1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

What the bleep do we (k)now ?

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von sonnenkind58, 1. Juni 2007.

  1. sonnenkind58

    sonnenkind58 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Leipzig
    Werbung:
    Hallo,

    wer hat den Film gesehen, und kann dazu was sagen ?

    LG Sonnenkind
     
  2. green light

    green light Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2006
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Region Basel
    Hi!

    Hab den film erst kürzlich gesehen und fand ihn ziehmlich gut. Dennoch ist er manchmal etwas anstrengend da er eine eigentlich einfache botschaft wissenschaftlich belegt und mann sich ziehmlich konzentrieren muss alles zu verstehen.

    Liebe Grüsse GL
     
  3. tekfrog

    tekfrog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    5.469
    Ort:
    AKW55
    der film hat einen eigenartigen "amerikanischen", "kinofilm"-touch.
    aber irgendwie nicht schlecht, da das wissenschaftliche was sie erzählen mir mehr als logisch erscheint. musste ein paar mal zurückspulen um mir manches auf der zunge zergehen zu lassen. hat doch sehr meinen eigenen Brainfuck bestätigt & ich hab mich dann nicht mehr so alleine gefühlt mit meinen vorstellungen wies funktioniert.

    da ist schon was dran - auf jeden fall.
    die geschichte mit dem schamanen hat mich leicht irritirt. ob die das schiff wirklich erst gesehen haben, als der schamane es in visionen erkannte oder so ... vielleicht kapier ichs ja noch ganz. werd mir den film sicher noch ein paar mal genehmigen.
    aber die quanten-logik des seins & was im hirn so abgeht und so find ich 1a

    wo kommen wir her - wo gehn wir hin? :lachen:
     
  4. sonnenkind58

    sonnenkind58 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Leipzig
    Hallo,
    danke für eure Antworten.
    Ich habe den Film noch nicht gesehen, werde ihn mir aber so schnell es geht ausleihen.
    Weil ich schon so einiges darüber, negativ wie positiv, gelesen habe, wollte ich schon mal eure Meinung hören.
    Momentan stehe ich nämlich an einem Punkt , wo ich wieder mal nicht weiß, was kann man mit seinen Gedanken alles bewegen, und was ist vorherbestimmt.
    Vielleicht gibt der Film mir darauf eine Antwort

    LG Sonnenkind
     
  5. fühlchen

    fühlchen Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    328
    Ort:
    Linz-Umgebung
    Werbung:
    glaub da gibts im Forum schon einige Einträge dazu...

    Ich persönlich habe den Film (als Wiederbewußtmachung) sehr gut empfunden. Es gibt meines Wissens sogar ein Arbeitsbuch dazu....

    Lichtvoll Grüße
    Fühlchen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen