1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wichtige Frage Tansanit - Fälschung?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Nadesha, 22. Mai 2007.

  1. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    Liebe Edelsteinfreunde,

    leider war ich in letzter Zeit selten hier, da mein ganzes Leben sich im Umbruch befindet.

    Eine Freundin hat mir einen Tansanit geschenkt, Maße:ca.12x17x7 mm
    als Anhänger, er ist blau und hat nur 18 Euro gekostet, ich musste sie fragen.

    Blaue Tansanite sind äußerst selten, er enthält leichte Anteile von weiß,

    für die Fachleute unter Euch: ER zeigt keinen Pleochronismus, als farben, wie braucn oder gelb, die zu sehen sein müssten.

    Meine Freundin fühlt sich übers Ohr gehauen und ich hatte mich sehr gefreut, sie möchte nun wissen, ob sie den Stein zurückgeben soll und mir dafür einen anderen schenkt.

    Sie hat auch nach Echtheitsgarantie gefragt, aber noch keine Antwort erhalten.
    Sollte sie diese erhalten, kann man den Stein wahrscheinlich eh nur zerlegen,
    um es herauszufinden.

    Ich Danke Euch schon im Voraus und hoffe, dass ich bald wieder bei Euch sein kann, vermisse das Forum sehr!

    Trotz Zeitmangel, immer noch Eure Nadesha :liebe1:
     
  2. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Nadesha!

    Leider kann man halt nur auf Grund von aussagen wirklich nichts dazu sagen.

    Aber ich stelle dir hir mal ein paar Bilder rein an Hand derer du vielleicht doch erkennen kannst ob dein Anhänger Echt oder falsch ist.

    Vom Preis her muss ich sagen haben die so sie nicht so rein sind die Steine einen großen Unterschied nämlich den Verkäufer.

    [​IMG]

    Das ist ein Trommelstein der etwa 20 bis 25 € höchstens kosten darf, natürlich ertwas vergößert.

    [​IMG]
    Der Kristall ist etwa 2 cm Lang zeigt auch deutlich Risse hat aber trotzdem
    fast 200,-- € gekostet umgerechnet.

    [​IMG]
    Dieser Stein hat etwa 34,-- € gekostet und ist etwa 3x3 mm in Natura

    Vielleicht hilft dir das weiter.

    Recht herzliche und liebe Grüsse :liebe1:
    vom Felixdorfer
     
  3. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Nadesha!

    Ich weiß dass meine Trommelsteinchen auch keinen mehrfarbigekeit zeigen höchstens die Rohsteine die werden wenn man sie dreht grau.

    Sag kann es sein dass du da den Wassersaphir. (dem Iolith oder Cordierit )

    meinst der ja braun oder gelblich und nach einer Seite dann auch Wasserklar sein kann. ???

    Liebe Grüsse :liebe1:
    vom Felixdorfer
     
  4. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Lieber Felixdorfer :liebe1:

    Mein Geschenk schaut aus, wie der auf dem ersten Bild, auch mit weiß drin und ganz leichtem lila Touch.
    Er hat einen winzigen Stift drin, an dem eine Öse mit echtem Silberanhänger
    dran ist. Mein Gefühl sagte mir erst: WOW, das ist es, aber der Verstand...

    "Zu dem Preis?" - obwohl er ja kleiner ist, als ein 1 Cent Stück, dachte ich müßte er viel teurer sein in der blauen Varietät

    Dann: "Wo isr der Pleochronismus, den man sehen sollte, bei einem echten, außer eben bei den ganz seltenen oder behandelten Steinen"

    Auspendeln, dachte ich, das wird nix, da nicht der nötige Abstand da war/ist

    Also, dann ist die Chance, dass er echt ist doch nicht so gering bei den Maßen? Er ähnelt dem ersten Bild total, nur ist das weiß nur im Licht zu erkennen - er ist wunderschön!

    Meine Freundin hat das zwar über nen online-shop bestellt, aber der wirkt sehr seriös.

    Einen Iolith habe ich, einen ganz tollen, der Pleochronismus zeigt, auch mit gelb, ein Prachtstück der Natur, er ist auch sehr groß bzw. lang.

    Leider hab ich zur ZT. keine Kamera, um den Tansanit einzustellen, der schaut ganz, ganz anders aus, als der Iolith.

    Also kann er echt sein, auch ohne Pleochronismus?

    Einen Satz von dir hab ich nicht ganz verstanden, weil ich Deutsche bin wohl
    Diesen Hier:"Vom Preis her muss ich sagen haben die so sie nicht so rein sind die Steine einen großen Unterschied nämlich den Verkäufer"

    Habe eine Bekannte aus AT, die ich nicht immer genau verstehe, wenn wir ab und zu mal telefonieren :dontknow2

    1000 Dank für die Antworten!
    Deine Nadesha :flower2:
     
  5. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Nadesha!

    Also ich habe mich da auf den Seiten Umgesehen, der Anhänger der da noch zum Verkauf abgebildet ist, das ist schon ein echter Stein.

    Darfst annehmen dass auch dein Anhänger Echt ist. meine kleinen Splitterketten die sehen von den steinen ja ählich aus.


    Ich habe das so gemeint dass die Differenzen bei den Preisen bei weniger guter Qualität meißt vom Händler abhängig ist. Wieviel der dann für so einen Stein verlangt. *ggg*

    Ganz herzliche und liebe Grüsse :liebe1:
    Alles Liebe

    Friedl
     
  6. Nadesha

    Nadesha Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    253
    Ort:
    BaWü
    Werbung:
    Danke, mein Lieber:liebe1:

    Denn meine Freundin hat auch für sich Steine bestellt, die hat sie mir gezeigt, echte und gute Ware, der shop zeigt auch alles:

    Mit Maßen, Gewicht und Originalfotos, er hat auch ein Gütesiegel, macht einen sehr, sehr guten Eindruck und sie hat auch Super-Steine für sich selbst dort erhalten.

    Dann hat mich mein Gefühl doch nicht getrogen, Danke für Deine Antwort hier, ich meld mich!:buch: :jump3:

    Grüße!
    Nadesha :blume:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen