1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wetter spielt extrem verrückt.......

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von MenXII, 6. Juli 2012.

  1. MenXII

    MenXII Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Erde :)
    Werbung:
    Hi ,möchte mal an der Stelle sagen ,das dieses Wetter nicht mehr normal ist ,seit mehreren Tagen an die 38 grad 1x hatte es sogar 40 ,ne das ist nicht einfach nur Sommer ,so heisse Sommer hab ich in einer Stadt wie Wien noch nie erlebt und wenn man von Freunden in anderen Ländern dann auch noch hört ,das deren Wetter dort völlig durchdreht ,muss ja irgendwie was im Busch sein.
    Die Wetterfuzis im Fernsehen sagen immer runterspielend ja hat ja eh nur 27 grad und wenn du dann auf das Barometer schaust oder den Sateliten im Internet abfragst 38 - 40 grad.
    Komischerweise hörte ich etwas von einem Globalen Treffen ,eben wegen des Welt Wetters ,ich denke nicht ,das alles in Ordnung ist mit unserer Natur und dem Wetter.
    Sah eine Dokumentation im Fernsehen,die besagt,wenn es weiter so heiss ist und unser Ozonloch grösser wird und das kann ganz fix passieren,schmilzt das Eis an den Polen und das würde etliche Katastrophen auslösen.
    Lg
     
  2. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    klimaschwindel ... her mitn popcorn

    :zauberer1
     
  3. Tommy

    Tommy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    12.505
    Das ist erst der Anfang.
     
  4. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Wenn erst mal die Wüste schmilzt...
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Tschuldige bitte wo hast du die 40 Grad in Wien gemessen? Ich war in den letzten Tagen in der Innenstadt, dort wo heiß so richtig heiß ist... und das höchste, was ich sehen konnte am Thermometer, waren 37 Grad.

    Und selbst wenn es 40 Grad erreichen sollte... ja sowas aber auch, daß es im Hochsommer mal eine Hitzewelle gibt. Da geht doch glatt gleich die Welt unter davon. (Irgendwann vor sehr vielen Jahren, als ich so etwa 19 war ;), da hatten wir auch einige Tage lang 39 Krügel im Schatten, und das schon im Juni - aber niemand hat von Weltuntergang geredet...)

    Hitzegeeichte Grüße
    Kinnaree
     
  6. Amant

    Amant Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Februar 2012
    Beiträge:
    4.089
    Werbung:
    ich bleibe dabei: Bis jetzt haben wir den Winter gut über den Sommer gerettet!

    :schnl:

    und das bleibt auch so.
     
  7. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Ich muss schon sagen die Temperaturen und die Wetterumschwünge sind extrem gerade, richtig krass.

    Natürlich darf man jetzt nicht direkt darauf auf die Klimaerwärmung schließen, weil mal der Sommer heiß ist - denn globale Erwärmung zeichnet sich nur über Durchschnittstemperaturen ab, und da muss man die Kältewellen genauso reinrechnen. Aber es ist nicht abzustreiten, dass die letzten 10 Jahre die heißesten waren, die wir jemals gemessen haben, und dass dieser Trend weitergeht.

    Vor einigen Wochen gabs bei uns Hochwasser (da standen Bänke am Straßenrand mit den Füßen 10 cm im Wasser), und jetzt ist es so unpackbar heiß, dass ich kaum noch den Weg in die Bibliothek schaffe ohne mein T-Shirt wechseln zu müssen, und vor ner Woche wurde ich um 5 aus den Federn gerissen, weils so gedonnert hat, dass ich dachte die Russen sind wieder da. Sehr komisch all das.
     
  8. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Ich find es teilweise auch ganz schön extrem. Heute auch wieder, sehr schwül und eine komische Ruhe draußen. Ich hatte fast den Eindruck "Druck" zu merken und so richtig gut atmen lässt es sich auch nicht immer, wenn es so "drückt".

    "Erdrückend schwül" passt ganz gut glaub ich.
     
  9. nizuz

    nizuz Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    12.322
    Das krasseste überhaupt is:

    Überall isses Wetter anders.

    :geist:
     
  10. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    "Wetter spielt extrem verrückt......."

    Vielleicht spielt es immer verrückt wenn sich was verschiebt, was wir auch in unseren Köpfen merken (können)?

    Liest sich vielleicht lustig, ist aber ernst gemeint, stocksteif sozusagen.

    (Ein Sonnensturm der drückt?)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen