1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Werbung...oder Verarsche???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von linse, 21. September 2014.

  1. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    Werbung:
    gibt es bei jemandem noch werbefreie tage??
    momente, wo man auf ein bestimmtes thema aufmerksam gemacht werden will und das natürlich nur um geld zu verdienen, warum sonst?
    warum sonst bombardiert man uns mit werbung und das sogut wie täglich? sei es draußen auf plakaten, im internet, im briefkasten, im fernsehen und weiß gott noch wo überall

    ich muss ehrlich sagen mich nervt diese ganze werbegeschichte, am meisten ärgern mich natürlich großkonzerne die werben, denn es wird enorm viel geld dafür ausgegeben nur mal schöne werbung für etwas zu machen, da sind schon mehrere 10000 euro NUR für EIN SPOT beispielsweise
    und sowas find ich traurig...echt.. da sieht man wieder wie verkehrt das ganze system ist
    denn anstatt man die arbeiter, die diese produkte erarbeiten, fair bezahlt gibt man lieber millionenweise geld für werbung aus, ja sowas finde ich traurig
    und noch trauriger finde ich, dass es anscheinend nicht umsonst ist, denn früher behaubtete ich, dass werbung arbeit umsonst ist, für nichts, es steht einfach da
    aber anscheinend ist es nicht so, anscheinend bringt werbung tatsächlich was, nämlich kunden und somit mehr einkommen

    aber das witzige ist ja dabei: bei der werbung wird IMMER alles übertrieben schön/positiv dargestellt und ich frage mich, sin die leute wirklich so naiv, dass sie da reinfallen??? glauben die leute ernsthaft das was in der werbung ist, ist auch tatsächlich so??
    da wird beispielsweise gezeigt in einem spot, dass mit NUR EINEM wisch der tisch blitzeblank glänzt...WOW! unglaublich, oder? und das glauben die leute???


    ja, sie müssen diesen ganzen kram tatsächlich glauben, sonst gäbe es ja nicht tagtägliche werbung, oder?? täusch ich mich da? hier zumindes hoffe ich von ganzem herzen dass ich mich tatsächlich täusche und das die werbung wirklich UMSONST ist, dass man also für einen spot oder für ein plakat unmengen an geld ausgibt dafür aber keinen gewinn macht (was für mich aber sehr unrealistisch scheint)

    hier z.b. ein spot:
    https://www.youtube.com/watch?v=GYz9CQZnF7U

    hier wird alles natürlich wunderschön und harmonisch dargestellt. und wer ist für dieses paradies verantwortlich? natürlich philadelphia (ACHTUNG: dies ist eine ANTI-WERBUNG!!! :ironie:)
     
  2. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Ich hab nur werbefreie Tage. Schriftliche Reklame fliegt ungelesen in den großen, blauen "Briefkasten", Fernsehen schaue ich schon sehr lange nicht mehr, der PC ist eine Festung gegen Werbung aller Art, da krieg ich null Werbung rein. Man muß nur wollen. Wenn ich über ein Produkt Infos brauche, mache ich das gezielt.

    Du unterschätzt das. Die Werbeminute im TV zur Prime-Time kostet gerne mal 200000 €, die Produktionen dieser Spots ist ebenfalls extrem teuer und kosten locker bis zu tausende Euro je Stunde. :D

    Jeder Euro für die Werbung muß mindestens das vielfache an Umsatz und Gewinn bringen einbringen, sonst wird das nichts. Da wird vorher genau analysiert und kalkuliert.

    Das glauben die. :D Wenn man aber weiß, wie Werbung entsteht, ist man immun dagegen.

    Wenn ich mich jetzt recht erinnere, hieß es zu meinen Industriezeiten: Jeder Euro für die Werbung muß das 10-fache an Marge bringen. Es wird kein Cent für Werbung ausgegeben, der sich nicht rechnet.

    LG
    Grauer Wolf
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    &die Werbebanner werden von dir blockiert.:rolleyes:

    I love it.Werbung.:zauberer1
     
  4. linse

    linse Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2014
    Beiträge:
    3.264
    Ort:
    Ö
    unglaublich...sowas schockiert mich :(

    ich geh auch werbung aus dem weg, hab keinen fernseher daheim, im i-net hab ich abp und in dem haus wo ich wohne ist sowieso werbung verboten...außer es hat was mit dem bezirk zu tun, wo ich wohne, da wird dan gerne um etwas geworben :rolleyes:

    aber anscheinend gibts da echt leute die diese falschen utopien tatsächlich für wahr halten
     
  5. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Rigoros. Alleine schon aus Sicherheitsaspekten! Der übliche Virenscanner, 3 gestaffelte Firewalls, eine davon mit ABE, zwei Cookie-Blocker, zwei sich ergänzende Skriptenblocker, Trackerblocker (ich kann Spitzelei nicht ab), soziale Netzwerke sind IP-mäßig gesperrt, Geo-Location geblockt, Referer geblockt. Ich gehe mit meinem Rechner, den ich ja auch zum Arbeiten nutze, null Risiko ein. Ich bin sogar zum hochgradigen Verschlüsseln von Mails eingerichtet.
    Wer in meinen Rechner eindringen will, muß ins Haus eindringen. Aber dort warten 126 Zähne auf den Eindringling und der Rechner ist passwortgeschützt... :D
    Wie ich mal sagte: My home is my castle! ;)

    Die Naivität, mit der viele User die Rechner-Sicherheit mißachten, finde ich nachgerade erschütternd.
    Merke: Ein gesundes Maß an Paranoia im Web kann einen vor üblen Kopfschmerzen bewahren.

    LG
    Grauer Wolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2014
  6. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Werbung:
    :D
    Mein Neffe wollte mal das Superduperhastenichjesehen-Mountainbike haben, das in der Werbung aussah wie ein Nobelteil für 2000 Mark (damals noch). Er wollte nicht glauben, daß das Schrott ist, weil's so toll aussah. Dann habe ich ihn mir mal genommen und ihm erklärt, wie so was im Photostudio entsteht, nämlich mit Streufiltern, Lichteffekten, Lightbrush usw. (das war noch zu "analogen" Zeiten), Marke Eierkohle zu Diamant.
    Er hat's sich nicht gekauft... :lachen:

    LG
    Grauer wolf
     
  7. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Mich nervt die Fernsehwerbung auch extrem. Seitdem schaue ich nicht mehr "live", sondern nehme die Sendungen, die mich interessieren, auf meine Festplatte auf. So kann ich später die Werbeteile im Schnellauf innerhalb von Sekunden "überspringen" und den Film in Ruhe weiterschauen.:)

    Leider haben so manche Sender - RTL z.B. - das Vorspulen deaktiviert. Ich nehme an, damit ja alle ihre bescheuerte Werbung anschauen müssen. Dann lösche ich rigoros den ganzen Film. Ich lasse mich doch nicht verar.........

    Lg
    Urajup
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2014
  8. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.847
    Na ja, man kann sich was zu trinken holen, ein Butterbrot machen, mal auf's Klo gehen, den Hund rauslassen, sich ein Buch greifen, kurz ins Forum springen ( :D )...
    Ich schaue nur mittlerweile schon ziemlich lange überhaupt kein Fernsehen mehr. Es ödet mich einfach nur noch an. Mich interessierten eh nur Naturdokus und da finde ich im Web besseres.

    LG
    Grauer Wolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2014
  9. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Paranoia stimmt!:lachen::thumbup:

    Mein Netzwerk ist mein Castle:zauberer1zumal ich Werbung liebe so als Anreiz.
     
  10. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek
    Werbung:
    Wenn ich zwischendurch aufs Klo muss oder es geht das Telefon und ein wichtiges Gespräch steht an, dann drücke ich auf meiner Fernbedienung die "Pausen-Taste" und die Sendung wird quasi zeitversetzt erst dann fortgesetzt, wenn ich diese wieder aktiviere. Das Programm geht genau an dem Punkt weiter, wo ich gestoppt hatte. Toll nicht?:D Die vom TV-Sender angeordneten "Zwangspausen" brauche ich also nicht....:banane:

    Lg
    Urajup
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. September 2014
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen