1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wesenswandlung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von milunovic, 29. September 2006.

  1. milunovic

    milunovic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    Was ist das ziel eines Menschen der seinen Zustand und seine Lage erkennt?

    schoenen tag noch,
    milunovic
     
  2. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Wesenswandlung?
     
  3. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Das wird von Zustand und Lage abhängen, und vom Menschen :

    Zustand : Hunger und Durst

    Lage : 85 km von zu Hause / Konto im Plus

    Ziel : Gasthaus
     
  4. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Wohl bekomm`s, Walter.

    ;) Himmelblaue Grüße
     
  5. milunovic

    milunovic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    11
    denkst du wirklich, ich habe an so ein zustand und lage gedacht?
     
  6. milunovic

    milunovic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    11
    Werbung:
    ...wir koennen auch anders versuchen. falls du meine frage gut gelessen hast, hast du auch das wort verstehen gelessen. ein mensch fuehlt hunger und durst, denn das sind emfindungen die sich in instinkt ebene befinden. das muss ein mensch nicht verstehen.
    ..und vom menschen haengt nur ab, ob er seine lage und zustand verstehen kann oder nicht. falls er es richtig verstanden hat, muss das ziel das gleiche sein, wie fuer alle andere menschen die es richtig verstanden haben.
     
  7. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Alechem

    was ein Mensch für Ziele hat liegt ganz alleine in seiner Erkenntnis... man kann nicht voraussetzen, das alle Menschen mit der Gleichen Absicht auf die Welt kommen, da Thelema von mir muss nicht das Thelema von dir sein, oder aber christlich gesprochen : Gottes aufgabe für dich muss nicht seine Aufgabe für mich sein....

    Hab ich mich aber erkannt, Situation und lage von mir mir selber offenbart, dann find ich in dieser selbsterkenntnis auch das, was ich will, bzw das was Gott von mir verlangt und dann wird meine Denkkette diese sein

    Dort will ich hin, hier stehe ich und ebenso sehe ich meinen Weg... was muss ich tun, dass ich von da nach dort komme...

    Und je nach da und dort wird natürlich meine Handlungsweise verschieden sein (die zudem noch abhängig ist von Charakter, Faulheitsgrad, interesse, Drogenabhängigkeit, Kultureller Vorprägung usw... denn erkenntniss seiner Selbst heisst noch lange nicht Meisterschaft über sich Selber)

    Angenommen nun ich bin ein fauler Sack und mein Ziel ist es ein Fleissiger Mensch zu sein, so wird wohl mein erster Schritt sein, so etwas wie Struktur in meinen Tagesablauf zu bringen, einen Terminkalender, eventuell auch einen Stundenplan anzulegen, und zwar so, dass ich ihm nicht entgehen kann und immer an dass erinnert werde, was ich noch zu tun hab...

    je nach Standort und Ziel also hat ein Mensch Verschiedene "ich muss's" zu erfüllen

    mfg

    FIST
     
  8. Klartext

    Klartext Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    2.415
    Je nach Persönlichkeitsstruktur
    - Akzeptanz
    - Veränderung
    - Verdrängung
     
  9. milunovic

    milunovic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2006
    Beiträge:
    11
    hm...ich stime dir nur zur teil zu.
    menschen kommen ohne jeglichen absicht zur welt. am weg fangen wir an uns einzubilden das wir absichten haben und das wir auch wissen wie wir sie realisieren koennen...aber das ist eine andere thema.
    ich habe auch nicht gefragt was wir zu tun haben falls wir unsere lage und zustand erkannt und verstanden haben, sonst was unser ziel ist.
    ...und das ziel ist bestimt fuer alle menschen gleich, egal an welchen gott einer glaubt, oder ueberheubt an got nicht glaubt.
     
  10. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Werbung:
    Es gab Tiroler Gröstl und eine Halbe Bier. (Hmmm - mit frischen gerösteten Knödel, Ei und Schinken).
    Neuer Zustand : satt und zufrieden

    Lage : horizontal (Verdauungsschlaf)

    Ziel : jemanden motivieren, mir einen Cappucino zu bringen

    Woher soi i wissa, wos da Du denkt hobn kuntst ? Host jo nix gsogt und Gedonkn lesa ku i net.

    Du wirst ja doch wohl keine Psdeudo-Fragen stellen, wo Du die Antwort schon zu wissen glaubst, oder ?
     

Diese Seite empfehlen