1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie geht es beruflich für mich weiter?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sonnenseele, 11. Mai 2012.

  1. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich stehe vor einem Problem. Ich habe eine Ausbildung beendet und stehe jetzt vor einer Entscheidung, die mir nicht leicht fällt. Soll ich mich selbstständig machen? Ich habe einen sicheren Arbeitsplatz, bin dort beurlaubt, die ich kündigen müsste. Diese Arbeit macht mir keinen Spaß, deshalb habe ich diese Ausbildung gemacht :).
    Ich könnte neben der Selbstständigkeit etwas dazu verdienen, so das ich finanziell über die Runden käme. Es ist die endgültige Kündigung, die mir Sorgen bereitet. Was sagen die Karten? Ich wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe beim Deuten der Karten :umarmen:





     
  2. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Ich versuche es mal....
    Die Eckkarten Kreuz - Fische und Storch - Brief...es stehen wichtige Veränderungen an, die erst einmal oberflächlich verlaufen.
    Die mittleren Karten, Reiter, Wolke, Rute, Bär. Ich muss mich öffentlichen Diskussionen, den Unklarheiten, die der Neubeginn bereitet stellen. Meine eigene Kraft aktivieren, die durch die blockierte Sicht behindert wird. :confused:
    Der Anker liegt in den Mäusen...darüber der Ring und der Turm. Der Ring liegt im Bär und der Turm in der Schlange...könnte sein, dass der bestehende Beruf in den Verlust geht? Ist echt schwer für sich selbst zu deuten....
    Im Anker liegen die Vögel, da kommt Bewegung rein und in den Vögeln liegt der Reiter. Hmmm das sieht ja eigentlich gut aus oder?
    Der Weg liegt im Hund und im Weg liegt das Haus. Freunde helfen mir bei der Entscheidung und es ist eine Entscheidung, die zur Beständigkeit führt?
    Ich gebe zu ich bin ziemlich blockiert :(. ....

    Ich habe mit den mystischen gelegt.
    Der Fuchs guckt nach links, die Wolken sind links dunkel und rechts hell. Dame schaut nach links, Herr nach rechts. Reiter reitet nach links.
     
  3. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Hallo Sonnenseele :winken5:

    Bei Entscheidungsfragen, die generell schwierig sind, mache ich z.B. immer eine spezielle Ja/Nein-Legung. Meines Erachtens liegt in diesem KB ein Verlust des Arbeitsplatzes drin. Die Finanzen liegen in der näheren Zukunft nicht so rosig, was bei beginnender Selbstständigkeit aber auch logisch ist. Es dauert immer, bis man sich einen Kundenstamm aufgebaut hat, erfahrungsgemäß bis zu 2 Jahre. Möchtest Du Dich im esoterischen Bereich selbstständig machen? Das sieht mir nämlich danach aus ;) Über Dir die Mäuse ist ganz klar die Angst vor einer Veränderung und der Berg bei Deiner jetzigen Arbeit. Ich denke aber, Du wirst handeln (Sense). Die neue Tätigkeit (Selbstständigkeit) wird Dir innere Zufriedenheit geben, wenn auch die Kasse anfangs noch nicht so klingelt wie Du es gerne hättest.
     
  4. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Hallo Kartenfan,

    der Verlust wäre dann die Kündigung von mir. Im esotherischen Bereich ist es nicht direkt, lasse den Bereich aber einfließen.
    Über meiner jetzigen Arbeit ist der Berg, wie würdest du das deuten?
    Meine jetzige Arbeit ist ja ein Nebenjob, bei dem eigentlichen Job bin ich beurlaubt.
    Der Rest hört sich stimmig an :danke:
     
  5. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Den Berg sehe ich als momentane Unzufriedenheit, ein momentanes Nichtweiterkommen.
     
  6. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Werbung:
    Das passt zu 100 %. Aber wer weiterkommen möchte, muss Entscheidungen treffen :).
     
  7. Kartenfan

    Kartenfan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2010
    Beiträge:
    2.383
    Sehe ich auch so. Alle, die sich erfolgreich selbstständig gemacht haben, haben irgendwann einmal diese Entscheidung getroffen und den Sprung ins kalte Wasser gewagt. Ich wünsche Dir viel Glück dabei! :thumbup:
     
  8. Sonnenseele

    Sonnenseele Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2011
    Beiträge:
    585
    Werbung:
    Vielen Dank! :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen