1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie führt man eine verlorene Seele ins Licht?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von orchidee12, 29. November 2007.

  1. orchidee12

    orchidee12 Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2007
    Beiträge:
    74
    Ort:
    im schönen Mühlviertel
    Werbung:
    Hallo Leute,

    in meinem Haus (1670 erbaut) sind sehr viele Energien. Ich habe seit meiner Kindheit die Gabe, dass ich verstorbene Seelen hören kann. Bis jetzt dachte ich immer, dass es entweder Selbstmörder sind oder Menschen, die gerade verstorben sind und noch gar nicht wissen, dass sie tot sind.

    Aber dieses Mal, ist es ein kleiner Junge, den ich in meinem Haus des öfteren weinen höre. Wenn ich ihn dann anspreche: "Warum weinst Du?" durchströmt mich eine sehr starke Energie und das Weinen hört auf.

    Wie kann ich ihm helfen? Wie führt man Verstorbene zum Licht?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    lg
    orchidee
     
  2. justinem

    justinem Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2007
    Beiträge:
    33
    hallo!

    du kannst mir gerne eine pn schicken.

    lg justine
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen