1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer ?????

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von Camay, 5. März 2005.

  1. Camay

    Camay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    Wer von Euch war schon an Orten der Kraft? ( Druiden).

    Was habt Ihr erlebt? :rolleyes:

    Wo war das?

    Würde mich freuen , wer nicht offen posten will , eine Mail..... :danke:
     
  2. Margit

    Margit Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    19. Mai 2003
    Beiträge:
    8.032
    Ort:
    Oberösterreich
    Thema vom Unterforum Aufgeschrieben ins Unterforum Allgemein verschoben
     
  3. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Camay,
    ich meditiere ab und zu an Kraftplätzen.
    Danach lasse ich immer etwas zurück (Tierfutter).
    Ich fühle mich dann wirklich für einige Zeit richtig energetisch aufgeladen und habe ein Glücksgefühl.
    Oft komme ich dabei mit Naturgeistern in Kontakt, die ich meistens nur gefühlsmäßig erfassen kann.

    :zauberer1 Es wird empfohlen die Zeit danach auf Träume und Ereignisse zu achten, weil diese Nachrichten enthalten können.

    MfG

    Olga
     
  4. jiriki

    jiriki Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    160
    Ort:
    nähe Stuttgart
    und wo sind so kraftplätze? bzw. wo findet man solche?
    meditiere nämlich au und hab mir des schon manchma überlegt das in der natur vll. besser bzw. intensiver geht....
     
  5. Himmelblau

    Himmelblau Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    3.455
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Jiriki,
    wenn man in Wälder spazieren geht, kann man diese erspüren.
    Unter alten Bäumen,
    Bizzaren Steinformationen, oft findet man auch einen mit einer Opferschale.
    Alte Kirchen wurden oft über Keltischen Kultplätzen errichtet; Meist haben diese Kirchen oder Orte einen Maria- Namen ( die Marienverehrung wurde nämlich aus der Verehrung der Erdmutter abgeleitet).
    Quellen wobei es auch viele Quellheiligtümer darunter gibt.

    Bei uns in Österreich gibt über von Kraftplätzen viel Literatur, das wird in Deutschland sicher auch so sein.

    MfG

    Olga
     
  6. Lunaliebe

    Lunaliebe Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    36
    Ort:
    baden würtemberg
    Werbung:
    Magische orte gibt es überall.Manschmal kann auch ein garten ein magischer ort sein,oder ein fluss ein besonders schöner baum.Ich habe viele magische orte. :)
     
  7. jiriki

    jiriki Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2005
    Beiträge:
    160
    Ort:
    nähe Stuttgart
    danke für die infos :] da freu ich mich schon wenns endlich wieder sommer bzw. etwas wärmer wird...hab nämlich mitm meditiern im winter angefangen und hatte schon immer vor mal meditation in der natur auszuprobiern. ich hoff ich erspüre solch einen kraftplatz...
     
  8. was alte Kirchen als Kraftorte angeht sind in Deutschland ein paar bekannte dabei: Kölner Dom,Münchner Marienkirche,Nürnberger Lorenzkirche etc... :)
     
  9. Camay

    Camay Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2005
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Linz
    Danke für Eure Tips :kiss3:
     
  10. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Am meisten beeindruckt hat mich der stone circle in Glastonbury/ England, wo ja angeblich die Sage von Avalon sich abgespielt hatte. Da haben sie eine Ecke für Elfen total lieb hergerichtet und als mein Mann und ich abends dort vorbei gingen, spürten wir beide eine tolle Energie. Auch war die ganze Atmosphäre dort einmalig, so verschiedene interessante Menschen, mit Trommeln und Gitarren ausgestattet, einige auf den Steinen drauf, ansonsten saß man gemütlich rund herum zusammen, meditierte, sang, unterhielt sich, wie man wollte, ganz zwanglos, einfach schön, und ich spürte dort eine enorme Kraft und dachte oft, jeden Moment erscheint die Hohenpriesterin :) . In Österreich und in Bayern habe ich so meine Kraftorte gefunden, aber diese Plätze gibt es auf der ganzen Welt. Bis jetzt fand ich in meinem Urlaub immer einen, da hat mich auch Mexiko sehr beeindruckt.
     

Diese Seite empfehlen