1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie geht es in der Liebe weiter? 9er-Legung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Verra, 21. August 2013.

  1. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich übe mich gerade wieder im Deuten, merke aber dass ich noch nicht so sicher bin und würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.

    Ich bin Single und es gibt gerade niemanden. Ich wollte also wissen, wie es in der Liebe weitergeht. Wie ich es sehe kommt da ein älterer Mann, den ich in der Öffentlichkeit kennen lerne. Die untere Reihe verstehe ich nicht so ganz. Heißt es, dass da noch Blockaden sind oder dass sie sich aufösen (Sarg-Mäuse-Berg)?

    :danke:






    234
    516
    789
     
  2. Minze333

    Minze333 Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Worms
    Hallo Verra,:)

    im Moment hast Du meiner Meinung nach andere "Sorgen" und fühlst Dich nicht ganz fit. Geht es einem Mann in Deiner Familie nicht gut?

    Leider sehe ich im Moment keinen Mann für Dich (Berg im Haus Blumen) + Ring im Haus Wolken

    Vielleicht irre ich mich ja auch - hab schon lange nicht mehr gedeutet.

    Wünsche Dir - entgegen meiner Deutungen - bald schon einen Mann.

    Gruß Minze
     
  3. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Danke Minze,

    hm, also in meiner Familie gibt es keinen Mann. Und mir geht's sonst eigentlich gut, habe zumindest keine anderen größeren Sorgen.

    Vielleicht sieht es hier ja noch jemand anders. Mag sein, dass kein Mann kommt, aber frage mich dann, wer der Bär sein soll.
     
  4. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.864
    Bär neben Lilie deute ich als weibliche Person, mit der du Gemeinsamkeiten hast; mit Blumen als QS eine Tante oder Cousine. Bär-Ring ergibt in QS das Haus (es sind durchaus körperliche Ähnlichkeiten vorhanden, Manifestes sozusagen); plötzliche Erkenntnisse der Zusammenhänge stehen ins Haus (Lilie-Ring = Sense). Gemeinsame Erfahrungen stärken die Verbindung und festigen sie. Sense steht für Ernte, Lilie für Rituale, gemeinsame Festlichkeiten/Tradition. Es steht ein Familien-Zusammenkunft an. Sie wird auch zur Klärung genutzt werden. Ich wünsch dir viel Kraft - denn das ist deine Kraft, der Bär ... sry...

    LG
     
  5. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Danke für die Antworten. Mag sein, dass ihr richtig liegt, was aber hat das mit meiner Frage zu tun? Dann würde das Blatt ja etwas ganz anderes zeigen, nachdem ich nicht gefragt habe. Und ich habe zwar eine Tante und Cousine, aber keinen Kontakt zu ihnen. Sie wohnen auch weit entfernt und spielen in meinem Leben keine Rolle. Da ist auch nichts, was es zu klären gebe... Bin jetzt ehrlich gesagt etwas verwirrt...
     
  6. 1goost

    1goost Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Ich würde meinen, dass Du noch mit einem Partner aus einem deiner Vorleben verbunden bist. Dadurch bist Du blockiert, bsw. zu frustiert in der Öffentlichkeit einen potenziellen Partner überhaupt zu sehen.
    Die alte Partnerschaft lag in der Vergangenheit 15-30-25
    Der Kummer über den Tod des Bären belastet 10-15-08
    Du schneidest Dich aus karmischen Gründen nach außen ab 10-36-20
    Aktion diesbezgl. führen zu Teilverlusten und werden als äußerst Schwierig angesehen.
    36-30-23
    Letztlich blockiert/frustiert der Berg alles was in die erfragte Richtung läuft. Da kannst Du den Karten in jede Richtung folgen. Alles negativ, weil die Vergangenheit nicht abgeschlossen wurde.
    So würde ich jedenfalls meinen
    LG Goost
     
  7. Verra

    Verra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2011
    Beiträge:
    900
    Ort:
    In the Clouds
    Danke Goost,
    das habe ich fast befürchtet. Ich weiß auch, um wen es da geht. Nur weiß ich nicht, wie ich im Hier und Jetzt damit abschließen kann, um endlich wieder für einen anderen offen zu sein. Dachte eigentlich, ich hätte das Karma ganz gut aufgelöst und dass ich frei für jemand neuen in meinem Leben wäre.
    Wie schließt man denn mit der Vergangenheit ab, die in einem anderen Leben liegt und gar nichts mit diesem zu tun hat, wenn man nicht mal weiß, was da eigentlich vorgefallen war? Aber es erklärt zumindest so einiges.
     
  8. Kinara

    Kinara Guest

    Hallo Verra,

    Du musst kein Karma auflösen. Dein Kraftpunkt liegt immer im Jetzt. Die Frage ist nur, ob Du andere Gedanken denken willst? Es reicht nun mal nicht, sich 2 Minuten am Tag auf andere Dinge zu konzentrieren und die restliche Zeit, seiner Vergangenheit nachzutrauern.

    Alles Gute auf Deinem Weg.
    Kinara
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. August 2013
  9. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.864
    Das ist gut und ein Anfang.
     
  10. 1goost

    1goost Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Da kannst Du Dir noch so viele Gedanken über die Vergangenheitv machen. das Thema liegt in einem, für Dich im Heute unbewußten Bereich. Das kann ein simpler Eid, oder Schwur der ewigen Liebe, ich werde niemals einen anderen lieben etc., sein. Aber auch Verletzungen durch einen geliebten Partner. Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Allein durch eine Rückschau auf dieses Erlebnis und der darauffolgenden Auflösung des Themas, ist die Vergangenheitsproblematik aufgelöst. In deinen Karten liegt ja auch die karmische Aufgabe jetzt aktiv anzugehen. 36-30. Doch noch ist alles vom Berg erdrückt.
    Auflösen kann man auch nur mit Hilfe anderer Personen, die dich sachte an das Thema heranführen. Kinesiologen evt., Schamanen (arbeiten etwas anders und mit mehreren Sitzungen) Karmatherapeuten evt. und Rückführung natürlich. Doch eins ist sicher. Karmische Verbindungen, die noch im Heute aktiv wirken und Einfluß auf dein Leben nehmen, löst Du nicht mit reiner Gedankenkraft.
    Schau mal auf meiner Website:spirituelle-rueckfuehrung.com. Da habe ich in der Rubrik "Blog" einiges über Seele und Karma aufgeführt.
    Lg Goost
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen