1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer würde mir helfen meine Karten zu deuten?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von lennox, 1. Februar 2006.

  1. lennox

    lennox Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin noch ziemlich ungeübt mit den Karten, darum hoffe ich auf eure Hilfe. Ich habe mir gestern die Karten gelegt. Weiß aber auch gar nicht ob ich das zu meinem Thema machen kann. Habe gestern erfahren das ich vielleicht einen Kaiserschnitt bekomme. Muss aber nächste Woche wieder zum Arzt und dann werde ich ja weiter sehen.
    Auf dieser Grundlage habe ich die Karten gelegt.
    1 Reihe
    links 26 mitte 31 rechts 21
    2 Reihe
    links 7 mitte 32 rechts 12
    3 Reihe
    links 5 mitte 16 rechts 3

    Es wäre sehr lieb wenn ihr mir helfen könntet.
    LG Lennox (eigentlich Anja)
     
  2. rainbow_goddess

    rainbow_goddess Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juni 2005
    Beiträge:
    389
    Ort:
    hessen
    Also, ich versuche mal es zu deuten... keine gewähr....
    ersteinmal,es wird ein Mädchen?
    und du wirst es sehr wahrscheinlich in der Nacht bekommen.
    du machst dir Sorgen um die Geburt, weil du Angst hast dass es Schwierigkeiten geben könnte....
    wolltest du ne Wassergeburt... ?
    aber ob du jetzt nen Kaiserschnitt bekommen wirst..weiß ich net...

    trotzdem alles alles gut, und schreib bitte mal, wie es eucht geht...
     
  3. lennox

    lennox Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    eigentlich soll es ein Junge werden, laut Ultraschall.
    Nein ich wollte eigentlich keine Wassergeburt, ist zumindest nicht geplant.
    Ich danke dir und melde mich wenn er oder vielleicht auch sie da ist.

    Danke
     
  4. Wildthing1987

    Wildthing1987 Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    139
    Ort:
    BW
    Hallo,

    ich stimme rainbow_goddess zu,...
    nur die Schlange würde ich hier nicht als Mädchen sehen, sondern eher für Umwege oder sogar Illusionen.Viellecht machst du dir, lennox, zu viele Gedanken über die Geburt. Es raubt dir auch so´n bisschen den Nerv - der Gedanke Kaiserschnittt.
    Aber ich würde das nicht so wild sehen, denke dein Arzt ist da schon Fachmann.

    Ich wünsch dir alles Gute!

    Lg,
    Wildthing
     
  5. prijetta

    prijetta Guest

    Hallo lennox

    Sorry ich hab nicht über deine Karten geschaut. Ich selbst war vor nicht all zu langer Zeit Schwanger....und weis noch wie ich mich Gefühlt habe. Ich möchte dir keine Angst machen. Geh einfach entspannt an die Endbindung ran. Freue dich auf dein Kind und über das ganze andere mach dir keinen Kopf.

    Deswegen gebe ich auch keine Deutung deiner karten ab da eine Schwangere Frau ganz anders fühlt und sehr nah am Wasser gebaut ist in dieser Zeit!!!

    Mach dir bitte keine Gedanken über die Geburt, dein Baby spürt alles von dir....

    Viel Glück wünsch ich euch beiden!!! Eine Geburt zu erleben ist etwas wunder wunder schönes genieße den ersten Augenblick dein Kind im Arm zuhalten und zu Wissen für was das alles war....

    LG Celicia
     
  6. crisu

    crisu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Raum Günzburg
    Werbung:
    Hallo Lennnox!!

    Ich möchte an dieser Stelle Celicia Recht geben,mach Dir nicht so viele Gedanken,daß Baby spührt das,
    Hab auch keine Angst vor einem Kaiserschnitt,informier Dich (wenn Du es noch nicht getan hast)bei Deinem Arzt oder auch im Krankenhaus wo Du entbinden wirst, wie das alles ablaufen wird,die Zeigen und erklären Dir mit Sicherheit auch alles und dann kannst Du das alles vielleicht etwas entspannter sehn.
    Ich habe selber 2 Kaiserschnitte hinter mir und das ist alles halb so schlimm,hört sich schlimmer an wie es eigentlich ist.Hatte vor dem 1. selber ziemlich schiss,aber im hinterher ist alles vergessen und es zählt nur noch das Baby im Arm!

    Alles Liebe und Gute für euch beide,und hab nicht so viel Angst!

    Crisu
     
  7. lennox

    lennox Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2006
    Beiträge:
    23
    Werbung:
    Hallo,

    danke für Eure lieben Worte.
    Große Sorgen machen ich mir jetzt nicht mehr so dolle, da ich es schon etwas verdaut habe. Aber ich muss ja morgen wieder zum Frauenarzt, mal sehen was er dann sagt und was raus kommt. Vielleicht kommt es ja doch noch ganz anders.
    Ich danke Euch.

    LG Lennox bzw. Anja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen