigen?

    Ich sehe aber in der letzten Reihe, dass Du Dich nach anderen Stellen umschaust und da würd ich was anderes sehen, also eine andere Stelle, die Dir viel besser zusagt.

    Warte nicht, dass die sich melden, werde lieber selbst aktiv, sonst verlierst Du Zeit.

    Wäre meine Sicht.

    Viel Glück!

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen