1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie findet ihr das?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Gabi0405, 10. Mai 2008.

  1. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich hab grad in bei Astro.com folgenden Thread zum Thema Datenschutz gelesen:

    Und zu meinem Namen waren auch einige Beiträge von mir aufgeführt.

    http://www.123people.com/s/Gabi0405

    Ich frag mich, wieso Martins Bild erscheint.

    Was haltet ihr davon? Also ich finds überhaupt nicht gut, dass meine Beiträge außerhalb dieses Forums irgendwo auftauchen.

    lg
    Gabi
     
  2. Lilith

    Lilith Guest

    Hallo Gabi!

    So etwas kann man vielleicht nicht verhindern, aber du kannst dein Bild und deine Daten aus dem Profil rausnehmen, dann wirst du nicht wieder erkannt.


    LG
    Lilith
     
  3. Lilith

    Lilith Guest

    Das ist übrigens schon ulkig...:foto:
     
  4. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Klar, das könnte ich tun - auf der anderen Seite hab ich ja auch nichts zu verbergen.:clown:
    Aber es geht natürlich auch um das Thema Datenschutz, in einem Astro-Forum kommen viele sensible Daten zusammen, vom Geb.-Datum bis hin zu Lebensgeschichten und irgendwie hatte ich bisher das naive Gefühl dies sein ein geschützter Raum, zumindest geschützt vor diversen Suchmaschinen.

    lg
    Gabi
     
  5. Jonas

    Jonas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2005
    Beiträge:
    3.199
    Ort:
    Köln
    Hallo Gabi.

    Eigentlich ist es ja völlig in Ordnung, wenn man sich mit Astrologie beschäftigt.

    Und doch war ich etwas peinlich berührt, als mein Onkel mich in einen Forum entdeckte, als er den Namen im Google eingab.

    Habe es dann für mich so gesehen, das es vielleicht einfach wichtig ist, dazu zu stehen, das ich mich mit Astrologie beschäftige. Verstecken bringt da nichts. Warum auch?

    Viele Grüße

    Jonas
     
  6. Werbung:
    Hallo Gabi,

    wie bist du denn auf die Seite gekommen? Bei meckert die Seite und behauptet, noch nicht freigegeben zu sein.

    Lieben Gruß

    Martin
     
  7. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Jonas,

    das stimmt ja alles, aber wie du vielleicht bei astro.com gelesen hast, wurde die Schreiberin dort von ihrem zukünftigen Arbeitgeber entdeckt. Das muss doch nicht sein, zumal von astro.com ein ausdrückliches Verbot ausgesprochen wurde:

    lg
    Gabi
     
  8. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Martin,

    wie gesagt, ich habs im Thread: hallo, datenschutz, bei astro.com, feedback gefunden und aus Interesse meinen Namen eigegeben.
    Da fand ich dann meine Beiträge, die ich hier geschrieben habe, eigenartiger Weise mit deinem Bild.
    Versuch doch mal über astro.com auf diese Seite zu kommen.

    lg
    Gabi
     
  9. Hallo Gabi,

    ich komme nicht auf die Seite, ist mir auch schnuppe, allerdings bist du um Längen hübscher als ich, hab aber damit nichts zu schaffen, kannte die Seite bis eben gar nicht.

    Ein sonniges Wochenende

    Martin
     
  10. SpiderWoman

    SpiderWoman Guest

    Werbung:
    Ich bin über diese people-Seite unter meinem eigentlichen Vor- und Zunamen, der jedoch identisch mit denen anderer Leute ist, auf Wunschzettel bei Amazon gekommen, der eindeutig nur meiner ist, woran ein Arbeitgeber auch meine, noch oft als "komisch" verstandenen, Interessen ablesen kann, die wenig mit meiner Erwebstätigkeit zu tun haben.

    Aber mir ist schon klar, dass über Nicks, Namen etc. die eigene Tätigkeit im Internet herausgefunden werden kann - es ist nunmal ein Netz, was das Wenigste noch im Verborgenen lässt...:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen