1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wie erkennt man die Lernaufgabe - wenn ein Thema immer wieder auftaucht mit unterschiedl. Personen?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Astro11, 17. November 2016.

  1. SoulCat

    SoulCat Das Leben ist Veränderung Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    12.486
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Naja, es hat keinen Sinn es zu bewerten.

    Er wollte es eben beenden.
    Aber das ist SEIN Problem.
    Du musst/sollst nicht den Fehler bei dir suchen.

    Es ist besser, er beendet es nach drei Monaten, als er ist mit dir zusammen und nicht wirklich happy.
     
    Anevay, Fee777 und Sonnenschein7550 gefällt das.
  2. Sonnenschein7550

    Sonnenschein7550 Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2016
    Beiträge:
    54
    Seh ich genauso. Vielleicht schlüpfe ich auch in diese Rolle, wenn ich eine Beziehung hab. Andererseits hat ein guter Bekannter mal zu mir gesagt, er glaubt die Männer haben Angst vor mir :cautious: Ich hab einen sehr guten Job mit hoher Position (was mir persönlich egal ist - Hauptsache ich geh gern arbeiten), ich bin sportlich (halbwegs) und schau gut aus... das würd abschrecken... :eek:vielleicht hab ich diese Ansage so verinnerlicht, dass ich mich klein und abhängig mache...
     
    Anevay und Fee777 gefällt das.
  3. Sonnenschein7550

    Sonnenschein7550 Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2016
    Beiträge:
    54
    Wie meinst du das?
     
  4. Starling

    Starling Guest

    Ich glaube eher, dass du Männer anziehst, die dir nicht gewachsen sind, aus deiner Überzeugung heraus, dass du größere Kandidaten nicht verdient hast oder ihnen wiederum nicht gewachsen bist. Diese Perspektive musst du "einfach" umdrehen. Und dich selbst wieder ins rechte Licht rücken. Dann ziehst du auch an, was dir wirklich entspricht.
     
    katze91, Sonnenschein7550 und Fee777 gefällt das.
  5. Fee777

    Fee777 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    6.022
    Ort:
    Avalon
    das kann leicht sein , vergiß dies , wenn ein Mann zu dir passen soll , dann mach dich nicht kleiner als du bist.
    Da kannst schon froh sein , daß er von selber gegangen ist .
    oder willst jetzt auch noch häßlich werden , weil du zu schön ist und dann bekommst auch noch eine Gesichts op geschenkt , weil du zu häßlich bist ?
     
    Sonnenschein7550 gefällt das.
  6. Sonnenschein7550

    Sonnenschein7550 Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2016
    Beiträge:
    54
    Werbung:
    Danke euch!!! (y)(y):):)
     
    Starling und Fee777 gefällt das.
  7. Starling

    Starling Guest

    Du bist auf dem richtigen Weg. Das ist spürbar. :love:

    Alles Gute!
     
    Fee777 und Sonnenschein7550 gefällt das.
  8. Sonnenschein7550

    Sonnenschein7550 Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2016
    Beiträge:
    54
    Danke!
    Ich halte euch am laufenden!!!
     
    Fee777 und Starling gefällt das.
  9. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    eben.... zumal äußere bestätigung rein subjektiv ist. d.h. es ist nur die wahrnehmung des anderen aus SEINEM blick. das mußte ich auch erstmal erfassen. und ich hab verstanden.... das ich die wahrnehmung anderer nicht übernehmen brauche, mich davon distanzieren kann. ich kann ja für fremde ansichten/meinungen nichts ;)
    deshalb ist es ja so wichtig dich selbst kennenzulernen. dann....kannst du auch zu dir stehen mit allem was zu dir gehört.
     
  10. Astro11

    Astro11 Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    322
    Werbung:
    Verstellen soll man sich auch nicht um zu gefallen. Man ist so wie man ist und das ist gut so. Jeder hat eine Seite an sich, die für jemanden wunderschön rüberkommt und die jemand lieben wird, davon bin ich überzeugt.

    Mit dem Sich-Wiederholen von Situationen: Das sind wohl genau die Lernaufgaben, die man gestellt bekommt. Sich selbst lieben und annehmen, sich durchsetzen, Ängste loslassen. Oder auch anderes. Aber diese Aufgaben zu erkennen das ist das Schwierige.
    Die Situation tritt so oft auf, bis man kapiert hat, was man anders machen muss.
    Mir hat mal eine über Kartenlegung gesagt, ich müsse endlich tun was ICH will, anstatt immer die Erwartungen anderer zu erfüllen. Auf mein Herz hören, machen was ich will und nicht was andere wollen nur damit diese zufrieden sind.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden