1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie geht es weiter?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Kobi, 29. Juli 2005.

  1. Kobi

    Kobi Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Hallo!

    Gestern abend hat es mich mal wieder gepackt. Ich musste meine Lenormandkarten befragen, zu folgender Situation:

    Mein Partner hat sich Ende letzten Jahres von mir getrennt, seit Februar habe ich den Kontakt vollständig unterbunden ( schon allein aus Selbstschutz ). Habe sehr unter dieser Situation gelitten, aber seit ein paar Tagen merke ich, dass meine alte Stärke zurück kommt. Und wie es oft so ist, meldete sich nun mein Partner gaaanz vorsichtig bei mir per SMS. Meine Antwort war ebenfalls sehr neutral gehalten. Mein Gefühle für ihn sind auch nach dieser langen Trennungszeit noch sehr tief. Und ich denke, bei ihm ist da auch noch sehr viel. Deshalb auch meine Frage an die Karten gestern abend, ganz spontan gelegt, ohne Wunschvorstellungen...

    Wie geht es in meiner Beziehung/Liebe zu ihm bis Ende des Jahres weiter?

    Hier die 9er Legung mit dem Herz in der Mitte:

    Anker / Sonne / Lilie
    Rute / Herz / Kind
    Schlüssel / Reiter / Sarg

    Sieht nicht so schlecht aus. Ich denke, dass wir Gespräche führen müssen/werden und eventuell neu anfangen können. Aber die Bedeutung des Sarges ist mir nicht so klar. Bezieht sich der auf das Kind und bedeutet einen langsamen Neubeginn? Auch welche Bedeutung der Anker ( Beruf) hier hat, kann ich nicht so richtig deuten.

    Was seht ihr in den Karten? Hoffe auf Eure Interpretationshilfe, bin doch noch nicht so erfahren...

    Danke an alle!

    Kobi
     
  2. Pferdeflüsterer

    Pferdeflüsterer Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    372
    Ort:
    in der Nähe von Ludwigshafen
    Hallo Kobi!

    Da hast nach der Liebe gefragt und dadurch bekommt der Anker hier eine andere Bedeutung,er hat nichts mit der Arbeit zu tun, sondern es bedeutet, dass die Möglichkeit besteht für eine neue bodenständige, dauerhafte Liebe.
    Die 8 bedeutet, dass das was gewesen ist vorbei ist.
    11+24 ihr müsst euch aussprechen um nicht wieder die gleichen Fehler zu machen und alle Unklarheiten beseitigen. Sei nicht naiv!
    31+30+24 sind ein Hinweis dafür, dass es eine glückliche harmonische Beziehung werden kann.
    24+13 ist der Hinweis auf einen Verehrer und 13+1 ist die Bestätigung dafür, dass es ein männlicher Verehrer ist.
    Gruß
     
  3. Kobi

    Kobi Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    54
    Danke Pferdeflüsterer für Deine Antwort!!!

    Ja ich denke auch, dass uns nur ein Gespräch weiterhelfen kann. Nur Theorie und Realität liegen im Moment noch ziemlich weit auseinander. Er hat noch keine Bereitschaft gezeigt bzw. den Vorschlag gebracht und solang jemand nicht reden will, macht es keinen Sinn.

    Du meinst, der Sarg sagt aus, dass das was gewesen ist, vorbei ist. Das bezieht sich also auf die Situation. Oder kann man dieses Bild auch so interpretieren, dass die Beziehung generell vorbei ist und eine neue stabile, harmonische Verbindung ( der männliche Verehrer ) auf mich zukommt?

    Aber meine Frage bezog sich ja auf ihn, deshalb würde ich auch eher auf "reinigende" Gespräche tippen. Von meiner Seite jedenfalls ist die Bereitschaft da. Mein Gefühl sagt mir, dass es so noch einmal eine Chance für uns gibt. Ich lass jetzt einfach mal das Schicksal walten und freue mich auf das was kommt, egal wer und wie!!!

    Vielen lieben Dank noch einmal!!!

    Kobi
     
  4. taps

    taps Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Hallo Kobi

    habe mich auch mal versucht. bin aber neuling. also keine gewähr.

    habe das ganze für mich so interpretiert, daß gespräche stattfinden und ihr einen neuanfang (Sarg) macht. Denn die liebe ist bei beiden da. es kommt eine nachricht kurzfristig auf dich zu. (Reiter) also kurz liebe ist da, das gespräch kommt und ihr startet einen neuanfang.

    über ein feedback von dir würde ich mich freuen.

    lg
    taps
     
  5. myokine

    myokine Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    30
    hallo taps!

    Sarg kann niemals ein Neuanfang sein,.....

    Kind ist der Neuanfang!

    Nur mal so zum weiterlernen! *ggggg*

    alles liebe

    myokine
     
  6. taps

    taps Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2004
    Beiträge:
    77
    Werbung:
    bei mir in den büchern steht zum beispiel "der sarg ist auch die Kart der wiedergeburt im sinne eines neuanfangs" also was soll ich jetzt glauben.

    lg
    taps
     
  7. Kobi

    Kobi Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    54
    Hallo Taps!

    Lieben Dank auch Dir für Deine Deutung!

    Ich werde Dir gerne Feedback geben. Allerdings sind wir wieder an einem Punkt angekommen, an dem sich rein garnichts weiter bewegt.

    Ich glaube an die Liebe, aber im Moment sind es noch die äußeren Umstände, die uns oder mittlerweile eher ihn an einem Zusammenleben hindern. Er hat resigniert, aber ich hoffe, dass er bald nach wieder nach vorne schaut und an unsere Liebe glaubt und darauf vertraut. Das geht jedoch nur mit Gesprächen...

    Und dazu muss er mit mir reden wollen... Wann das sein wird? Schwer zu sagen. Wahrscheinlich wenn es klick macht bei ihm... ;-)

    Drück mir mal die Daumen, dass alles gut wird für uns!

    Liebe Grüße von Kobi
     
  8. Nicki-11

    Nicki-11 Guest

    Hallo,

    also bei mir bedeutet der Sarg, dass etwas gestorben ist, mit altem abschließen um Neues beginnen zu können, Verlust.........

    Auch bei mir steht das Kind für einen Neubeginn!

    Liebe Grüße
    Nicki :winken5:
     
  9. myokine

    myokine Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2005
    Beiträge:
    30
    taps, bitte das war kein angriff,....

    nicky hat es eh schon gesagt, sarg steht für - Altes loslassen, damit Neues wieder beginnen kann - Transformation,.....

    Kind steht für Neuanfang, also neuer Job, Beziehung usw.

    wollte dir damit nur helfen!

    myokine
     
  10. sepsa

    sepsa Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Hallo taps. Der Sarg bedeutet als Neuanfang im Sinne. Wo ein Ende ist, ist auch ein neuer Anfang.
    Also die Sache endet und was neues, was anderes beginnt.

    Das Kind bedeutet als Neuanfang ohne das es ein Ende gab. Stell dir einfach ein Geburt eines Kindes vor.


    mfg
    sepsa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen