1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Widergeburt Reinkarnation wie funktioniert das?

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von LilPrincess, 8. September 2008.

  1. LilPrincess

    LilPrincess Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2008
    Beiträge:
    1
    Ort:
    KL
    Werbung:
    Hallo,

    ich möchte kurz meine Geschichte erzählen.

    Ich war lange Zeit mit meinem Ex-Freund zusammen als ich schwanger von ihm wurde habe ich immer mehr gemerkt dass er nicht der richtige für mich ist und fühlte mich rein platonisch immer mehr zu meinem besten Freund hingezogen. Es war als würden wir uns schon immer kennen. Kurze Zeit nachdem meine Tochter auf die Welt kam trennte ich mich von meinem Ex-Freund und kam an dem 1. Geburtstag meiner Tochter mit meinem besten Freund zusammen. Es war als wären wir Seelengefährten. Meine Tochter liebte ihn von Anfang an. Schon bei der Geburt wählte sie ein Kuscheltier von ihm aus dass sie über alles liebte da waren wir noch nicht zusammen. Im Januar diesen Jahres sagte meine 2 1/2 jährige Tochter plötzlich sie zieht aus. Wir waren sehr überrascht da wir dachten mit 2 1/2 könne sie den Sinn von Ausziehen noch gar nicht begreifen. Wenig später wurde sie schwer krank und verstarb. Es hat mich sehr mitgenommen. Sie war so einzigartig und im Nachhinein habe ich erfahren dass sie wohl ein Kristallkind war. Sie liebte alle Tiere und war selbst gewählte Vegetarierin. Sie wollte kein Fleisch essen obwohl wir beide Fleisch essen.

    Nach ihrem Tod träumte ich dass sie weg gegangen ist um als unser Kind wieder zu kommen. Nun bin ich wieder schwanger und habe seitdem auch seltsame Träume. Ich habe Angst davor das "neue Kind" mit meiner Tochter zu vergleichen und sträube mich eigentlich vor dem Gedanken dass das neue Kind die Wiedergeburt meiner Tochter sein könnte.

    Ich wollte nun gerne wissen was ihr für Erfahrungen mit Wiedergeburt eines toten Kindes gemacht habt und ob ihr es für möglich haltet das meine Tochter einfach als unser Kind wieder kommen wollte.

    Liebe Grüße LilPrincess
     
  2. Gabi

    Gabi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Deutschland BW
    Hallo LilPrincess,

    wir alle sind Teile einer einzigen großen Seele. Deine verstorbene Tochter ist ein Teil dieser Seele, ebenso wie Dein zukünftig Neugeborenes. Es wird ein eigenständiger, individueller Teil der Seele sein und nicht Deine verstorbene Tochter.

    Möglicherweise hattest Du diesen Traum, Dir zum Trost, weil Du sie nicht gänzlich verlieren willst. Laß sie los. Sie wird immer in Deinem Herzen und in der einen Seele existent sein. Begrüße das neue Leben unabhängig von Deiner verstorbenen Tochter.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen