1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wettrüsten mit Daten?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von winnetou, 29. August 2013.

  1. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    Werbung:
    atombomben sind von gestern, c-waffen von vorgestern. das brauchen nur mittelalterliche staaten wie iran, syrien, nordkorea etc.
    die amis haben die datenhoheit. sie zeichnen alles auf, fotografieren aus dem all und überwachen internet, handys und sonstige elektronische kommunikation.
    welche macht ihnen das gibt, können wir nur erahnen. darum haben sich schon die hacker in den anderen mächtigen staaten etabliert.
    was können wir tun, um dieser vereinnahmung zu entgehen?

    lg winnetou:)
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.733
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD



    liebe winetou,


    wir können wirklich nur eins machen ... über die überwachung lachen. :lachen:

    (natürlich gibt es kleinere möglichkeiten, usa die überwachung erschweren, wir können auch unsere mails verschlüsseln und vieles mehr, aber es wird alles überwacht und gespeichert. daran können wir nichts ändern. es ist auch sehr "amüsant", wie unsere innenminister immer wieder beteuert "wir haben mit usa abkommen gechlossen und deutsche werden nicht mehr überwacht"


    liebe leute, wir leben in ein "magischestheater" und es nennt sich internet unter www. ist doch lustig oder nicht?


    shimon
     
  3. premiumyak

    premiumyak Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2010
    Beiträge:
    2.180
    Ort:
    München
    in meiner Jugend hieß es scherzhaft noch : Stellt Euch vor es ist Krieg und keiner geht hin ...
    wenn ich darüber nachdenke, dann muß das schon ein Weilchen her sein :rolleyes:
     
  4. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    heute müssen wir leider sagen: der datenkrieg kommt zu uns ins haus. und wo gehen wir hin, um dem zu entkommen?

    lg winnetou:D
     
  5. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ja, auf eine gewisse art es ist auch ein theater. was wir dorthin projizieren, lässt rückschlüsse auf unsere befindlichkeit zu.
    davon leben immer mehr unternehmen und behörden. auch wahlen werden zunehmend übers internet geschlagen.
    aber das internet bietet auch einen enormen pool an wissen, und wissen ist gerade in der heutigen gesellschaft macht.
    und wissen sollte für alle frei zugänglich sein, ohne dass irgendwelche mächte das für sich reklamieren.

    lg winnetou:)
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.156
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Eigentlich nur das Gleiche. So ähnlich wie bei den Betriebssystemen. Linux ist FÜR uns und Windows ist GEGEN uns. Was Überwachung betrifft.

    Der Browser Midori z.B. sendet keine Daten weiter, bei ihm bleibt der Nutzer geschützt. Nachteil: Es müssen halt sämtliche Eingaben jedesmal neu getätigt werden.
     
  7. reinsch

    reinsch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    2.818
    Ich schlage UBUNTU und die dazugehörigen Apps vor
     
  8. winnetou

    winnetou Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2008
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    n.ö.
    ich denke, das funktioniert nur vorübergehend, bis es auch abgesogen wird.
    alle edv-systeme können gehackt werden, früher oder später.
    es gibt zwar eine europ. datenschutzkonvention, aber keine internationale.
    frau merkel hat das zwar im juli gefordert, aber ich fürchte, das wird zum feigenblatt.
    die nsa und sonstigen geheimdienste werden immer gründe finden, es zu umgehen.

    lg winnetou:rolleyes:
     
  9. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Nicht ins Netz gehen (soll`s mal gegeben haben), nicht telefonieren oder Beiträge schreiben, die die NSA u.a. nicht interessiert. Im übrigen habe ich mich gerade in den NSA-Zentralcomputer gehackt (huch, da werd` ich wohl bald verhaftet) und herausgefunden, dass sie Rauchzeichen noch nicht dechiffrieren können.
     
  10. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Werbung:
    Kreuzigung ist doch Firlefanz.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen