1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie geht es in der nächsten zeit, ca 3 monate, bei mir weiter

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Stern1806, 11. Oktober 2005.

  1. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    hi ihr lieben,
    nun habe ich auch mal eine große tafel gelegt. bei mir ist an einigen stellen im mom etwas im argen, ich bin single, lebe mit meinen beiden söhnen, 17 und 19 jahre jung, zusammen und bin voll berufstätig, als beamtin.
    in meiner vergangenheit gibt es 2 männer, mein exmann, von dem ich seit ca 5 jahren getrennt lebe, vater meiner söhne, und eine exaffärenbeziehung, die seit dem sommer beendet ist, wo ich jedoch emotional schon heftig involviert war.
    auf der arbeit habe ich aktuell ziemlich stress gehabt. mein jüngster sohn ist in der ausbildung zum tischler und hat nen chef, der mit jugendschutz nichts an der brause hat. da hatte ich auch eine heftige auseinandersetzung mit.
    nun wüsste ich gerne was ihr so seht, mir gehts so wie allen anderen, in meinem eigenen bild sehe ich kaum was. deshalb würde ich mich über eure unterstützung freuen.
    hier nun mein bild:
    Baum....schiff......blumen.....lilien....park....hund....fuchs...schlüssel....stern
    dame...kreuz.......ruten.......herz....kind.....turm....schlange..sense...mäuse
    wege...eulen....fische....anker....störche....wolken....berg...haus....sonne
    sarg.....buch......herr....ring.........reiter.....klee......bär.......brief.....mond....

    nun bin ich gespannt, was ihr seht...
    ganz liebe grüße
    stern
     
  2. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    hallo du,

    du hast mir auch so lieb geholfen, deshalb möchte ich es jetzt bei dir versuchen...

    wenn ich mir die 4 eckkarten ansehen, zeigt sich, dass du momentan sehr viel nachdenkst, sehr viel auch über die vergangenheit denkst und dich die ganze situation momentan sehr beschäftigt. du bist sehr empfindlich momentan, vielleicht auch etwas krank / kränkelnd aber ich sehe auch, dass es eine klärung lange bestehender streitpunkte geben wird.

    es wird eine entscheidung bei dir zu treffen sein, die du aber gut meisterst und dir sehr viel geben wird...es wird danach auch besser werden. wird sich aber etwas verzögern...die wege liegen im haus der trennung, wodurch ich denke, dass es für dich besser wäre, die alten kamellen abzuschließen...

    das herz liegt im haus des kindes, des neuanfangs...möglicherweise kennst du den mann auch schon und wirst ihn an einem öffentlichen platz wieder treffen. momentan bist du aber noch zu blockiert, um etwas anderes sehen zu können...könnte auch sein, dass du den mann von der arbeit her kennst...hm....

    in der arbeit selber hast momentan auch kummer, seh ich, aber du hängst sehr an der arbeit und ich denke, sie macht dir auch spass...aber es wird hier eine veränderung geben...vielleicht kannst du dich sogar für etwas entscheiden...anker liegt im haus der entscheidungen...

    die sense zeigt auf die mäuse, was ich so deute, dass du noch ziemlich am verlust knabberst...würd sagen, am verlust einer schönen freundschaft, an der affäre vielleicht...(?)


    ich weiss nicht, ob ich dir jetzt wirklich helfen könnte....ich bin auch noch am üben und knabber mich so durch...wenn du noch fragen hast, kann ich gerne nochmal genauer schauen, oder wenn du etwas ganz anders deutest...würde mich auf jeden fall sehr über ein feedback freuen...
    und hoffe, ich bin nicht ganz daneben...

    wegen der kinder kenn ich mich leider mit dem deuten nicht aus, weiss nicht, welche karten man da nehmen muss, um die söhne zu sehen....vielleicht kannst mir da nen kleinen schubser geben :)


    liebe grüße
    zwerg
     
  3. mino

    mino Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    102
    hallo stern,

    schön, das du uns so viele Infos mitgegeben hast, dann fällt das Deuten gleich viel leichter... (mehr oder weniger!!!).
    Ich versuchs jetzt erstmal ganz ohne mein schlaues Buch, bin nämlich grad bei meinem Bruder. Das ist das erste Mal ohne Buch, also hoffe ich, das ich nicht zu sehr daneben liege:rolleyes: . Schreib dann auch gleich die Kombis dazu, damit jeder weiß, wie ich mir das alles zurechtspinne;) .

    Bei dir zuhause ist es ziemlich familiär (30 auf 4), du dürftest ein gutes Verhältnis zu deinen Söhnen haben. Deine Kinder sind dir mit das wichtigste (naja, aber für welche Mutter sind sie das nicht:rolleyes: ), da hängt dein Herz dran (24-13). Aber auch hier liegen Anspannungen, Verwicklungen und Blockaden (10-21-07 um die 04). Ihr haltet gut zusammen, aber irgendwie seit ihr grad durch den Wind.
    Kann es sein, das einer deiner Söhne nicht ganz ehrlich ist und dir etwas verschweigt? (13 auf 14, und 4 auf 26).. (der, der gern weggeht (20-13-17-1)=wenn es denn richtig gedeutet ist:) ).
    Wenn ich es mir zurecht mauschel, dann dürfte das getrübte Verhältnis von deinem Sohn zu seinem Chef die 13-06-15 anzeigen, aber sicher bin ich mir da nicht, und hättest du es nicht erwähnt, muß ich ehrlich sagen, wäre ich da auch nicht so drauf gekommen.
    Du bist ziemlich spirituell veranlagt (33-16) und 16 auf 9, deine Intuition prägt (?)dein Leben, ist aber im Moment nicht immer ganz in Ordnung (Eckkarten 5-8-16-32)- naja, das heißt in Ordnung schon, aber wie es so ist, wenn man depri oder belastet ist, dann bekommt man halt nicht immer so den Zugang dazu(16-23)- vom Denken her dürftest du vernünftig/verantwortungsbewußt/bodenständig (5 über 29) sein, zur Zeit bist du aber hektisch (29 auf 10), aber da hattest du ja schon erwähnt, das du auf deiner Arbeit Streß hast und du suchst Wege aus deiner Einsamkeit (22 auf 19) und versuchst, diesem Streß den Rücken zu drehen (29-36).
    Aber machen wir erstmal die Arbeit.
    Da liegt der Brief auf 35, also hast du viel mit Papierkram zu tun oder aber auf deiner Arbeitsstelle geht es oberflächlich zu.
    Kann das sein, das du was Neues suchst oder etwas ändern möchtest?
    Hier liegen nämlich berufliche Gespräche, die auf dich zukommen (3-11-35-1), und die Veränderung (35-17).. kann auch was mit Geld (also muß ja das Gehalt dann sein, oder?!) zu tun haben? (34-11-35), obwohl das doch stabil liegt (15 auf 34). hm.. anker-ring könnte ein Arbeitsvertrag sein, aber vom Bauch her würde ich meinen, das bezieht sich auf die Liebe..naja, aber vielleicht ja auch auf beides..
    (glaub, ich brauch doch mein Buch!!)
    Naja, versuch ich mal die Liebe.. ich denke, da wird jemand neues kommen (28-25-01), der sehr harmonisch sein dürfte (28 auf 30), du kennst ihn noch nicht (26-28) und ist auch noch nicht spruchreif, diese Verbindung liegt auch noch blockiert (21 auf 25), könntet das was mit den Erfahrungen deiner Ex-Männer zu tun haben? Denn die liegen daneben, und auf 24 liegen die Wolken, und diese stehen ja auch für den Ex (und 21-15.)
    Sieht für mich aber ganz schön aus, liegt als eine stabile, liebevolle und familiäre Bindung da (25-35-24-30).
    so, ich glaube, weiter komme ich auch nicht mehr..
    ich schau mir das nochmal zusammen mit meinem Buch an:zauberer1 ,
    wenn ich dann noch was Neues rausbekomme, schreib ichs nochmal dazu..
    hoffe, ich konnte trotzdem etwas helfen.
    ganz liebe Grüße, Mino
     
  4. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    huch,

    mino...hört sich doch toll an :) ich versuch grad deinen deutungen zu folgen und glaub, ich muss endlich mal die ganzen zahlen zu den karten auswendig lernen oder mir die karten einfach öfter ansehen...

    irgendwie hab ich momentan nicht die fähigkeit meine gedanken richtig in worte zu fassen...weiss auch nicht wieso....versteif mich wohl zu sehr....

    was deutest du als die kinder? will auch noch lernen ;)
     
  5. mino

    mino Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    102
    Hallo Zwerg,

    danke!
    Aber ich weiß ja auch nicht, ob das alles so stimmt, (möchte euch nichts falsches beibringen), lege nämlich selbst erst seit ein paar Monaten, meistens kommt auch alles so hin, aber manchmal kommts auch vor, das ich sehr daneben liege :rolleyes: -(aber wir lernen ja noch...;)

    Für mich sind die Kinder einfach die 13, aber dann ist die 13 auch der Neuanfang
    (ich deute manche Karten einfach doppelt:) .
    Also in dem Blatt sind für mich die Kinder die 13 (also das Kind), aber auch der Neuanfang in der Liebe (Herz-Kind).

    JA! Ich hab auch oft das Problem, das ich meine inneren Bilder nicht klar in Worte fassen kann.. dachte, das geht nur mir so, aber da bin ich ja beruhigt, das ich doch nicht die einzige bin.

    Bin mal gespannt, wie andere die tafel deuten..
    Aber es lohnt sich, die zahlen auswendig zu lernen, dann geht alles viel schneller und einfacher!
    lg, Mino
     
  6. Annikajas

    Annikajas Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Deutschland, Baden-Württemberg
    Werbung:
    Hallo,

    wie versprochen, sehe ich mir auch Dein Bild an. Ich hoffe, ich kann Dir auch so lieb helfen, wie Du mir geholfen hast! Aber Du weißt ja, bin noch Anfängerin...

    Ich glaube, Deine Gesundheit leidet gerade etwas, Im Haus der Dame liegt der Sarg. Du selbst im Haus der Sense. Das steht auch in den Eckkarten. Außerdem spiegelt der Baum den Sarg. Baum Korrespondenz Mond (auch Eckkarte) Deine Psyche spielt eine Rolle. Achte mehr auf Dein Bauchgefühl, Deiner Gesundheit betreffend (die Sterne).

    Eine Entscheidung steht an (Wege unter Dir), sie blockiert Dich etwas, es hat mit einer möglichen Trennung zu tun (der Sarg darunter, außerdem stehen die Wege im Haus des Turmes). Der Sarg im Haus des Herres, es geht um Deinen Herzensmann. Das Buch daneben, dann der Herr: es gab noch Unklarheiten, die Dich bis in die Gegenwart begleiten, deshalb setzt Du Dich erst jetzt mit der Trennung auseinander. Du denkst diesbezüglich über eine Entscheidung nach.
    Es gab viel Streit, was Dich emotional belastet hat (Herz/Rute/Kreuz), es bessert sich aber!
    Du hast bezüglich Deiner Arbeit eine Entscheidung zu treffen (Anker im Haus des Weges). Du würdest gerne eine Veränderung wagen (Anker/Störche), Dein Herz steht beim Neuanfang. Aber Du hast Angst vor der Veränderung (die Wolken neben den Störchen). Aber der Neuanfang würde nicht funktionieren, außerdem steht das Kind im Haus des Fuchses...verstehst Du, was ich damit sagen möchte? Sieh es mal so, Dein Arbeitsplatz ist sicher (der Ring darunter, außerdem steht er im Haus der Sonne), also soo schlecht sieht das doch gar nicht aus, oder?

    Deine Söhne sehe ich im Reiter, sie machen Dir Sorgen (im Haus des Mondes). Die möglichen Ursachen hast Du selbst schon genannt: diagonal Reiter/Anker/Ruten/Schiff es geht um ihre Arbeit, um Rechtsstreit(Ruten), die dazu führen, dass ihr Euch Gedankenum einen Wechsel des Arbeitsplatzes macht (das Schiff, der Umzug). Das würde im Haus des Glückes stehen. Korrespondenz Brief: eine Nachricht diesbezüglich, das zeigt auch, dass der Brief auf dem Ankerhaus steht.

    Außerdem ist das Glück/die Beziehung Deiner Söhne zu ihrem Vater etwas getrübt: die Wolken über dem Klee, dann der Bär. Im Moment ist er eher Zahlvater (der Bär in den Fischen).

    hm, das ist jetzt etwas sehr persönlich. Ich weiß nicht, ob ich das ansprechen soll, vor allem, da ich ja auch unrecht haben könnte.
    Ach, ich frag jetzt einfach mal (aber Du brauchst nicht darauf zu antworten, wenn Du nicht möchtest!!) Bär/Berg/Schlange/Fuchs, der Hund daneben, außerdem der Fuchs im Haus der Schlange... kann es sein, dass es zur Trennung kam, weil eine andere Frau im Spiel war? Wo Du getäuscht wurdest? Von einer Frau, die Dir vertraut war. aberbitte bitte, nimm das nicht allzu ernst, bin ja noch am Lernen!

    Hm, wenn ich so überlege, kann es sein, dass Du Jemanden kenenlerne wirst! Über Deine Arbeit. Und vor allem im öffentlichen Bereich. Lilie/Park/Hund. Das Herz unter der Lilie, dann der Anker. Der Neuanfang unter dem Park. Der Neuanfang bringt(Störche) den Reiter herbei. Es geht ins Positive über. Das Glück und der Ring daneben! Freu Dich drauf. Aber geh trotz allem nicht naiv an die Sache heran, sondern bedacht.

    So, ich hoffe, es hat halbwegs gestimmt. Würde mich freuen, von Dir zu hören. (Kann Kritik vertragen, hihi)

    Liebe Grüße und alles Gute
    Annika
     
  7. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    Hi ihr lieben, annika, mino und zwerg,
    ich bin ganz baff, von dem was ihr gesehen habt, ein ausführliches feeback schreibe ich heute nachmittag.
    @ mino, lach du hast den brief beim beruf gesehen, ich bin ganz einfach zustellerin bei der post.... ich trage briefe aus, aber nicht nur, auch pakete und eben alles zusammen.
    die veränderung hatte ich schon, ich habe die dienststelle gewechselt.
    nun bin ich im mom wieder auf meiner alten dienststelle eingesetzt. derzeit habe ich glaube ich arbeitsmässig die flugstunden gebucht, was eigentlich nicht wirklich normal ist. also ich werde mal hier eingesetzt, mal dort, immer da wo gerade eine lücke ist. gesundheitliche probleme, hja die hatte ich auch, rückenprobleme um genau zu sein und einen arbeitsunfall, wo ich eineverletzung am bein hatte, ist natürlich durch unaufmerksamkeit geschehen.
    ich möchte wieder einen stabilen einsatz haben, darüber hatte ich eine auseinandersetzung mit meinem personalchef. mein hausarzt hat mir ein attest geschrieben, das wollen die ohne postärztliche untersuchung nicht anerkennen, nun habe ich im november einen termin bei einem postinternen orthopäden. danach werden mit sicherheit gespräche folgen.
    zum privaten bereich kommt später mehr...
    ganz herzlichen dank schonmal
    stern
     
  8. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    hi ihr lieben,
    nun hatte ich ein langes feeback geschrieben und es ist im www verschollen, also nochmal von vorne....
    @ zwerg, ja die entscheidung habe ich immer drin liegen, ich weiss nur nicht welche entscheidung da gemeint ist. eigentlich bin ich recht entscheidungsfreudig, bei schwerwiegenden sachen ist es halt immer etwas schwerer, aber ich schaffe es immer, die erforderlichen entscheidungen zu treffen. kannst du was erkennen, worum es bei dieser entscheidung geht?
    nun mti der arbeit, da war ich bis letzte woche etwas uneins, nennen wir es mal so, in dieser woche bin ich wieder in meiner alten einsatzstelle, da macht die arbeit richtig spass.
    wie es auf der arbeit weiter geht kann ich im mom noch nicht genau sagen, da hätte ich mir eine auskunft von den karten erwünscht.
    ach auch den mann, den ich über die arbeit eventuell schon kenne hat mir mal eine kollegin vorher gesagt, lach, da bin ich mal gespannt, im mom gäbe es da keinen der mein wirkliches interesse wecken könnte.
    an dem verlust knabbere ich auch noch, ist klar, es ist gerade mal gut 2 monate her, so schnell kann man 5 jahre nicht verarbeiten. ausserdme waren da sooo viel träume hoffnungen und wünsche mit verbunden, nicht nur von meiner seite, jedoch durch das belogen werden, ist so vieles von jetzt auf gleich kaputt gegangen.
    liebe zwerg, ich danke dir und interessant wäre es wenn du eventuell noch was zu der entscheidung sehen könntest.
    übrigens die kinder deute ich einfach immer als das kind und der reiter.
    @mino
    auch dir ein ganz liebes danke für deine deutung,
    da ich selbst ein wenig ab und an auch mti den karten arbeite, ich lege auch für andere, weiss ich dass eine deutung immer nur so gut sein kann wie die info im vorfeld ist.
    also das verhältniss zu meinen kids ist schon okay, mit dem jüngeren gibt es im mo mstress mti der arbeit, wirklichen stress, der musste letzte woche jeden tag 15 stunden arbeiten sogar samstag und sonntag noch, und das als 17 jähriger, der war fix und alle. mit dem großen wiederholen sich angespannte situationen, weil er halt schwierigkeiten hat, was konsequent auf die reihe zu bringen, beruflich hat er keine wirklichen zielvorstellungen und im mom mogelt er sich so durch. ich würde auch sagen, er ist es der mal nicht bei der wahrheit bleibt.
    nun mit dem spirtuellen hast du auch recht, ich habe auch da im mom keine große lust, viel zu tun. ein bisschen was im forum, dann sit es gut gewesen. da liegt schon eine blockade. kann hektisch auch durch angespannt ersetzt werden?ß dann würde ich es als stimmig bezeichnen, hektik habe ich im mom keine, aber ich fühle mich ständig irgendwie angespannt.
    auch wirklich einsam fühle ich mich nicht, aber es gibt halt schon zeiten, da fehlt mal ein partner, manchmal habe ich das gefühl, ich lebe gegen meine natur.
    was neues ist defintiv noch durch die alten erfahrungen geprägt, ich denke jedoch noch mehr durch meinen exmann als durch dei affäre. die affäre war zwar megatraurig und es war schon sehr verletzend, aber es sind keine wirklichen argen einschnitte geschehen. mein exmann war ein ersterklasseegoist, da bestehen schon ängste, wie es werden würde, wenn ich mal mit jemanden wieder zusammenziehe. also kam bisher eigentlich für mich ehr mehr sowas wie die affäre in frage. wir hatten immer die großen vorstellungen, irgendwann, war auch bequem dass es von ihm aus ging, so brauchte ich nichts zu machen oder zu sagen. eigentlich habe ic hdas gefühl im mom erfolgt ein umdenken, ich hatte in der letzten zeit die priorität mehr auf die kids und auf andere gesetzt als auf mich.
    zum beruf kann ich noch gar nichts sagen, aber in den nächsten 4 bis 6 wochen wird es da wohl eine entscheidung geben. ich msus von der post aus zu einem orthopäden, der nochmal meinen rücken begutachten soll.
    hast mir auch ein gutes stück weiter geholfen, danke liebe mino
    @ annika
    auch bei dir bedanke mich sehr, für die deutung,
    also mit der gesundheit hast du schon ziemlich recht, ich hatte in der letzten zeit heftige probleme mit dem rücken, war gut 3 wochen deshalb auch zu hause. zuvor hatte ich noch nen arbeitsunfall, auch der war verursacht durch unaufmerksamkeit. puh was du z uder beziehung sagst, trifft eigentlich fast ehr auf meinen exmann zu als auf meine affärenbeziehung. mti meinem exmann hatte ich viele auseinandersetzungen auch wegen der kinder, an seine vaterpflichten hatte er aufeinmal kaum noch interesse, da gab es eine neue liebe in seinem leben und alles andere war vergessen. naja war sein ding, seine entscheidung. eine veränderung in der form, dass ich die post verlasse, habe ich nicht geplant. ich habe das amt gewechselt vor 3 monaten und habe das gefühl schon ein stück weit in einem amt geraten zu sein, was mir nicht liegt.
    keine panik mit solchen fragen, also die ehe mit meinem exmann ist auseinander gegangen, weil einfach das verfallsdatum überschritten war, wir haben nebeneinander gelebt nciht mtieinander, jeder hat sein ding gemacht und fertig. das war es nciht was ich mri vom leben vorgestellt habe, ausserdme war ich für alle zuständig und er für nichts, ausser arbeiten gehen und feiern gehen. trennung und fertig, die neue liebe bei ihm kam erst 2 jahre nach dem aus unserer ehe. bei meinem exlover war es die mutter, die die beziehung nicht akzeptiert hat, davon hat er sich beeinflussen lassen. die dame kannte ich recht gut, da dieser mann wiederum schon ein kumpel meines jüngsten bruders war, der 1988 tödlich verunglückt ist, ausserdem war er dan ein nachbar von uns und ein cousin von meinem exmann. da wurde sehr viel negatives gesprochen, ich habe es mal als rufmord bezeichnet. tja und nun hat er, um seine haut zu schützen, mir faustdicke lügen serviert. da habe ich sofort die konsequenzen gezogen.
    ich denke, es wird nochmal eine begegnung mit diesem mann geben, auf die dauer werden wir uns nicht aus dem weg gehen können, wir wohnen immer noch recht nah zusammen. ausserdem arbeitet er in der firma die direkt neben der firma ist, wo mein sohn arbeitet.
    tja, dass ist der stand der dinge, auch du hast sehr gut die dinge erkannt,
    ich danke dir.
    meine frage wäre noch, wie geht es mit diesem mann weiter, also die affäre?ß kann da jemand was sehen???
    in der obersten reihe habe ich hund und fuchs auge in auge liegen sozusagen, wie würdet ihr das deuten??
    liebe grüße stern
     
  9. mino

    mino Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    102
    hallo stern,

    danke für dein ausführliches feedback.
    das war ja echt zum lachen, der brief, und dann bist du briefträgerin, also manchmal kann man die karten echt wörtlich nehmen.
    ja, angespannt kann man zu deiner momentanen situation auch sagen- mir fallen immer nicht so die passenden wörter ein.
    das gefühl zu haben, gegen seine eigene natur zu leben, kenn ich auch zu gut:rolleyes: . es steckt immer noch so viel in einem drin (träume, hoffnungen und das innere wissen, da geht noch mehr, das kanns nicht sein (leben), nur weiß man nie so recht, wie man das anpacken soll, oder?! und wenn mans versucht zu realisieren, dann stellt man fest, das die träume doch schöner sind, denn in der realität siehts doch anders aus..
    wie es mit deiner affäre weitergeht, hm... könnt ich jetzt so nicht sagen.
    fuchs-hund, meinst du, die haben was damit zu tun?
    die würd ich eher im arbeitsbereich sehen, falsche kollegen? tratsch, mobbing, eher so die richtung.. könnt sich aber um die kollegen deines sohnes halten anstatt um deine, du liegst da zu weit von weg.
    war deine affäre eigentlich gebunden? sorry, die intime frage, aber vielleicht könnt ich dann was rausbekommen.. weil dann könnte der herr auch die affäre sein..guck mal, herr+ring=gebundener mann, herr auf lilien, stehen ja auch für sexualität, daneben das buch=heimlich, reiter+klee, kurze treffen? könnt das hinkommen? aber bin da ziemlich unsicher, weil so im nachhinein noch mal "rumwurschteln" da kommt bei mir dann nur müll raus:rolleyes: .
    (das erste, was mir in den sinn kommt, ist nämlich meistens das richtige.)
    aber ich hoffe, das annika und zwerg sich das nochmal anschauen, vielleicht können die ja mehr sehen..(ich hoffe es!) lg, mino
     
  10. Stern1806

    Stern1806 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    hi mino,
    erstmal lieben dank, fürs feedback aufs feedback, lach.
    also bis auf das der herr gebunden ist, hast du ihn schon recht gut gedeutet. wobei nicht nur sexualität war, wir haben auch einiges miteinander unternommen. zum schluß hatten wir ne auseinandersetzung, danach habe ich ihn nicht mehr in meine wohnung gelassen, lach, ich bin auch manchmal etwas krass. also er war nicht gebunden, zumindestens nicht i ndem sinne, an eine andere frau, gebunden war er arg ans elternhaus, hat da ziemlich viel bekommen, danach war die mutter der meinung, nun habe er auch so zu leben, wie sie es möchte.... tja da hat er sich dran gehalten...
    wäre trotzdem liebe, wenn du vielleicht nochmal veruschst zu schauen, dass interessiert mic hschon echt arg..
    lieben dank im voraus,
    stern
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen