1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Werde ich fett?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Rosenrot07, 10. Januar 2018.

  1. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    12.544
    Ort:
    ----------------
    Werbung:
    :thumbup: ....da, was du hier schreibst - passt auch super zu der Eulenweisheit und Frage....die
    ganz zu Anfang schon von @Tolkien an Rosenrot geschrieben wurde...
     
  2. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    . ?
     
  3. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    12.544
    Ort:
    ----------------
    Name ?
     
  4. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    sie wurde gefragt:

    Antwort:

    und du legst trotzdem.
     
  5. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    12.544
    Ort:
    ----------------
    ???

    offtopic - hier ist Kartenlegen angesagt Keine videoberatung
     
  6. MichaelBlume

    MichaelBlume Guest

    Werbung:
    ich habe aus den Karten gelesen, weil ich sie gelegt hatte bevor ich in weiteren Postings sah, dass sie keine mehr wollte, deshalb habe ich mein Kartenbild nicht reingestellt, aber das du nicht einmal zugeben kannst, etwas falsch verstanden zu haben, wundert mich nicht, ***** Edit: Beleidigung entfernt *****
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Januar 2018
  7. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    12.544
    Ort:
    ----------------
    Sie wurde nicht von mir gefragt - sondern von Sonne gefragt.
    Ihre Antwort ging an Sonne und nicht an mich und auch nicht an alle Anderen
    hier. Und das war gestern – um 22:36 Uhr

    @MichaelBlume
    Jeder von den Kartenlegerinnen hier kennt Rosenrot und ihre Problematik von
    ihrer eigenen Schilderung her.
    22:34 Uhr

    Und du quälst sie hier mit deinen Fragen – in einer Situation – wo sie es sicher nicht
    brauchen kann -hast hier wahrscheinlich wieder nix mitgelesen – wolltest wieder
    nur deine Videos loswerden.
    Sag mal kriegst du eigentlich Prozente für die Werbung, die du hier immer und überall
    für diese Dame und ihre Videos machst? Oder bist du es gar selbst -
    EvaMichaelBlume ?

    Setze dich doch einfach selbst mal vor deine Selbsthilfe -Videos - täte dir bestimmt
    sehr gut.

    Und lassen wir doch einfach Rosenrot als die TE entscheiden.
     
    Degna1 gefällt das.
  8. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.831
    Ich drücke keine Gefühle weg, ich bin seit fast 20 Jahren in Behandlung und seit 17 Jahren davon auch richtig essgestört. Eher anorektisch, mit bulimischen Einschlägen.

    Und eines will ich ganz sicher nicht- fett werden, um Raum einzunehmen.
    Wenn für einige von euch hier das toll ist, bitte. Für MICH nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2018
  9. Degna1

    Degna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2016
    Beiträge:
    283
    Ort:
    Thirsk/North Yorkshire
    Hallo Rosenrot,

    ich glaube es ist jetzt schon genug auf dem Thema rumgeritten worden ,aber der Vorschlag mal die Therapie ,oder den Weg,den du eingeschlagen hast,um Hilfe zu erhalten,zu wechseln,erscheint mir logisch!
    Du sagst du wärst 20J in Therapie und davon 17J richtig essgestört,.....dann ist die Therapie wohl absolut nicht erfolgreich ,sondern bewirkt eher das Gegenteil.
    Und wenn deine Angst darin besteht,wieder "fett-zu-werden" ist dir noch nicht bewußt geworden,das es zwischen dem anorektische Gewicht und Fett-sein ,noch etwas dazwischen gibt.Also,mangelnder Therapieerfolg.
    Der BMI ist da eigentlich hilfreich ,.....um sich eine Orientierung zu schaffen.

    Die Karten kann man dazu kaum befragen,da sie ja eher über Ursachen Aussagen machen,die ganz klar im psych. Bereich liegen.

    LG Degna
     
    Happynezz gefällt das.
  10. Rosenrot07

    Rosenrot07 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    2.831
    Werbung:
    Nee, Weigerung meinerseits. Die Therapie war durchaus erfolgreich, aber bei anderen Aspekten meiner Gesamtstörung.
    An die Essstörung wollte ich nie ran. Ich bin jetzt dabei, mir das Essen anzugewöhnen, daher diese Frage. Sie ist gerade nunmal akut bei mir.
     
    flimm gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen