1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer würde mich unterstützen?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von Ehalis, 4. November 2008.

  1. Ehalis

    Ehalis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo an alle,
    ich versuche mich nun schon länger mehr oder weniger erfolgreich am channeln und traue mir selbst nicht:). Ich möchte eben keinen durchgespülten Schwachsinn channeln, den ich vielleicht irgendwo gelesen habe und jetzt in anderer Form als meine bzw. die Ergüsse der geistigen Welt wieder gebe. Deshalb wäre ich dankbar für die Unterstützung von jemanden, der Kontakt zur geistigen Welt hat und mir vielleicht beim Blockadenabbau helfen kann. Vielleicht wäre es ja auch mal ne Idee die geistige Welt zu fragen, ob sie mich überhaupt "einstellen " würden. Ich würde mich sehr über jeglichen Gedankenanstoß oder Hilfe freuen.
    :danke:

    LG

    Melanie
     
  2. no-tsou-wu

    no-tsou-wu Guest

    Schau vielleicht nach diesem Text über die vier Kanäle der Kommunikation:

    Post über die 4 Kanäle

    Ich bin auch kein Experte im Channeln. Für mich ist Channeln eine Wahrnehmung aus der überbewussten Intuition. Also etwas, was Kinder besonders gut können. Vielleicht hilft es dir daher, es nicht "Channeln", sondern "überbewusste Intuition" zu nennen. Manchmal versuchen wir etwas erfolglos zu verstehen, weil wir uns eine bestimmte Vorstellung dazu gebildet haben, die uns dann den Weg versperrt.

    Alles, was eine Information im Innern entstehen lässt, die nicht aus meinem persönlichen Denken, meinem "Alltags-" oder "Ego"-Denken zu stammen scheint, ist nach meiner Ansicht "Channeln" oder überbewusste Intuition. Man sollte meinen, dass auf diese Weise entstehende Information nicht nur sehr häufig auftritt, sondern durch stilles, längeres und aufmerksames Lauschen ins eigene Innere auch relativ leicht erschlossen werden kann. Ist es nicht eine Alltagserfahrung, dass zahlreiche Stimmen im eigenen Geist wohnen? Und dass diese Stimmen laute und leise sind? Viele Stimmen im Geist SIND die Kanäle, mit deren Hilfe die Realität uns etwas mitzuteilen (bzw. zu "channeln") versucht. Normalerweise mischt sich jedoch der persönliche Alltags-Geist ein, der sagt: "DAS sind MEINE Gedanken; und sie bedeuten das und das!" So aber werden diese Stimmen oft banalisiert und missverstanden.

    Versuche vielleicht als erstes, deine Unterscheidungsfähigkeit zwischen lauten und leisen Stimmen zu üben. Meiner Erfahrung nach ist allein dies schon gar nicht so einfach, aber unbedingt als Prärequisit erforderlich. Wenn du eine Stimme channeln möchtest, musst du dir zuerst vollständig und unmissverständlich ihrer Gegenwart bewusst sein; so wie man einen Radiosender einstellt. Außerdem enthalten "echte" Stimmen immer freundliche, hilfreiche und harmonisierende oder liebevolle Botschaften, während "falsche" Stimmen trennen und zu Krieg und Krampf führen. Dieses inhaltliche Unterscheidungsmerkmal ist besonders einfach festzustellen.

    Versuche dann, FRAGEN an diese Stimme(n) zu stellen und auf Antworten zu lauschen.
     
  3. Holger Jonas

    Holger Jonas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo und Moin, liebe Melanie,

    vielleicht ist es einfacher, als Du denkst. Einige sehr wertvolle Informationen hast Du bereits bekommen. So ist ein Weg sicher möglich...

    Aus Deiner Sprache entnehme ich den Einfluß von Unsicherheit, den man Dir vielleicht schon vor längerer Zeit verpasst hat. Wenn diese Muster in Mut verwandelt sind, wirst Du in eine neue Welt eintauchen, die Dir bestimmt auch das Channeling möglich macht.

    Da es meiner Ansicht nach ein sehr vertrauliches Thema ist, melde Dich einfach per PN, wenn Du mehr Informationen haben willst.

    Dir eine wunderbar liebevoll lachende Zeit...

    Danke, Tschüss, liebe Grüße und LLL

    Holger
     
  4. buchautorin

    buchautorin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2008
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo,

    dein Interesse an der geistigen Welt, ist wenn es aus Neugierde geschieht nicht gut. Verwendest du es für dich und in weiterer Folge um Menschen weiter helfen zu wollen wird dir der Weg gezeigt werden. Ich selbst bin durch eine harte Schule gegangen mit dem LERNEN der geistigen Welt hier anzuwenden. Du musst VERTRAUEN lernen in dich selbst, damit es funktionieren kann.

    Lg Andrea
     
  5. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Welche Vorbereitungen sind notwendig um Gurdjieff channeln zu können ?
     
  6. Ehalis

    Ehalis Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Februar 2006
    Beiträge:
    14
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Andrea,
    mit Neugierde hat das Ganze nicht wirklich viel zu tun; allerdings widerstrebt es mir mein Seelenleben in einem Forum ganz offen zu legen. Meine Beweggründe sind aber defintiv andere. Auch meine (bisherige) Schule war hart und die Lehrer bisher gut, denn wenn ich irgenwas nicht geschnallt habe wurden die Lektionen halt wiederholt, zur Not auch in nicht mehr zu ignorierender Form.
    Trotzdem danke für deinen konstruktiven Beitrag.:)

    LG

    Melanie
     
  7. Fanilia

    Fanilia Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    47
    Liebe Melanie,

    Channeln ist gar nicht schwer. Versuche es einfach. Wichtig ist, dass Du Dich vorher erdest, Verbindung mit der geistigen Welt aufnimmst und Dich schützt. Stelle Dir vor, wie aus Deinen Fußsohlen Wurzeln in Mutter Erde wachsen, verbinde Dich über Dein Kronenchakra mit der geistigen Welt und schütze Dich, indem Du z.B. einen Lichtkranz um Dich ziehst oder Dich in eine goldene Kugel einhüllst. Dann bitte denjenigen Engel oder Aufgestiegenen Meister, mit dem du sprechen möchtest, zu Dir. Bitte darum, dass sein Name genannt wird und Du ihn deutlich spürst. Und dann frage. Vielleicht fängst Du erst einmal "klein" an und bittest Deinen Schutzengel, Dir seinen Namen zu sagen. Ich wünsche Dir viel Erfolg und erfüllende Augenblicke beim Channeln.

    Herzlichst Birgit :)
     
  8. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Ehalis

    Wenn du interessiert bist, dann schau mal in meone Homepage rein.

    Unter der Rubrik "Geistiger Kontakt kannst du ersehen wie einfach es ist mit der geistigen Welt (Engel) zu sprechen (channeln).

    Liebe Grüße catwomen
     
  9. Baskarem

    Baskarem Guest

    Werbung:
    Hi Ehalis,

    gerade habe ich meine Kanal genutzt, um ein Bild für Dein channeln zu bekommen !

    Ich sehe wie an einem Kopf ein paar Drähte angeschlossen werden und diese zu funken beginnen.

    Das Bild verändert sich und ich sehe 2 Handpuppen, die miteinander kämpfen.

    Mein Bewusstsein geht weiter zurück und sehe, wie Du dies beobachtest.

    Dann sehe ich, wie Du beide Puppen auf den Schoss nimmst und sie streichelst.

    Ich sehe, dass Du ganz klar bereits angeschlossen bist, allerdings
    deine Konzentration auf einen inneren Kampf lenkst.

    Wahrscheinlich ist dies der innere Zweifler und noch Gefühl, wahrscheinlich die Unsicherheit.

    Nun besteht eigentlich nur noch eines zu tun :

    Du kannst als eine Art Imaginationsspiel diese Beiden Puppen entweder einzeln oder zusammen auf den Schoss oder an die Hand nehmen.

    Das Ergebnis ist meistens sehr verblüffend !

    Die Teilpersönlichkeiten fühlen sich angenommen und geben endlich Ruhe!

    Viel Spass beim Experimentieren !

    Sieh es einfach locker. Ein Schritt nach dem anderen.

    Smile
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen