1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie einen ehemaligen Magier wieder zu mehr Magie verhelfen?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Karlimering, 15. Mai 2015.

  1. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    Werbung:
    Lange Zeit ist es her, wo sich ein bekannter Magier aus München sehr viel mit Magie also Telepathie und anderem beschäftigt hat. Jetz scheint er diesbezüglich nichts mehr zu machen. Es gab wirklich einige Leute die begeistert über seine Gaben waren.

    Wie kann ich dem Magier helfen, damit er wieder Lust bekommt sich mit Magie zu beschäftigen?
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Will der * Magier* denn Hilfe , oder möchtest du ihn nur fit machen, weil du wiederum seine Hilfe haben möchtest?
     
    Loop und Grey gefällt das.
  3. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    Ich fragte mich nur deshalb, weil er sehr gute Talente hatte was Telepathie und auch verschiedene andere Magie Gebiete betrifft.

    Irgendwie habe ich gemerkt das er nicht mehr da ist. Wäre schön wenn er wieder Lust bekommt.
     
  4. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.308
    Ort:
    -
    Magie ist nicht gleich Telepathie.
     
  5. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.076
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Anscheinend aber findet er es so, wie es ist, für sich in Ordnung. Das ist zu respektieren..alles andere ist nur Eigennutzdenken..
     
    Fee777 gefällt das.
  6. Karlimering

    Karlimering Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2012
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Germering
    Werbung:
    Aber telepathische Fähigkeiten werdenbdazu doch gebraucht.
     
  7. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.308
    Ort:
    -
    Sehe ich absolut nicht so.
     
  8. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Erinnert mich gerade an, wie heißt er oder es? @saffert ?
     
  9. Sannam

    Sannam Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2013
    Beiträge:
    2.052
    Die dringlichste Frage, die sich mir da stellt, wäre: Wieso solltest du das tun?

    Sehr wahrscheinlich war's aber sowieso alles Mindfuck und nicht wirklich echt. Von daher kann man den Leuten dann nur dazu gratulieren, gerafft zu haben, dass sie sich was vorgemacht haben - auch wenn sich das besser verkaufen lässt, auch dem eigenen Geist, als "ich KONNTE das mal".
    Meistens konnte man in der Tat nicht, hat es aber nicht gewusst.

    Also, gratuliere ihm zu seinem Fortschritt .. und lass es dabei bewenden. Soll er halt was machen, was sich tatsächlich lohnt.
     
    Amant gefällt das.
  10. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Das ist wohl auch normal, dass man irgendwann nicht mehr ganz so motiviert ist. Geht mir ja auch so.

    Und hat bei mir ja auch mit Telepathie zu tun.

    Ich bin übrigens definitiv der Meinung, dass Telepathie und Magie miteinander zu tun haben, vor allem wenn es darum geht etwas aktiv zu senden. Natürlich kommt es auf Definitionen an, aber nach einigen, die ich kenne und die ich für sinnvoll halte gehört es ganz klar zur Magie.

    Zum Beispiel diese hier passt sehr gut auch zur Telepathie: "MAGIE IST DIE KUNST UND DIE WISSENSCHAFT, MIT HILFE VERÄNDERTER BEWUSSTSEINSZUSTÄNDE IM EINKLANG MIT DEM WILLEN VERÄNDERUNGEN HERBEIZUFÜHREN."

    Vernünftige aktive Telepathie ist auch immer (begleitet von) Wille (Fokus), Imagination und Trance.
     
    Elias-Magier und Glückskeks333 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen