1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wichtig, kann bitte schnell jemand antworte...bitte bitte!

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Silonia, 15. Juli 2008.

  1. Silonia

    Silonia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bei Nürnberg in Mittelfranken
    Werbung:
    Hi, Ich habe heute für meine nachbarin und sehr gute Freundinn eine Karte gezogen, und dabei die Frage gestellt, ob sie noch ein Baby bekommen wird..
    (Ihr müsst dazu Wissen sie hatte schon 5 Fehlgeburten und eine unenddeckte Schwangerschaft mit anschliessender todgeburt)

    Ich habe die Karte von Rider Waite.."Die Kraft gezogen....wie kann man das für Andrea deuten?

    Bitte bitte, es ist so wichtig....helft mir !! Lieber Gruss, Silonia :katze:
     
  2. Sonnenkind73

    Sonnenkind73 Mitglied

    Registriert seit:
    14. September 2007
    Beiträge:
    393
    Ort:
    Südeuropa
    Huhu,

    also, ich kenne mich mit den Karten auch nicht so gut aus und habe auch noch nur das Crowley, aber ich glaube die Kraft deutet nicht so auf eine Schwangerschaft... Im Crowlwy heiss die Karte die Lust und hat mehr mit Leidenschaft zu tun,,, Vielleicht deutet es darauf Kraft zu haben falls die Schwangerschaft nicht kommt, um die Situation zu überwinden.....

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen...

    LG
     
  3. lukan

    lukan Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2008
    Beiträge:
    47
    die karte die kraft zeigt eine frau die einen löwen "bändigt" .. aber nicht mit zwang, sie führt ihn sanft .. und er wird zahm ... das tier ist das animalische in der frau selbst ... die ungebändigte urnatur, sexualität, gebärfähigkeit .. wird sie sanft akzeptiert und geleitet .. wird auf sie eingegangen ohne sie zu unterjochen, dann entsteht große kraft durch verbindung mit der urnatur

    rat der karte hier: .. nichts erzwingen wollen .. sondern sanftmut, gelassenheit, vertrauen gegenüber der gebärkraft des körpers
     
  4. Amethystlady

    Amethystlady Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    119
    Ort:
    NRW
    Liebe Silonia,

    cih bin auch nicht so gut im Deuten habe aber die Rider Waite Karten und in dem dazugehörigen Buch heisst es zur Kraft:

    Es geht um Leidenschaft!
    Um ein tiefes verständnis für die unbewussten, triebhaften Seiten der Psyche. Um die Annahme und Integration leidenschaftlicher Energie und Instinkte.
    Man solle mit Mut, lebensfreude, innerer Ruhe, Kraft und Selbstsicherheit dem leben begegnen. Mit Selbstbeherrschung Aggressionen bändigen und dadurch bestimmte Situationen oder eine best. Sache in den Griff bekommen. Dabei nicht verbissen werden, sondern lebendig und kreativ bleiben.


    Also wenn ich das alles mal auf die Frage ob jemand schwanger wird anwende würde ich persönlich denken im Moment noch nicht. Man soll dran bleiben und die Hoffnung nicht aufgeben aber das ganze mit Vertrauen angehn.

    Vielleicht kann ja jemand von den Profis hier noch etwas konkreteres sagen.

    LG Amethystlady
     
  5. Joan

    Joan Guest



    Ich würde es so sehen "keep on trying" ... also nicht aufgeben dafür kämpfen .... es wird schwierig (vll ist eine Diät, eine Behandlung etc möglich .... oder sie muss liegen ... ) aber es ist möglich, wenn sie ihre Kräfte mobilisiert und macht, was notwendig ist ...

    Alles Gute für Andrea :)
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    es gibt immer einen grund, warum ein kind nicht bleiben will.

    bei 'der kraft' wuerde ich vermuten, dass es um 'kleinigkeiten' geht, die man aufgeschoben
    oder/ und 'versteckt' hat, mit denen man nicht 'in frieden' sein kann. es geht gerade um die
    aufloesung dieser 'knoten'; die harmonische verbindung und annahme aller aspekte in sich.
    auch das, was man vielleicht nicht so gerne mag.
    'die kraft' gebietet auch geduld und ruhe, statt sich auf etwas zu versteifen, mit (willens)kraft
    etwas erzwingen zu wollen.
     
  7. Silonia

    Silonia Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    21
    Ort:
    Bei Nürnberg in Mittelfranken
    danke für eure antworten,

    ich hoffe das andrea tatsächlich noch die kraft hat ein kind in sich wachsen zu lassen...ich wünsche es ihr von ganzem herzen,

    "Liebe Andrea ich hab dich ganz doll lieb, und ich bete ganz oft für dich, das du noch ein baby bekommst, ich wünsche dir alles glück der welt ! " :trost::rolleyes:
     
  8. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    hast du ein wort von dem verstanden, von dem, was ich geschrieben habe?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen