1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie deutet man 3er Kombinationen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Marie23, 3. Dezember 2012.

  1. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Werbung:
    Hey,

    diese Frage gabs bestimmt nicht nur einmal. Aber ich bin jetzt ehrlich gesagt zu faul zum Suchen. :D

    Also gibt es bestimmte Methoden oder Ratschläge, wie man da am besten dran geht? Also es soll keine direkte einzelne Aussage sein, sondern eben die Kombination. Es kommen ja auch ganz andere Bedeutungen dabei heraus, wenn zwei Karten in Kombi gedeutet werden.

    Hier ein Beispiel mit einer sehr abgedroschenen Frage: Wie geht es mit einem Mann xy weiter?



    Es gibt ja auf der Seite von Lilith für 2er zu jeder Kombination einen treffenden Vorschlag. Wie sieht das mit 3ern aus?
    Denn gerade bei dieser Kombi ist das nicht so leicht, denn sie stehen irgendwie gegesätzlich zu einander.

    LG
     
  2. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Es ist manchmal nicht einfach zu unterscheiden: Manchmal ist jede Karte für sich zu sehen, manchmal die 1. mit der 2. und die 3. für sich allein. Oder die 1. allein und die 2. mit der 3. in Kombination. Oder eben alle3 kombiniert...........

    Und wie Du schon selbst sagst, es können dementsprechend unterschiedliche Aussagen zustande kommen.

    Meist aber passt es alles bei mir, so wie ich es sehe. Wenn ich mir nicht ganz sicher bin, frage ich einfach noch mal mit einer neuen Ziehung.

    LG, Viviane
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Guten Abend,

    es gibt verschiedene Vorgehensweisen.

    1.)

    Das Sammeln von Stichworten

    Sterne = Klarheit
    Wolken = Unklarheiten
    Sonne = Energie

    Daraus bildet man einen ganzen Satz. Zum Beispiel: getrübte Klarheit auf Kosten der eigenen Energie

    Es lassen sich natürlich noch weitere Stichwörter und neue Sätze bilden.

    2.)

    Die Mittelkarte als Hauptpunkt nehmen. Die Wolken stehen für Unklarheiten, etwas o. jemand Undurchsichtiges, Ängste, Abschwächung positiver Karten

    Wo gibt es Unklarheiten oder Ängste? Bei der Zielfindung (Sterne) und dem Energieeinsatz (Sonne).

    3.)

    Kombinieren der 1. und 2. Karten und der 2. und 3. Karte.
    Das ist besonders interessant, wenn eine Karte, die von ihrer Lage aus gedeutet wird, in der Mitte liegt.

    Letztlich läuft es aber alles auf das selbe hinaus.

    Genauere Bestimmungen gibt es über die Häuser und verdeckten Karten. Wer will, kann noch die Brückenkarten dazu berechnen. Oder die QS.

    LG
    Winnipeg
     
  4. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Hallo Winnipeg,

    jetzt mal erstmal ohne auf die Strategien einzugehen, du hast das jetzt sehr negativ betrachtet. Warum soll es nicht heissen, dass die beiden positivsten Karten des ganzen Blattes die Unklarheiten in die Mangel nehmen?

    Immerhin sind sie zu Zweit. :D
     
  5. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Ich würde sagen, die Unklarheiten klären sich, dieses Hin- und Her löst sich auf, kommt zwischenzeitlich gibt es mal wieder Rückschläge und Nickeligkeiten, aber letztendlich steht die Sonne, und das sehe ich positiv und erfolgversprechend.
     
  6. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Werbung:
    Schon. Hast recht. Hätte ich auch noch hinzugefügt, wäre ich nicht so müde und hätte es vergessen. ;)
    Man hat bei seinen Unklarheiten oder Ängsten sehr gute Begleiter mit den Sternen und der Sonne. Vielleicht muss man sich bei seiner Zielverfolgung auch durch Wolken kämpfen, um am Ende die Sonne sehen zu können. :)
     
  7. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Was sind denn Nickeligkeiten?

    Ja, aber so würde ich das auch ausdeuten.

    Die Frage bezog sich mehr auf 3er Kombis. Also ob es so eine Art Feststehende gibt.

    GLG
     
  8. Viviane100

    Viviane100 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Oktober 2012
    Beiträge:
    704
    Hm, wie erkläre ich jetzt "Nickeligkeiten" ;-)) Google doch einfach mal ;-) vllt ist es ein regionaler Begriff, der nicht deutschlandweit bekannt ist...!??

    Ich denke, es gibt 3-er Kombis. Aber die kenne ich nicht, und ich habe sie noch nie verwendet. Glaub schon, dass es da was "Feststehendes" gibt.
     
  9. Marie23

    Marie23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2008
    Beiträge:
    2.350
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    Laut Google heisst das sowas wie Eigensinnigkeiten und wird vom Wassermann abgeleitet - oho - hört hört.

    KOmmt aber gut hin. Ich Bock. :D
     
  10. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.632
    Werbung:
    Hallo Marie,

    da die Fragestellung aber einen zeitlichen Verlauf erfragt würde ich in diesem Fall die Karten zuerst einzeln deuten. Es ist eben ein Verlauf, die Sterne stehen am Anfang auf den Störchen usw.
    wie wird mein Tag* ist eine ähnliche zeitliche Fragestellung und auch dort deute ich zu allererst einzeln als Entwicklung.

    Alles Liebe
    flimm
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen