1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie geht es beruflich weiter?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Lilith12, 4. Juni 2009.

  1. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Werbung:
    Liebe Leute!

    Ich bin über eine Leihfirma in einer Firma angestellt, die gerade Personal abbaut. D.h. es ist eine recht unsichere Situation und ich rechne damit, dass ich über kurz oder lang auch gehen muss. Ich habe ein 9er Blatt gelegt mit der Frage, wie es beruflich weiter geht:







    Reihenfolge:

    2-3-4
    5-1-6
    7-8-9


    Vielleicht ist jemand von euch so lieb und mag einen Blick drüber werfen? Ich wäre euch echt total dankbar.

    Lieben Gruß
    Iliana
     
  2. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Liebe Iliana

    die ganz, ganz gute Nachricht zuerst. Du scheinst in all den Wirren (die auch sichtbar sind) aktiv bleiben zu können. Selber handeln können, nicht ausgeliefert sein. Du scheinst immer eine Wahl zu haben. Das ist doch schonmal super!

    ich seh da schon Wirren und auch einen Neuanfang. Aber irgendwie auch bei der selben Firma... vielleicht meinen die Karten damit die Leihfirma? Das kann ich nicht klar sagen. Jedoch scheinst Du irgendwo neu durchzustarten und es kann sogar sein mit einer Umschulung, Weiterbildung im weitesten Sinn.

    Und es wird auch nicht mehr lange dauern bis Du Klarheit hast. Auch wenn momentan so ziemlich viel unsicher ist, es wird irgendwie für Dich gut werden. Was auch immer das dann ist...

    ich wünsch Dir viel Glück dabei
    Heike
     
  3. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    liebe iliana,
    denke, du wirst bei dieser firma bleiben, trotz vielem hin und her. das ist
    falscher alarm. eher sehe ich, dass sich deine anstellung verbessert. doch
    die entscheidung obliegt nicht dir...
     
  4. reifender58

    reifender58 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juni 2009
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Montabaur
    Hallo Iliana,

    erstmal ein outing. Ich kann keine Karten lesen, aber, wenn Deine Chancen durch die Krise und Dein Gefühl (kleiner)< 50% liegen, sollte Dein Entschluß etwas gegen den Rausschmiss zu tun (bei mehr als)> 50% liegen, unabhängig was die Karten sagen. Bewerbe Dich sofort woanders, gerade Personaldienstleister haben hohe Fluktuationen. Bewerbe Dich auch bei anderen personaldienstleistern mit Deinem bisherigen Tätigkeitsprofil. Es kann sein dass gerade eine der angeschriebenen noch einen Kunden in diesem Segment haben und dafür Personal brauchen. Wenns dann klappt haben Dir sicher auch irgendwo..irgendwie die Karten geholfen.:)
    LG
    R.
     
  5. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Liebe Heike,

    Danke für diese positive Nachricht.:umarmen: Die Wirren, die du siehst, dürften das chaotische Betriebsklima anzeigen, das einige Nerven kostet. Da gibts ein ziemliches Affentheater mit ein paar Kollegen; was mich oft belastet, es sind einfach total nervige Spielchen. Ich versuche, ruhig zu bleiben, es gelingt mir immer besser. Ein Neustart wäre mir schon sehr willkommen; vielleicht schlägt die Leihfima etwas vor. Schlimm wäre nur, wenn ich plötzlich im Nichts stehen würde.

    Ganz lieben Gruß
    Iliana
     
  6. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Werbung:
    Liebe Luo,

    Danke für deine Deutung!:umarmen:
    Meinst du die Leihfirma oder die Firma, der ich überlassen bin? Das Affentheater, von dem ich im vorigen Post gesprochen habe, hat übrigens mit dem bestimmten Menschen zu tun, den ich schon mal erwähnt hatte. Er spielt dauernd Spielchen, ist wie ein kleines Kind.:rolleyes: Und da gibts auch eine Kollegin, die mir nicht besonders positiv gesinnt ist.

    Wenn die Entscheidung nicht mir obliegt, dann lass ich es einfach auf mich zukommen; denn ich mach die Arbeit ja nicht ungern, habe meine Augen wegen der unsicheren Lage aber schon offen für neue Jobs. Bisher war aber nichts dabei, was mir gefallen würde.

    Ganz lieben Gruß
    Iliana
     
  7. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Hallo reifender,

    Auch dir danke für deinen Beitrag!:umarmen:

    Ich habe meine Augen schon offen, aber bisher hat mich nichts angesprochen. Ich mache das immer so, dass ich mir die Stellenanzeigen durchschaue, und wenn mir was ins Auge springt, wo einfach das Bauchgefühl "Ja" sagt, dann bewerbe ich mich. So gings mir bis jetzt am Besten. Bin eigentlich gar nicht der aktive Bewerber; da habe ich nie einen Plan *g*; bin eher der Reagierende.

    Ganz lieben Gruß
    Iliana
     
  8. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Ich möchte noch was zum Kartenlegen sagen: in nächster Zeit möchte ich einen Lenormand-Fernkurs machen. Ich habe zwar ein Buch und ein Deck, aber das ist viel zu wenig. Schon bei einer 3er Legung tu ich mich schwer, von einer 9er Legung ganz zu schweigen.

    In meinem Bild sind mir gleich mal die Ruten aufgefallen, die für mich die Disharmonie mit ein paar Leuten darstellen. Beim Hund bin ich mir nicht sicher; es könnte einen Kollegen anzeigen, mit dem aber eben ein gespanntes und aufreibendes Verhältnis besteht, oder aber den Berater meiner Leihfirma, der ich zugeteilt bin. Er ist ein bisschen jünger als ich und sehr nett. Überrascht war ich von den vielen positiven Karten, Klee, Reiter, Schlüssel...Reiter neben mir verstehe ich so, dass es da gute Nachrichten für mich gibt wegen einem Neuanfang; Baum ist Wachstum, Fische-Klee vielleicht finanzieller Erfolg? Wobei ich auch da Sorgen habe, weil ich mein Geld manchmal echt zu leichtfertig ausgebe. Mir ist nicht klar, warum die Ruten zwischen den Fischen und dem Kind liegen. vielleicht kindische Streitereien? *gg*
     
  9. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Moment mal: meine Frage war ja, wie es beruflich weiter geht. Da könnte es sein, dass die Ruten vielleicht mit dem Betriebsklima gar nichts zu tun haben? Ich freu mich echt schon auf den Kurs, denn ich merke, dass ich mich echt nicht auskenne *g*
     
  10. Lilith12

    Lilith12 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    5.879
    Werbung:
    Ich habe jetzt nochmal 3 karten gelegt, mit der Frage: Muss ich mir wegen Intrigen Sorgen machen?

    Der genannte Kollege und die mir negativ gesinnte Kollegin versuchen nämlich, mich anzuschwärzen.



    Die Lilie...zwischen mir und dem Kollegen war Verliebheit; jetzt schlägt aber alles ins Negative um. Die Lilie könnte ihn darstellen. Aber mir sagt das Bild nichts. Könntet ihr mir bitte vielleicht noch zu dem Bild was sagen? Ich mache mir nämlich Sorgen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen