1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Wie alles anfing"- und endete. Ein Nachruf.

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Shimon1938, 2. August 2016.

  1. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:
    "Mit dem Buch "Wie alles anfing" wurde Michel "Bommi" Baumann über die Grenzen Deutshcland bekannt. Jetzt starb er 68-jährig."


    ...."Wie alles anfing" war das Buch eienr Genenration. Autentisch, wie kein theoretischer Text jemals vermoch hätte, beschrieb Bauman darin seinen Weg zum bewaffneten Kampf und seine Ausstieg aus demTerrorismus. Er sei - so Baumanns Message - aus "Furcht
    vor der Liebe" in die "absolute Gewalt geflüchtet.
    "Wie alles anfing zeigte, dass die Revolte von 1968 keine rein studentisches Abenteuer war, sondern ein klassenübergreifende Jugendbewegung. Von dem schmalen Band wurden an die 10.000 Exemplare verkauft. Es wurdein sieben Sprachen übersetz und in New York als Theterstück insziniert."

    taz.dietageszeitung 21. Juli 2016 www.taz.de

    Als ich nach Deutschland kam, Anfang der 70er Jahre, hat mich das fasziniert und ich habe daraus knnengelerent wie "es anfing." Ich habe die Anfänge der "RAF" ja nich miterlebt...Später habe ich Bommi Bauman öftesr in Fernsehn erlebt. Mich hat vor allem s ein Austsiegt und sein Aufruf "Wirft die Knarre weg" beindruckt. Ich fand und finde Ihn sehr autentisch. Er hatte Hepatitis C, und vermutlich auch Leberkrebs. Ich wünsche Ihm eine "Gute Reise".


    Shimon
     
    east of the sun, Urajup und Bukowski gefällt das.
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.978
    Ort:
    VGZ
    War mir bisher unbekannt.
     
  3. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    was wer dir unbekannt: der gute bommi oder sein tot?

    shimon
     
  4. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    21.978
    Ort:
    VGZ
    Na. Der Bommi:)
     
  5. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD

    google ien wenig... villeicht gibt es aufnahmen bein youtube über seine interwiews. er war öfters auch im fereshen aufgetreten. mir gefiel an ihm vor allem dass er einer der este war, der aus der szene ausgestiegen ist...

    shimon
     
  6. Bukowski

    Bukowski Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2008
    Beiträge:
    8.763
    Werbung:
    Danke, klingt hochinteressant... möchte ich gerne lesen. (y)
     
  7. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    Werbung:

    sein buch: "wie alles anfing" ist auch interssant, kann dir empfehlen...

    shimon
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen