1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie befreit man sich aus spiritueller manipulation?

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von inuminata, 3. November 2005.

  1. inuminata

    inuminata Mitglied

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    247
    Werbung:
    Habt ihr eine ahnung wie man seinen lichtkörper aus einer manipulation befreit die von äußeren personen oder toten bewirkt wird?
    inuminata
     
  2. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Geht es um bestimmte Personen oder allgemein? Hast du es mit Anhaftungen bestimmter Menschen zu tun, könnte die Phyllis-Krystal-Methode dir weiterhelfen. (siehe Buch: Die inneren Fesseln sprengen)
    Allgemein für den Schutz helfen bestimmte Atemübungen (PN?), duschen, mentale Entscheidungen...
    lg Kalihan
     
  3. Goldklang)))

    Goldklang))) Guest

    Die Phyllis-Krystal-Methode hätt ich dir auch empfohlen!

    Alles Gute!
     
  4. RitaMaria

    RitaMaria Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.876
    Ort:
    Am Rhein
    Ich hätte eher empfohlen, mal hinzugucken, wieso man für so eine Manipulation anfällig ist...

    Abgesehen davon - ich denke nicht, dass so eine Manipulation funktioniert...
    wer sollte das warum und mit welchen Mitteln tun??

    Und sollte es im widrigsten aller Fälle tatsächlich funktionieren - selbst dann ist das etwas, was letztlich nicht gegen meinen Willen geschieht, da ich einer solchen Erfahrung auf einer anderen Ebene zugestimmt habe, selbst wenn das eben nicht mehr in meinem Bewusstsein ist.

    Was letztlich dann aber auch nicht wegnimmt, von seiner göttlichen Schöpferkraft Gebrauch zu machen und so alberne Spielchen zum Teufel zu jagen....:geist:

    Gruß von RitaMaria
     
  5. Astroharry

    Astroharry Guest

    Werbung:
    ich schließe mich Rita Maria an und sage Dir außerdem noch.

    Zu glauben man unterliege einer fremden Macht ist die stärkste Manipulation, der Du unterliegen kannst.
    Wenn Du es nicht zuläßt kann Dich niemand manipulieren.

    Erkenne Dich selbst.

    Du wirst im Leben immer nur deinen eigene Schwächen oder Stärken begegnen.

    So, wie man in den Wald hineinruft, so hallt es zurück. Und wenn Du glaubst, Du seist schwach, dann bist Du schwach. Aber gib acht, dass diene Schwäche nicht gewollte Schwäche ist, aus Furcht vor der eigenen Verantwortung.

    Liebe Geüße
    Willibald
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen