1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Werden Heisteine durch fließendes Wasser entladen ??

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von kiki42, 25. August 2008.

  1. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Werbung:
    Hallo,
    Ich habe mir vor kurzem Heisteine (Trommelsteine )gekauft .Man erklärte mir ich solle einmal pro Woche die negative Energie und fließendem Wasser abspülen,und einmal pro Monat in helles Licht legen zum Aufladen .
    Frage;Wenn ich ihn doch unter Wasser entlade,müßte ich den Stein doch eigendlich mit Licht direkt wieder augladen ???Wie merke ich eigentlich ob ein Stein geladen ist ??
    Würde mich über Antworten freuen .LG kiki
     
  2. Mariposa

    Mariposa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    2.763
    Ort:
    Mitten in einem Mohnblumenfeld auf dem Planeten Ve
    Die energetische Energie Deiner Steine kannst Du spüren. Entladen werden müssen sie nur, wenn sie 'schlechte' Energie aufgenommen haben, wenn Du sie aufgelegt oder getragen hast.

    Zum entladen, laden, reinigen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Energetisch reinigen kann man sie durch einfaches Auflegen auf eine Amethyst-Stufe. Das kann man auch einfach mal zwischendurch machen.

    Entladen: durch fließendes Wasser, in Hämatit-Steinchen legen, in Salz - bitte mit einer Glasschüssel dawischen - legen.

    Aufladen: Sonnenlicht, pralle Sommermittagssonne aber meiden, Mondlicht, auflegen auf eine Bergkristall-Stufe oder auf kleine Bergristall-Trommelsteinchen.

    Alles andere, was so im Umlauf ist, wie Steine in der Erde vergraben, etc. ist übrigens Humbug.
     
  3. tiffanytiffel

    tiffanytiffel Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    322
    Ort:
    nähe bielefeld
    hallo :umarmen:

    also ich entlade erstmal jeden neuen stein, denn wer weiß welchen energien er ausgesetzt war...
    das mache ich in hämatit, weil einige steine wasser nicht fertragen (sie rosten z.b.)

    aufladen tu ich die immer auf einer amethyst druse, wobei sich auch bergkristall anbietet, sonne fertragen nämlich auch nicht alle steine (z.b. verlieren sie ihre farbe)

    meist mach ich das über nacht, eine nacht entladen und die andere nacht aufladen :)

    lg
     
  4. Enigmata

    Enigmata Guest

    Hallo!

    Es kommt auch ganz auf den Stein selbst an, wie man ihn ent- bzw wieder auflädt.
    Die allermeisten Steine lassen sich gut unter fließendem Wasser entladen.
    Jedoch Steine wie Hämatith oder Pyritsonne vertragen Wasser überhaupt nicht. Ich nehme für die dann immer eine Glasschüssel mit Himalaya-Kristallsalz, in die ich sie zum Entladen einige Stunden hineinstelle.

    Zum Aufladen habe ich je nach Stein Amethystdruse, Hämatith oder Bergkristall-Trommelsteine. z.B. Rosenquarz oder Chalzedon lade ich in Amethystdruse auf und Hämatith sowie Amethyst in Brergkristall.

    Liebe Grüße

    Enigmata
     
  5. kiki42

    kiki42 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    860
    Ort:
    Monschau
    Hallo jetzt muß ich aber frage ;,Hämatith enläd doch Steine oder ???
    LG kiki
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    richtig,aufladen auf bergkristall oder mond,
     
  7. Enigmata

    Enigmata Guest

    Beim Hämatith ist es so, dass er sowohl entladen als auch aufladen kann. Das hängt aber ganz von dem jeweiligen Stein ab. z.B. Bergkristall wird in Hämatith entladen. Aber Amethyst wird in Hämatith aufgeladen.
    Jedenfalls habe ich es so aus meinem Steinlexikon gelernt.

    Aber es gibt sowieso keine einheitliche Richtlinie.

    Lg
    Enigmata
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ja stimmt, ich denk man muss es versuchen .
     
  9. Fighty

    Fighty Guest

    Kann man Steine auch mit den Händen ent- und aufladen?? Durch Lichtstrahl-energie!!!
    lg
     
  10. Mariposa

    Mariposa Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    2.763
    Ort:
    Mitten in einem Mohnblumenfeld auf dem Planeten Ve
    Werbung:
    Wenn man so weit ist, braucht man keine Steine mehr zur Hilfe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen