1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie frage ich die Engel?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von El Auria, 20. September 2007.

  1. El Auria

    El Auria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    Hi,

    ich brauche mal eure Hilfe. Ich arbeite mit Engeln und nun interessiert es mich, da ich noch neu bin:"Wie frage ich richtig?" "Kann ich falsche Fragen stellen?" Wenn ja, welche Worte oder Sätze muss ich bilden, damit ich keinen Fehler mache?"
    Wäre toll, wenn ihr mir mal helft.
    Vielen Dank und lieben gruss,
    El Auria
     
  2. Aira

    Aira Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    300
    Frag wie Dir der Schnabel gewachsen ist. Die Engel kennen Dich und schauen doch in Dein Herz. Die werden Dich nicht missverstehen.
    Lg Aira
     
  3. Esofrau

    Esofrau Guest

    :) In diesen Ebenen gibt es kein richtig und kein falsch :) Da ist einfach nur reines Sein ohne Bewertungen :)
    Stimmst du mir zu, dass Gott ALLES erschaffen hat? Also auch unser menschliches "richtig und falsch"?
    Fändest du es nicht auch paradox, wenn Gott selbst oder seine Engel über das urteilen würden, was er selbst erschaffen hat? :)

    LG
    Esofrau
     
  4. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    sprich: Du kannst fragen was du möchtest und wie du es möchtest ;)
     
  5. amore

    amore Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Niederösterreich
    Das kann man nicht lehren und lernen, du musst fest daran glauben und deine Probleme oder Wünsche gedanklich aussprechen und die Engel um Hilfe bitten, du wirst ihre Zeichen erkennen, aber das kann auch dauern...du musst lernen auf Zeichen zu achten und sie deuten können.r
    Wünsche dir alles Liebe
     
  6. El Auria

    El Auria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    erstmal danke für euer feedback.......

    dann:

    @esofrau:
    du hast RECHT! Das wäre Blödsinn und kein Engel und auch Gott nicht, würde sowas tun.
    Zu den Anderen:

    Ich glaube, ich muss meinen Engeln nur vertrauen und kann sie fragen was und wie ich will. Richtig? Also kann ich folglich die Frage stellen ,wie ich möchte, ein Engel antwortet so, das ich es verstehe und das ich damit weiterkomme.....!
    Schön, das es Engel gibt, die einen lieben wie man ist!
     
  7. El Auria

    El Auria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    9

    meine engel haben gesagt:

    Gott ist Gerechtigkeit und sie haben mir folgende Bibelstelle gegeben:
    "Selig sind, die da hungert und dürstet nach der Gerechtigkeit; denn sie sollen satt werden."Mt5,6

    Ich weiss, Gott urteilt nicht, er ist gerecht.
    Lieben Gruss an euch
     
  8. Esofrau

    Esofrau Guest

    Sei mir nicht böse, aber mit der Bibel hab ich es absolut gar nicht!
    Die haben Menschen geschrieben... und ist nicht original ;)

    Gerechtigkeit interpretiere ich mal so, dass jedem das Gleiche zustehen soll und keiner auf den anderen neidisch sein braucht, weil er selbst ja das Gleiche haben kann.
    Dann würde ich sogar der zitierten Bibelstelle zustimmen. Bloß das, was viele Menschen damit gemacht haben - nämlich reininterpretiert und dann von Recht und Unrecht - Schuld und Strafe usw. gesprochen haben ... das teile ich nicht - das ist nicht Gott! :)

    Ja, es ist schön, zu spüren, dass es Wesen gibt, die einen einfach nur lieben :) Und das Gleiche kann jeder Mensch auch :)

    LG
    Esofrau
     
  9. El Auria

    El Auria Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2007
    Beiträge:
    9
    Werbung:
    :liebe1: warum sollte ich böse sein? ich vertrage kritik.ausserdem kann jeder seine meinung frei äussern...schliesslich hab ich gefragt....ausserdem kann ich dadurch nur wachsen :banane: SO!
    aber ich gebe dir auch einwenig RECHT!
    Gott straft nicht! Er leitet und lenkt, aber straft nie! Menschen strafen und verurteilen. Gott nie! Gerechtikeit kann man in verschiedenen Formen erleben. Die wirkliche Gerechtigkeit erleben wir nur bei Gott. NIE BEIM MENSCHEN!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen