1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie arbeite ich mit Engelkarten?

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Anastasia28, 30. März 2006.

  1. Anastasia28

    Anastasia28 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. März 2006
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Frankfurt
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    von Ingrid Auer habe ich mir die Engelkarten+Buch gekauft.
    Die Einleitung habe ich gelesen.
    Trotzdem fällt es mir schwer die Karten anständig zu handhaben.

    Könnt Ihr mir vielleicht erklären, wie ich mit den Karten effektiv arbeiten kann?

    lg ana
     
  2. meerlis

    meerlis Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    205
    Ort:
    bremen
    hey!

    ich habe zwar andere engelkarten, aber bei mir war es einfach. ich habe mich auf die engel konzentriert und es hat super geklappt mit der ziehung.
    hmm einfach wieder versuchen und dich dabei entspannen, vielleicht eine entspannte atmosphäre schaffen.
     
  3. Hilflos

    Hilflos Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    233
    Ort:
    in Heidelberg
    wie bist du denn zu den karten gekommen vielleicht sind es ja nicht die richtigen für dich. denn mit meinen geht es echt super einfach musst aber ein gespür dafür entwickeln. liebe grüße hilflos
     
  4. Nani

    Nani Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    74
    Liebe Ana,

    nun ja - ich arbeite so damit, dass ich einfach eine Karte ziehe - u. diese als Tageskarte verwende. Der Unterschied zu den anderen Kartendecks ist hier dass die Karten von der Engelwelt energetisiert werden, d.h. sie haben heilende Wirkung nicht nur durch Symbol und Farbe auch über die Energie der Engel. So kannst du auch energetisch damit arbeiten und z.B. Wasser energetisieren, Nahrungsmittel reinigen/beleben, die Karte unters Kopfkissen legen, du kannst damit meditieren, die Karte(n) auf Chakras auflegen usw. beim Behandeln kannst du z.b. an den Enden der Liegen "Energiesäulen" aktivieren, indem du vier Karten ziehst usw. ....

    ***Link entfernt, bitte an die Forumsregeln halten***

    Herzlich(s)t
    Nani
     
  5. murmelchen

    murmelchen Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Österreich, Wien
    Hallo Ana !
    Ja ich kann mich nani nur anschließen ! Es gibt sehr vielfältige Möglichkeiten damit zu arbeiten ....Wenn du zb. eine Tageskarte gezogen hast könntest du sie in deinem Blickfeld aufstellen , unter den Polster legen ( um drüber zu schlafen) , sie als Hinweis für deine Achtsamkeit deuten, kurz an dein Herz halten und die entsprechende Energie zu dir einladen oder du stellst dir ein Wasserglas drauf und beginnst so deinen Tag ( bzw beendest ihn am abend?)

    Welche Karten hast du denn ? 1-49, 1-59 oder die Kinderkarten ?
    Ich mag die Kinderkarten auch sehr gerne weil sie so angenehm klar sind.
    Das sind nur 21 Stück und für den Beginn sicherlich übersichtlicher zu handhaben.

    viel Freude noch damit!
    murmelchen
     
  6. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo!

    Also ich "arbeite" schon sehr lange mit den Engelkarten. Angefangen habe ich so, daß ich anfangs immer einen "Engel des Tages" gezogen habe, mir im Buch die Bedeutung genau durch gelesen habe, stellte die Karte im Zimmer auf, so daß ich sie immer sehen konnte, schrieb teilweise auch ein paar Zeilen an den Engel oder sprach in meinen Gedanken mit ihm.
    Am Anfang dauert das natürlich eine Zeit, bis man alle Engelkarten kennen lernt, die Bedeutung weiß, und dann geht es sehr schnell. Dann machte ich ein paar Kartenlegungen laut dem Buch, und dann bemerkte ich daß ich den Menschen einen Engel schicken kann, d.h. ich denke fest an ihn und bitte die Engel daß ich eine Karte für den Menschen ziehen darf, danach versuche ich mit diesem gezogenen Engel Kontakt zu bekommen und bitte ihn den Menschen zu beschützen und zu begleiten.

    Das ist alles eine wunderschöne Sache:) :banane: !

    Liebe Grüsse
    Ninja
     
  7. Drachela

    Drachela Guest

    Also ich habe mir nen Schutzkreis gelegt mit den Erzengeln und bei den restlichen Karten handhabe ich es so daß ich einmal die Woche eine ziehe, meinem Freund lass ich auch eine ziehen, diese lege ich dann zum Kopfende von unserem Bett und lass sie dort. Ich denk mir die Karte werden wir dann brauchen für die Woche.
    Ansonsten denke ich ganz fest an diejenige Person oder dasjenige Problem und ziehe dann eine Karte. Stimmt eigentlich immer wenn man drüber nachdenkt! Schlechtes können sie sicher nicht anrichten! :banane:
     
  8. murmelchen

    murmelchen Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Österreich, Wien
    Werbung:
    Hallo !

    Nein , ich glaube auch nicht das man Schaden damit anrichten kann.
    Engel kann man nicht zwingen ....das ist eine freiwillige Zusammenarbeit zu der man den Engel so zu sagen mit dem Symbol einlädt. Wenn beide einverstanden sind dann geht auch was weiter ....bei einem Problem zb. ....wenn man jemandem einen Engel schickt oder deren Kraft überträgt, liegt es immer an dem Menschen selber , die Energie anzunehmen .
    Wie gesagt : alles freier Wille !
    Mir gefällt besonders gut, die Zwiesprache die man so sehr einfach mit genau dem zuständigen "Fach"-Engel halten kann , der einem da weiter helfen kann.
    Meditationen mit den Zeichen kann man auch wunderschön machen , indem man sie sich einfach auflegt ...zb Stirn oder anderes empfohlenes Chakra.
    Es ist auch bei anderen Behandlungen ( zb Reiki) sehr förderlich die Engel dazu zu bitten ! Blockaden können viel leichter gelöst und Reinigungen viel gründlicher und sauberer durchgeführt werden .
    Ich kann euch wie gesagt auch die Kinder-Karten sehr empfehlen .
    Es sind Themen die wir "Erwachsenen" auch noch nicht so ganz durch haben !!! Glaubt mir .
    Konzentration, Vertrauen, Geborgenheit, Entscheidungsfreude, Selbstbewußtsein ....
    Für Engel sind wir alle wie Kinder.

    lieber Gruß
    murmelchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen