1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie fühlt sich das an?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Linchenfee, 21. Januar 2008.

  1. Linchenfee

    Linchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    62
    Werbung:
    Hallo,
    ich bin heute zum ersten mal hier. Ich hoffe ihr könnt mir etwas weiterhelfen. ich habe jemand kennegelernt. Zuerst sah ich Ihn nur auf nem Foto und irgendwie überkam mich ein merkwürdiges Gefühl. Außerdem hatte ich das Gefühl er würde mich anschauen.... Blöd ne. ..Aber so kam es mir vor.
    Als ich ihn zum ersten mal traf konnte ich mich noch nicht mal Vorstellen. Und immer wenn sich unsere Blicke treffen kann ich spüren das da was ganz besonderes ist. Weiß nur nicht ob er das auch spürt.....
    Irgendwann erfuhr ich das er sich mit einem bestimmten "Thema" ne lange Zeit beschäftigt hat, GENAU SO wie ich, denselben Beruf erlernt hat. Dann kam noch so ne Sache raus die wieder identisch ist.... Hinzu kommt das meine Gedanken sich nur um Ihn drehen. Ich würde das so gern ausschalten ABER es geht nicht. Ich kann es nicht steuern. Diese vielen Gemiensamkeiten verwirren mich. Hab sowas noch nie erlebt.
    Leider haben nie wirklich so Gelegenheit miteinander zu sprechen.
    Fühlt sich das so an wenn man einen Seelenverwandten trifft?:confused:
    Viele Grüße Linchenfee
     
  2. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    :liebe1: wenn Du an ihn denkst, wird Dir ganz warm ums Herz? Wenn Du ihn Dir geistig vorstellst, ist es so, als stünde er real neben Dir? Wenn er an Dich denkt, bekommst Du eine angenehme Ganz-Körpergänsehaut? Wenn Du in seine Augen schaust, fehlen Dir die Worte, weil Du in seine schöne Seele blickst??? Du spürst eine Herzensverbindung???

    Wenn Du nur eine einzige Frage mit "Ja" beantworten kannst, dann kannst Du Dir sicher sein, dass Du eine "alte, bekannte" Seele, die Dich schon durch viele Leben begleitet hat, gefunden hast.

    Und dannnnnnnnnnnnnn: Steht Geduld am Lehrplan der "Herausforderungen", viel Geduld. Er hat Dir gezeigt, wieviel Liebe in Dir steckt..:liebe1:..wieviel Selbstliebe. Und das bedeutet auch, dass man "bei sich" bleiben soll, in seiner Mitte. Das ist ein eigenes Kapitel, :liebe1: derzeit helfe ich mir selbst mit Energiearbeit.

    Von Herzen alles Liebe :liebe1:
    Ingrid
     
  3. Bist du dir sicher, dass man das so pauschal sagen kann? Wenn ich da jetzt zB an Stars oder so denke, die man anhimmelt.. ?? *g*
     
  4. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    hhhallo, ich finde auch, das man hier mit dem Thema SV viel zu leichtfertig umgeht. Wenn ich jemanden anhimmel und es mich erwischt hat, heisst das noch lange nicht, das es deshalb ein SP ist. Und überhaupt verstehe ich nicht, warum das immer hinterfragt wird, warum spielt es denn überhaupt eine Rolle? SV haben auch sehr viel mit Seelenleid zutun. Wenn man sich verliebt, ja toll, aber muss man denn immer gleich so abheben und dieses gefühl als übermaächtig beschreiben. Ich denke, das eine Vielzahl hier sich sehr irren, wenn sie meinen, weil sie gerade jemanden kennengelernt haben oder einfach jemanden nicht vergessen können, gleich von seelenverbindungen sprechen. Ich find das echt zu abgehoben, sorry! L.G
     
  5. Ich kann dir nur voll und ganz zustimmen. Aber diese Lernerfahrung brauchen einige wohl..
     
  6. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Werbung:
    mein Beitrag war exklusiv für Linchenfee bestimmt, deshalb habe ich auch "Du" geschrieben und nicht "man".
    Einem 12jährigen Mädchen würde ich so etwas nie schreiben, genauso wäre meine Antwort bei jemand anderen anders ausgefallen :clown:.....ich hab` mich "reingespürt" und geschrieben.

    Viele liebe Grüße
    Ingrid :liebe1:
     
  7. Linchenfee

    Linchenfee Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    62
    also ich hatte nur eine Frage.... Versteh diese ganze Aufregung ehrlich gesagt überhaupt nicht!!! Außerdem wer sagt was vom verliebt sein oder anhimmeln??? Keiner!
    ich habe eine Familie mit zwei Kindern und bin kein Teeni mehr- Hätte echt gedacht das hier alle etwas verständnisvoller miteinander umgehen.
    Schade eigendlich:mad:
    Fand es ganz lieb das mir Salaya... geantwortet hat.....
    LIEBE GRÜßE LINCHENFEE
     
  8. vanity

    vanity Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    916
    Wenn ihr beiden ein zweier gespräch führen wollt und die Einstellung vertretet, andere dürften nichts dazu sagen, solltet ihr euch vielleicht besser über Pn unterhalten. Soviel zum verständnis, das ist hier ein öffentliches Forum, da darf jeder seinen beitrag schreiben, ansonsten sollte man nicht öffentlich um rat fragen:zauberer1 Und Lichtenfee, als ob es da unterschiede gebe und man sich als erwachsene Person nicht verlieben könnte.....schmunzel oder glaubst du allen ernstes eine ehe und kindern könnten sowas verhindern.....? lach ich hatte selbst vor über 10 jahren eine SV und deshalb habe ich auch meinen text dazu geschrieben. Und natürlich bist du verliebt.......was denkst du denn, was deine worte dort oben bedeuten? zeig es doch mal deinen mann, was der davon hält?`wenn es kein verliebt sein ist, haste dann ja nichts zu befürchten..kopfschüttel
     
  9. Und woher weißt du eigentlich, dass es in deinem Fall wirklich eine SV war?
     
  10. Salaya Ayjanda Rii

    Salaya Ayjanda Rii Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    11.448
    Ort:
    Zwischen Melk und St.Pölten
    Werbung:
    :liebe1: ich habe auf eine öffentliche Frage eine öffentliche Antwort gegeben. Es dürfte zur Gewohnheit werden, dass bei gewissen Schlüsselwörtern manche Beitragsschreiber wie Hyänen über andere herfallen.....und ich weiß, dass es nie böse gemeint ist, immerhin kenne ich schon manche Gewohnheiten, bin auch schon lange hier und schreibe eifrigst.:liebe1:

    Wäre dies, wie bei Linchenfee, mein dritter Beitrag gewesen, würde ich genauso den Kopf schütteln und mich unverstanden fühlen, so wie sie es jetzt gerade tut. :trost:

    Liebe Linchenfee,
    wenn Du einmal ganz heftigste Reaktionen auf Deine Beiträge haben möchtest, dann brauchst Du nur "5. Dimension" oder "letzte Inkarnation auf dieser Erde" oder "Sex ohne Liebe" ..... in Deine Beiträge einbauen. :weihna1

    Dieses Thema "Dualseele, Seelenverwandtschaft, Seelenpartner, karmischer Partner, ...." ruft sooooooooooooo viele Emotionen hervor, bei einem persönlich oder überhaupt im Forum, dass es fast kaum zu verhindern ist, kritische oder fragende Beiträge zu erhalten.

    Viele liebe Grüße
    Ingrid
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen