1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie erkenne ich indigos?

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von elfenblau, 10. Oktober 2007.

  1. elfenblau

    elfenblau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    wer kann mir helfen auf die seite mit den indigoeltern zu gelangen.
    danke
    elfenblau
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo,

    Indogos erkennst du, wenn du deren Aura sehen kannst und feststellst, dass sie indigoblau ist :)

    Was meinst du damit?
     
  3. Tim008

    Tim008 Guest

    Hier ein paar Links:

    Adressen / Web-Adressen

    www.indigochild.com Die Website von Lee Carroll und Jan Tober, den Autoren der beiden besten Bücher über Indigo-Kinder: “Die Indigo-Kinder” und “Indigo-Kinder erzählen”, Koha-Verlag.

    www.indigokids.de Deutschsprachige Internetseite von und mit Indigokindern!

    Akademie für Indigo-Kinder, Thomas Simmerl, Rappstraße 20, 20146 Hamburg, Tel. 040/41356140,info@indigokinder.comwww.indigokinder.comwww.indigokinder.de

    Indigoworld, Ganzheitlich orientiertes Zentrum für Beratung, Bildung, Gesundheit und Freizeit für Indigokinder und ihre Familien, Berlin, Info: Jutta Maria Bade, Tel. 9288823

    Indigo Kinder Lichtring, www.Indigokinder.de
    info@indigokinder.de
    Poststraße 9, 86937 Scheuring, Tel. 08195/999589 oder 0170/2057535

    Mit Kindern wachsen e.V., Am Elzdamm 60, 79312 Emmendingen, Tel. 07641-933750, info@mit-kindern-wachsen.de www.mit-kindern-wachsen.de

    Kinder der neuen Generation - Indigokinder ki , Postfach 150, 6032 Emmen, www.kinderderneuengeneration.ch

    Manfred Michelka – Indigo-Coacher, der Eltern mit neuen Kindern berät und helfend zur Seite steht! www.michelka.de

    Versuch mal unter diesen Adressen.

    Gruß

    Tim008

    :morgen:
     
  4. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema nach Nachfragen verschoben***

    LG Ninja
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.493
    Ort:
    Wien


    Die kann man von anderen Kindern nicht unterscheiden, aber ganz sicher werden dir deren Eltern das voller Stolz erzählen ....




    :escape:
     
  6. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Werbung:
    Gar nicht. Aber ihre Eltern erkennst du daran, daß sie überall erzählen, sie hätten ein Indigokind. :escape:
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Ist die Frage, ob das dann wirklich eins ist. Kinder waren schon immer etwas Besonderes, nur hat das früher niemand gesehen... Wenn man sie gelassen hätte, dann hätten sie auch früher schon viele Dinge hinterfragt!
     
  8. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    an dem braunen hemd!
    ... und kahlrasiertem kopf :escape:


    tschuldigung... musste sein :clown:
     
  9. wolkenflug

    wolkenflug Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2007
    Beiträge:
    316
    meine ganz persönliche meinung mit der ich niemandem auf den zeh treten will und die nur für mich gilt: indigokinder haben indigoblau in ihrer aura.
    da kinder im normalfall kein blau in der aura haben (und auch nicht haben sollten und kinder sein sollen, solang sie kinder sind) gehe ich davon aus, daß ihre eltern da kräftig mitmischen, und ihre kinder so sehr beeinflussen, bis sie dieses blau in der aura haben. :escape:
     
  10. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    diese sache mit dem blau...

    blau ist die farbe von spiritueller suche...

    es mag sein dass es bei einem kind etwas relativ anormales ist... aber bei einem erwachsenen ist dies eben einfach die spirituelle suche....

    das was man unter indigokind versteht muss nichts mit der farbe blau zu tun haben... auch wenn es oft damit was zu tun hat...
     

Diese Seite empfehlen