1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie erkennt man einen Seelenverwandten

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Laana, 15. Oktober 2009.

  1. Laana

    Laana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Hallo, Ich bin neu hier und grüße erst mal alle da.

    Ich habe eine Frage. Ich beschäftige mich seit Jahren mit Kartenlegen usw.

    Jetzt haben mir die Karten verraten, das ich meinen Seelenpartner kennen gelernt habe. Egal welche Systeme ich anwende, ob ich online Karten verwende oder meine eigenen. Alle sagen das selbe. Aber ist er das Wirklich? Wie erkenne ich das es einer ist. Gibt es irgendwelche Tests?
    Leider ist mein "Seelenpartner" verheiratet. Mir denken ähnlich, bringen uns gegenseitig auf die Palme und kommen aber auch gleichzeitig wieder auf den Boden.
    Es ist ein seltsames, aber gutes Gefühl, wenn wir zusammen sind. Wir lieben uns, aber so eine Liebe zu einem Menschen habe ich noch nie empfunden. Es ist ein komisches Gefühl. Ich bin 37 Jahre, hab schon 2 Ehen hinter mir, und ich habe meine Partner noch nie auf diese Art und weise geliebt, wie ich ihn liebe.
    Ich weiß auch nicht was ich sonst mit ihm tun soll. Denn so kann es auch nicht weitergehn. Trennen? Geht nicht, Zusammenbleiben aber auch nicht?

    Danke
     
  2. WUSEL

    WUSEL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.687
    Ort:
    Steiermark
    Jo ihr seid seelenverwandt.
     
  3. Sternschnuppe3

    Sternschnuppe3 Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2008
    Beiträge:
    160
    Hallo Laana,
    wir haben in unserem leben mehrere seelenverwandte/partner.
    Ich habe die erfahrung selber gemacht.
    du spürst es einfach wenn du ihm oder ihr begegnest, vielleicht braucht es seine zeit, aber irgendwann merkst du es.
    du hast es schon sehr richtig beschrieben. diese tiefe, innige liebe, die du zuvor noch nie empfunden hast. auch die augen sagen es. sie ziehen dich an wie magnete und eure blicke treffen sich immer wieder und der blickkontakt dauer éinige sekunden an. das gefühl von liebe, glück und vollkommenheit umgibt dich.
    du kannst nur noch an ihn/sie denken und du spürst eine tiefe verbundenheit.
    bei mir ist bzw. war diese sv karmisch. es ist und war schön und schrecklich.
    eine solche begegnung ist ein geschenk. ich habe dadurch zu mir selbst gefunden. noch nie zuvor habe ich so etwas erlebt.

    liebe grüße,
    Sternschnuppe.
     
  4. oOnachtelfeOo

    oOnachtelfeOo Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2009
    Beiträge:
    525
    Ort:
    Vorarlberg
    hallo ihr lieben!
    auch ich bin jetzt schlauer was diesen besonderen menschen in meinem leben angeht.
    es ist genau das gleiche gefühle, was beschrieben steht.
    diese innige liebe, das gefühl der mensch sei ständig um einem herum, diese augen, stänige gedanken an ihn. diese einfache seelenverwandschaft.
    wenn man sich erstmal auf diese liebe eingelassen hat & sie so annimmt wie sie ist, dann gibt es nichts schöneres!

    liebe grüße!
     
  5. bluebody

    bluebody Guest

    könnte es nicht sein, daß Ihr einfach nur verliebt seid?
    Ist es wirklich sooooo wichtig zu wissen, ob es ein Seelenpartner ist?
    Übrigens - es gibt nicht ein Wesen, mir dem man nicht seelenverwandt ist.....:rolleyes:

    Übrigens liebt man häufig das, was was nicht bekommen kann, besonders intensiv, da man in Träumen von einer möglichen Realität festhängt.......;)
     
  6. Laana

    Laana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Man liebt nicht häufig das was man nicht bekommt, aber es reizt einem halt sehr.
    Gerade das was man nicht hat, nicht oder nur schwer kriegt, gerade das will man "unbedingt" haben.
    Warum ich das wissen will ob er mein Seelenpartner ist? Ja weil ich es einfach wissen will. Sonst wäre ich ja nicht in diesem Forum. Es interessiert mich, es beschäftigt mich, ich will es verstehen.

    Ob ich verliebt bin, ja natürlich, und er auch in mich.
    Doch es ist nicht so wie bei den anderen.
    Es ist eine andere Art von liebe. Noch nie war mir ein Mensch so wichtig wie er.
    Auf Dauer geht es nicht gut, ich weiß, aber es geht hier nicht um Sex. Absolut nicht. Sondern hauptsächlich auf gegenseitig Kraft geben.
     
  7. bluebody

    bluebody Guest


    wenn da etwas Kraft gibt - weshalb sollte es dann nicht gut sein?
     
  8. Laana

    Laana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    20
    weil er deswegen, das er mit mir Kontakt hat seine Frau bis aufs Ärgste belügt.
    Und das macht ihn fertig.
    Und ich spüre das.

    Und auch wenn es nicht um Sex geht, so spielt er doch eine kleine Rolle und ist ein Hinderniss das wir unsere Freundschaft korrekt aufrecht erhalten
     
  9. bluebody

    bluebody Guest

    von welcher Kraft sprichst Du, die er Dir geben kann?


    könnte es außerdem sein, daß Du eine zu romatische Vorstellung von Seelenpartnern hast? (ähm - nicht nur Du...)
     
  10. Cerry

    Cerry Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    701
    Werbung:
    Da stimm ich zu, die Leute haben keine Ahnung, wie anstregend das sein kann...
    Es wird ständing gleiche Wellenlänge mit SP verwechselt oder gleichgestellt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen