1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie Blockade bei Anderen lösen?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von oehne123, 8. Oktober 2013.

  1. oehne123

    oehne123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    Hallo!
    Kann man Blockaden bei anderen lösen ?
    Gibt es hier jemanden, der sich das zutraut?
    Ich möchte die Details nicht hier öffentlich breittreten sondern den Sachverhalt gerne vertraulich per PN oder per Telefon oder e-Mail besprechen.
     
  2. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Was heisst Blockade?
     
  3. oehne123

    oehne123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    20
    Durch emotionalen Schmerz hervorgerufene Blockade, sichtbar als Ablehnung des Lebens und der Freude, auflösen
     
  4. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.616
    Ort:
    Wien
    Ja, natürlich geht das. Bei jedem Psychotherapeuten, auch bei Kinesiologen. Auch bei guten und erfahrenen Energetikern geht es, wenn auch langsamer.

    Psychotherapeut geht ggf. sogar auf Kasse.
     
  5. chocolade

    chocolade Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2012
    Beiträge:
    3.476
    Blockaden sind zumindest zeitweise dazu da in einer akuten Situation vor weiterer Überlastung zu schützen.
    Bevor die Blockade aufgelöst wird muss ein anderer Teil gestärkt werden um mit dem Leben besser zurecht zu kommen.

    Nicht nur zu wenig an Energiefluss kann Schäden hervorrufen, sondern auch eine plötzlich auftretende Überschwemmung.

    Bevor man also eine Blockade auflösst muss man sich die Inhalte anschauen, die hinter der Blockade stehen. Erst wenn diese aufgearbeitet sind ist die Blockade nicht mehr notwendig.

    Die zweite Möglichkeit ist die Blockade erst mal in Ruhe zu lassen und an der allgemeinen Stärkung des Energiekörpers zu arbeiten, beziehungsweise an der Stärkung der Lebensfreude durch Fokussierung auf positive Lebensinhalte.

    Nur ein innerlich stabilisierter Mensch sollte langsam und auf fachmännische Art mit seinen Schatten und alten Traumata arbeiten.

    Auch sollte man niemals ungefragt versuchen Blockaden aufzulösen, zu durchbrechen oder heimlich zu umgehen, wie bei manchen Mentaltechniken üblich.
    Der zu behandelnde Mensch sollte über jeden Teilschritt sorgfältig informiert sein und seine ausdrückliche Zustimmung gegeben haben.
    Wer aus Gründen der inneren Erholung sein Leben gerade nicht aktiv meistern kann, darf unter keinen Umständen dazu überredet werden.

    Dann ist es wichtig zu beachten, dass jedes Individuum einen inneren Heilungswunsch und Heilungswillen hat.
    Oft weiss man instinktiv was man zur Heilung benötigt und es ist nur wichtig dieses Wissen an die Oberfläche des Bewusstseins kommen zu lassen.

    Diese Vorgehensweise hat den Vorteil dass keine Resistenz gegen den Helfer entwickelt wird.
     
  6. Reinhold

    Reinhold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.570
    Werbung:
    Etwas zu überwinden liegt immer bei einen selbst.
     
  7. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Werbung:
    Um Blockaden zu lösen, muß man das bewirken. Der Andere muß dazu auch bereit sein! Sonst wird das nix dauerhaftes! Wird sonst nur als "mal ein guter Tag" wahrgenommen!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen