1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie funktioniert das mit Gedankenübertragung?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Linchenfee, 21. Januar 2008.

  1. Linchenfee

    Linchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    Hallo
    ich bin neu hier und bin mit all den Themen noch nicht all zu vertraut. Ich habe jemand kennegelernt (sowas wie nen Seelenverwandten) und ich muss ständig an diesen jemand denken, kann diese Gedanken nicht abstellen. wenn das schon passiert, dann Peng gehts von vorn los... wie ist das mit dem Gedankenübertragen? Wenn das so extrem ist, ob er diese Gedanken spüren kannn?:confused:
    Viele Grüße Linchenfee
     
  2. Seyla

    Seyla Guest

    Hallo Linchenfee;

    Sender und Empfänger die auf derselben Empfindungsfrequenz sich begegnen.

    Frage ist wer sendet wem diese Gedanken...denkt er an dich und du empfängst es oder denkst du an ihn und er empfängt es?
    Kann auch gleichzeitig sich beinflussen....so das es sich vermischt.

    Überprüfe es, indem du ihn fragst?

    lg Seyla***
     
  3. Linchenfee

    Linchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    na ja wenn mich der Mut mal packt dann mach ich das mal.So 100% Kenn ich diesen Jemand nicht. Will auf keinen das es falsch rüberkommt Aber vielen dank für deine Antwort:move1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen