1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie auf-regend darf die Weihnacht sein?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von erfolgsgefahr, 19. Dezember 2006.

  1. erfolgsgefahr

    erfolgsgefahr Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    154
    Werbung:
    Hallo, Leute,
    bald ist das Jahr um und 'einmal geht's noch' für die liebe erfolgsgefahr:

    Ich schreibe grad an einer Satire und frage herum, was die Leute in der Vorweihnachtszeit am meisten aufregt, wenn sie durch die Stadt marschieren - wenn es überhaupt etwas gibt, das sie erzürnt;-).

    Ich freue mich auf euren Input als Autorin... und ich freu mich auch, wenn keine aufregenden News kommen...als Esoterikerin!

    Liebe Grüsse und danke!

    Eure erfolgsgefahr:weihna1
     
  2. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    hallo,

    also, ich lasse mich einfach nicht aus meiner inneren ruhe bringen !!! :)

    dieses jahr ist es leider doch passiert,
    als ich samstag mit meinem sohn (der im moment im rollstuhl sitzt)
    von einer frau angepöbelt wurde,
    "mit einem behinderten geht man auch net am einkaufssamstag spazieren" ..
    da brach ich in tränen aus .....

    sonst habe ich aber gott sei dank meine innere stoische ruhe !!!

    glg die lilaengel :liebe1:
     
  3. Frater 543

    Frater 543 Guest

    :nudelwalk :nudelwalk :nudelwalk Gibt schon nette Menschen! Laß Dich nicht unterkriegen, Engel! Ich denke Heiligabend auch an Dich und Deinen Sohn!


    LG,

    543
     
  4. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Hm...am meisten ärgert mich das gedränge am Punsch Stand :nudelwalk :nudelwalk
     
  5. Frater 543

    Frater 543 Guest


    Stimmt, da werde ich auch immer ganz kirre. Vor allem, wenn die Hände schon so zittern....ähhh....von der Kälte. :beer3: :D
     
  6. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Was nervt?

    Dieses Friede, Freude und Eierkuchen.

    LG Tigermaus
     
  7. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.741
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    Mich nervt am meisten der Glitzerkram aus Fernost und die Heidschibummbeidschi- Musik überall.
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Die SCS in Vösendorf.
    Wenn man seine Platzangst mittels Konfrontationstherapie überwinden will, dann ist das in der Vorweihnachtszeit der beste Platz dafür.


    Kevin allein zu Hause im Fernsehen (ok, ist nicht in der Stadt sondern daheim, aber trotzdem)
    Ja ich verwette mein Auto darauf dass es den Kreischbuben dieses Jahr wieder spielen wird.
    Wieso immer um die Weihnachtszeit rum, wollen sie einem mit diesem Film jedes Jahr aufs neue noch den allerletzten Nerv rauben? Wah!
    Gegen den hab ich die allerärgsten Agressionen. Der Film gehört verboten! Oder zumindest ins Klo geworfen und runtergespült!


    Weihnachtsmärkte
    Jeder Blödsinn wird dort ums 3fache so teuer verkauft wie sonst, und die Leut kaufen trotzdem alle eifrig, naja, das Weihnachtsgeld muss halt auch irgendwie ausgegeben werden.

    .....
     
  9. erfolgsgefahr

    erfolgsgefahr Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    154
    Hallo, lilaengel,
    man moechte dir sagen: mach dir nichts aus dem, was diese Frau da wegen deinem Sohn gesagt hat - aber dann denke ich an mich selbst und ich muss zugeben: Ja, ich wuerde mir auch sehr wohl was draus machen.

    Das ist jetzt passiert, das laesst sich nicht aendern, aber ich werde die Frau in meine Satire aufnehmen, so wie ich aus allen Beitraegen was rausziehe und meinem 'Haberler', der Hauptfigur der Satire, in den Mund lege.

    Ich hoffe, das ist dir ein kleiner Trost, denn das ganze Buch wird aus Aktionen bestehen, die im wirklichen Leben passiert sind - vieles davon gucke ich mir jeden Morgen und Abend von den Leuten in Zug und UBahn ab und gerade jetzt zu Weihnachten werde ich immer wieder fuendig... eigentlich schlimm... aber man kann die Leute ja aufmerksam machen, wie gross doch der Schweinehund ist, der in uns allen steckt... und wie rasch der rauskommt;-) - und wie rasch das dann zum Disaster fuehrt...im Buch auf jeden Fall.

    Also, liebe Gruesse und alles Gute fuer deinen Sohn und dich!

    Die erfolgsgefahr:)



     
  10. Inti

    Inti Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    12.236
    Ort:
    Nordhessen
    Werbung:
    mich nerven vor allem die Leute, die versuchen den anderen die gute Stimmung kaputt zu machen LGInti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen