1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Werbung in Arztpraxen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von ~Kaji~, 17. Januar 2008.

  1. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Werbung:
    Hallo,

    mußte heute ca. 2 Stunden im Wartezimmer eines Arztes verbringen. Dort befand sich ein Bildschirm an der Wand, auf welchem Werbung lief. Zunächst alles stumm und ich dachte mir noch: naja, muß ja nicht hinsehen. Doch dann kam plötzlich der Ton. Es ging um das Thema künstliche und natürliche Vitamine. Dauerte ca. 6-8 min. Danach folgte wieder die stumme Werbung und ich war froh. Allerdings wiederholte es sich dann und am Ende habe ich diesen Vitamin-Kram wohl so an die 8 - 9 mal gehört.

    Es war mir völlig neu, daß sowas jetzt bei Ärzten abgeht. Gut,bin auch relativ selten mal beim Arzt, vielleicht habe ich da nur was nicht mitbekommen. Ist das mittlerweile also üblich? Euch auch schon mal begegnet? Und was haltet ihr davon? Mich hat es wahnsinnig genervt und ich möchte nicht wissen, was mein Unbewußtsein da jetzt über die bösen freien Radikale aufgeschnappt hat, die uns wie Terroristen den ganzen Tag befallen, usw.

    Kaji
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Hi

    Ja gibt es aber schon länger....diese Geräte sind gemietet oder gekauft....und die Ärzte können bestimmen welche Filme laufen...wird von den Unternehmen gesteuert.......schaltet sich morgens ein und abends zu einer gewissen Uhrzeit wieder ab.........der Arzt hat somit nix mehr damit am Hut....alles per Satellit......vielleicht ist ja der Arzt deiner Praxis ein Vitaminfreund....da stehen X-Filmchen zur Auswahl.........

    LG
     
  3. jan68

    jan68 Guest

    Hallo,

    hast du wenigstens gesagt, daß du das als Belästigung empfindest?

    Alles Liebe
    Jan
     
  4. Gawyrd

    Gawyrd Guest

    Ich würde vemuten, dass der Arzt dafür Geld bekommt - dass er in seinem Wartezimmer Werbung abspielen läßt.
     
  5. Suena

    Suena Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    1.835
    Liebe Kaji!

    Ist ja schlimm...ich denke, ich hätte mich ziemlich beschwert bei dem Arzt, dass man da ja verrückt werden muss bei dieser Zwangsbeglückung. Freundlich, natürlich. :weihna1

    Liebe Grüße
    Suena
     
  6. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Werbung:
    Hallo,

    denke auch, daß der Arzt dafür Geld bekommt. Sonst würde er es wohl kaum tun.

    Ob ich mich beschwert habe? Naja, es ist nicht mein Arzt, ich mußte lediglich jemanden dorthin begleiten (und dann eben auf die Person dort warten). Darum habe ich mich nicht beschwert, diesen Arzt aber gedanklich aus meiner Liste der möglichen Ärzte gestrichen (d.h. ich würde dort nie im Leben selbst hingehen) und überlasse es den tatsächlichen Patienten dort sich zu beschweren oder nicht.

    War jedenfalls interessant mich und die anderen dabei zu beobachten. - Das war das einzig gute, was ich dieser Hirnwäsche abgewinnen konnte.

    Danke euch für die Antworten. Ich hoffe, daß es sich nicht auf alle Arztpraxen (Behörden und was weiß ich nicht alles) ausdehnen wird. Wäre echt gräßlich. Auch wenn ich momentan solche Örtlichkeiten echt selten aufsuchen muß... Wieder ein Grund mehr, sich Ärzte vom Leibe zu halten, wenn man kann...

    Kaji
     
  7. ~Kaji~

    ~Kaji~ Guest

    Oh man... Echt nicht zu fassen. D.h. wenn die Patienten sich beschweren würden, könnte der Arzt das nicht mal ausstellen?

    Kaji
     
  8. Niviene

    Niviene Mitglied

    Registriert seit:
    13. Februar 2006
    Beiträge:
    950
    Ort:
    Stmk.
    Bei einen meiner Ärzte gabs auch so ein TV gerät das permament werbung abspielte, zum glück wars auf stumm geschalten...

    zu dem bin ich nie wieder gegangen... aber nicht wegen der werbung ;) der arzt selbst war unhöflich!
     
  9. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Nun es gibt für alles eine Lösung sicherlich aber warum sollten sie sich denn beschweren.....kommt doch darauf an was läuft.......heute gab es bei meinem Arzt etwas mit Delphinen.....einfach beruhigend........der Ton wat auch sehr angenehm...und einige haben geschaut.....andere gelesen....klar kam zwischen drin Werbung für irgend etwas.........aber stundenlang für das gleiche nunja ich weiss nicht...........

    lg
     
  10. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    JAAA!!!!

    das find ich genial!

    ich saß mal bei einem allgemeinsarzt im wartezimmer...
    an der tür hing folgendes als werbung.

    eine impfung dauert sekunden
    eine grippe dauert wochen
    lassen sie sich impfen.

    WUUAAHH hab ich mir gedacht...
    bescheuerter gehts nicht mehr :clown:

    da bekommt man echt ein erbrechensgefühl im magen..

    d.h. man kann gar nicht mehr krank sein.. man muss IMMER fitt sein um zu ARBEITEN :zauberer1

    und auch ein normaler arzt sollte wissen dass erkältungen und grippe reinigungsprozesse sind... die meisten wissen das auch...

    blupp
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen