1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie definiert Ihr die Seele?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von SvartAngel, 12. September 2007.

  1. SvartAngel

    SvartAngel Guest

    Werbung:
    Halli Hallo,

    ueber die Seele wird so viel gesprochen, das sie nach unserem Ableben weiterlebt
    und anderes.

    Aber was ist die Seele eigentlich genau?
    Wo befindet sich die Seele in uns?

    Fragende Gruesse

    von mir ;O)
     
  2. fhedor

    fhedor Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    940
    Ort:
    München >< Ingolstadt
    Na, so ein Thread läuft doch gerade...

    --> guckst du hier!

    fhedor
     
  3. SvartAngel

    SvartAngel Guest

    Danke ;)
     
  4. Decebal77

    Decebal77 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Amberg 92224 in Bayern
    Die Kutsche -> Der Körper
    Der Fahrer -> Das Verstand
    Die Pferde -> die Sinne
    die Räder -> wo du hingetrieben wirdst
    den Weg -> wie sanft/hart deine Zukunft rollt
    den Gast in der Kutsche -> ist die Seele
    sie muss wissen
    wo sie will und
    die richtige Befehle den Fahrer geben
    sonnst
    is der Weg-die Zukunft-der Schicksaal-hart/weich

    Ich hoffe habe dich ein Stück weiter gebracht, oder?
    Mihai
     
  5. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.454
    Ort:
    Wien
    Ich hab meine eigene Ansicht, was die Seele ist.

    Für mich ist die Seele das, was von einem Menschen bleibt. All das was er bewirkt hat, das was er hinterlässt an Taten, Gedanken und Werken - das ist für mich die Seele.


    :o
    Frl.Zizipe
     
  6. AnnaWalter

    AnnaWalter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juni 2012
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    ichdenke die seele die weiterlebt wenn man körperlich stirbt.Und die Seele spürt jeder selber denn wenn man seelisch nicht gut drauf ist dann kannt man das Gefühl.Also dann tuts auch im herzen weh und in der seele sagt man so gut.lg
     
  7. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Seele ist mir zu wischiwaschi - es ist einfach eine Bezeichnung die im Gegensatz zum sichtbaren Körper das Nicht-Sichtbare benennt.

    Der Gefühlsbereich gehört da hinein aber auch alles was man mit Psyche und dem "geistigenSein" des Menschen verbindet.

    Da aber ein spirituelles Erleben unterschieden werden kann von Gefühlen wie Trauer, Liebe, Freude, Ohnmacht etc. ist da schon mal eine Unterscheidung sinnvoll. Ich sehe die Seins-Ebenen des Menschen im:
    1. Körperlichen - also alle Organe und deren Funktionen und Interaktionen
    2. Die Gefühlswelt zu der alle Gefühle gehören, diese aber wieder in grobe (Wut, Exstase Überschwang) und feine Gefühle (Wahrnehmung feinster Regungen bei sich und anderen - Sensitivität) getrennt werden können.
    3. die geistigen Bereiche, die mit den Gedanken (unterste Ebene des Geistes) beginnen, die noch sehr mit dem Körper verbandelt sind, dann die intuitiven, spirituellen Ebenen.


    LGInti
     
  8. Alicebergamo

    Alicebergamo Guest



    für mich ist die Seele mein Inneres Selbst
    das was von mir auf der geistigen Seite lebt
    und dies ist ein viel grösserer Teil als der physische


    natürlich kann man auch sagen die Seele ist der Astralleib
    (nach Steiner der Sitz aller Wünsche und auch Begierden und der müssste dann geläutert werden... von allem Überschäumenden Gefühlen)
    und der würde abgelegt beim Tod und dem hinaufsteigen
    in die geistige Welt... wie ein Kleid wird er abgelegt

    und erneut angezogen bei der Rückkehr auf die Erde


    ich sehe das aber inzwischen viel einfacher und bin
    von dem ganzen komplizierten abgekommen

    Seele ist wie ein Einhauchen
    etwas Seele geben, ja das sind Gefühle
    und da brauche ich auch nichts zu läutern
    ich brauche nur zu vertrauen auf mich SELBST
    und der Liebe die in allem innewohnt...

    und das ist meine Seele


    LG Ali:umarmen:
     
  9. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    moin alice
    läutern oder er-läutern?

    Entweder etwas ist einfach und langweilig oder aber es ist kompliziert, dafür aber sehr spannend.

    Und jeder kann jederzeit das wählen was er gerade braucht und das ist noch besser.

    LGInti
     
  10. urany

    urany Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2008
    Beiträge:
    11.064
    Werbung:
    Das find ich spannend, wenn jemand nach 5 Jahren danke sagt!
    Hat vielleicht was mit den Rädern der Kutsch zu tun...oder doch eher mit dem Gast darin?

    :dontknow:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen