1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie bekomme ich meine Gedanken frei von ihm??

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Emma25, 11. Mai 2011.

  1. Emma25

    Emma25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    171
    Werbung:
    Hallo meine Lieben,

    ich weiß nicht ob ich mit meinem Anliegen hier richtig bin,
    aber mich würde interessieren, wie ihr an eine solche Sache rangeht ( wenn sie euch vertraut ist)
    Ich mag einen Mann, aber das ist etwas kompliziert, so dass keiner von uns jetzt zu einer Beziehung bereit ist...oder überhaupt den Kopf frei hat für solche Sachen wie Liebe....( fraglich auch, ob es gegenseitig wäre) . Naja zumindest DAS habe ich inzwischen begriffen.:D
    Ich würde gerne, weniger an ihn denken.... einfach den Kopf von ihm freibekommen ( was das Herz betrifft, ist es natürlich schwieriger) also erstmal Kopf ;-)

    ...aber ich schaffe es nicht Gedanken an ihn loszuwerden! ( dabei will ich nicht krampfhaft an der Sache festhalten!)
    Je weniger ich an ihn denken will, desto mehr denke ich an ihn...und das blockiert mich in vielen sinnvolleren Dingen!

    Ich weiß es mag banal klingen, aber es ist wirklich schwierig Vielleicht hat jemand von euch damit erfahrung.

    Ich wäre dankbar für Ratschläge

    Emma25
     
  2. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Akzeptier einfach deine gedanken, lass sie ein teil von dir sein und du wirst sie als bereicherung empfinden. Wenn du sie nur immer verdrängen willst, werden sie dich iimmer wieder heimsuchen und vielleicht auch woanders einnisten.
     
  3. Shepard

    Shepard Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    228
    Willkommen im Club sozusagen. Nur von der anderen Seite aus gesehen. ;)

    Ich sag jetzt einfach mal ~ das wird noch ne Weile dauern.
    Wenn er Dich beschäftigt, dann aus einem bestimmten Grund und das hat sicher mit Dir zu tun. Hilft meist nicht viel mehr, als durch diese gedanklichen Irrungen und Wirrungen durchzugehen, bis wir ein bisschen den Durchblick haben, was denn überhaupt "/$$§%/&"%/! los ist.
    :D

    Sry, dass ich keinen besseren Tipp habe.
     
  4. Emma25

    Emma25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    171
    Ne, das sind gute Tipps =) Zumindest weiß ich jetzt, dass es normal ist, dass ich mich damit so schwer tue! Danke euch ! =)))
    Und ich hoffe, dass ich daraus was lerne...Ich freue mich schon auf diesen Aha- Effekt, wenn ich begreife, wozu die erfahrung gut war ;-)
     
  5. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    Jede Begegnung ist ein geschenk und manchmal ist das Geschenk noch nicht reif, hüte es, es hat ganz bestimmt noch einen Sinn.
     
  6. Shepard

    Shepard Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    228
    Werbung:
    Ja. Schön geschrieben.
     
  7. morgenröte

    morgenröte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2011
    Beiträge:
    1.881
    Ort:
    Wien
    War lange zeit ein Thema für mich, passiert mir auch immer wieder, dass ich jemanden einfach nicht aus den Kopf krieg obwohl ich nichts von ihm will. Und mit dieser Strategie ist es wirklich eine Bereicherung die nicht belastet.
     
  8. Emma25

    Emma25 Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    171
    Ja das ist eine gute Strategie...aber wenn du nichts von der Person willst...Da fällt es mir auch leichter, es als eine wertvolle erfahrung hinzunehmen.
    Wenn ich aber sehr wohl was von der Person will...aber weiß, dass es mir nichts außer Kummer bringt ...dann sind gedanken an ihn eher belastend...:(
     
  9. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    sei aber nicht so bös und verkauf ihn in deinem tante emma laden! :zauberer1
     
  10. eidechsenkönig

    eidechsenkönig Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    1.282
    Ort:
    hinter den 7 Bergen bei den 7 Zwergen
    Werbung:
    das beste Mittel um nicht mehr an den einen Mann denken zu müssen ist...schau dich nach anderen Männern um!:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen