1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie fhrt man eine Seele ins Licht?

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Gusti, 27. April 2006.

  1. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    wie führt man eine Seele ins Licht?
    oder wie schickt man eine seele wieder zurück ins licht?
    habt ihr schon damit erfahrungen gemacht?
    ich hab gehört,man sollte nach jedem jenseitskontakt die seele zurück ins licht führen.
    wie macht ihr das?:)

    P.s: sorry wegen der überschrift.wollte zwar schreiben,wie man eine seele ins licht führt,aber da ich automatisch hi schreibe ...*gg*
     
  2. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Kein Problem, das läßt sich ändern :)

    ***was ich somit getan habe: Threadtitel geändert von "hi" zu "wie führt man..."***
    LG Kinnaree
     
  3. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hehe
    danke dir.
    bist klasse.und aufmerksam.
    gebe dir ne 1+ *gg*
     
  4. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo Gusti !

    Du redest mit ihnen, ganz "normal" (in Gedanken). D.h. Du fragst, was sie hier machen, wollen, ob sie wissen, wo sie sind, welches Jahr z.B. Ob sie wissen, daß sie tot sind usw. Und sagst ihnen, daß sie "hier" nicht richtig sind, daß "dort" z.B. ein geliebter Mensch auf sie wartet und bittest sie, dahin zu gehen, sobald geklärt ist, warum sie (noch) hier ist. Du brauchst Dir lediglich eine Lichtsäule vorstellen.

    Das ist äußerlich gesehen, was geschieht. Im Grunde geschieht es aber von alleine. D.h. die Lichtsäule ensteht, wenn sie bereit sind zu gehen. Und auch das Bewußtwerden über das "nicht am richtigen Ort" sein geschieht recht schnell. Es gibt keine genauen Regeln oder Worte, die Du benutzen könntest. Das ist individuell. Sie sind ja verschiedene Wesenheiten, bzw. Persönlichkeiten. Mit einem König von einem Land redest Du natürlich anders, als mit einem kleinen Mädchen. ;)

    Nur nebenbei, die Seele führst Du nicht ins Licht, denn sie ist schon dort. Das was Du meinst, ist ein Seelenanteil, eine Wesenheit, ein Bewußtsein.

    Im Grunde nehmen diese Wesen ja Kontakt mit uns auf, weil es etwas mit uns zu tun hat. Und meist geht es einfach darum, daß wir ihnen helfen "sollen", nichts weiter.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  5. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    hi
    danke dir für deine Antwort.
    bis jetz hab ich das genau auch so gemacht.aber irgendwie anders.
    es war keine lichtsäule,sondern eine tür die sich langsam öffnete.
    und das wars dann.
    glaubst du es is auch so richtig`? oder gibt es hier eine feste regel wie man das machen soll.:)
     
  6. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Werbung:
    Hallo Gusti !

    Nee, es gibt keine festen Regeln. Natürlich geht es auch mit einer Tür. Es ist wichtig, daß Du es für Dich als stimmig fühlst, d.h. für Dich paßt es, dann funktioniert es auch. Den Wesen ist es doch im Grunde wurscht, wie sie "weiterkommen", Hauptsache ihnen wird geholfen. ;)

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  7. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    jo das denk ich auch.
    danke dir gabi:liebe1:
     
  8. samaya

    samaya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    456
    Ort:
    NRW
    Hallo..

    Das ist ja interessant ,Gabi genauso habe ich es auch ,erlebt,habe da Jemanden mit dem ich Telepathiere ,Er hat gesagt das ich mir (war auf Astralreise dort) das mal ansehen soll. Es war so wie du es beschreiben hast,ist ja Wahnsin.. :)

    Liebe Grüße :)

    samaya :zauberer1
     
  9. Mononoke

    Mononoke Mitglied

    Registriert seit:
    25. April 2006
    Beiträge:
    65
    Hallo Gusti und Gabi!

    Was Gabi beschrieben hat, so mache ich es auch! Wenn wer Hilfe braucht, schicke ihnen ein Gefühl von Lichtheimat mit, dass sie wissen wo sie Zuhause sind und das mit der Lichtsäule braucht man sich nur vorstellen, ja da bibt es keine Regel jeder macht es so wie er für richtig findet und man spürt oder sieht ob sich der Verstorbene auskennt.
    Lieben Gruß Mononoke
     
  10. Gusti

    Gusti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.338
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    jap das stimmt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen