1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer weiß wer weiß des Meisters Magiers Worte?

Dieses Thema im Forum "Channeln" wurde erstellt von SuchenderMagier, 26. August 2006.

  1. SuchenderMagier

    SuchenderMagier Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    85
    Werbung:
    Hallo,
    Ich bin seid dem 26.August.2006 ein anerkannter Magier Zauberer und Hexer...
    Und da ist meine Frage an meine Kollegen und Kolleginnen...
    Habt ihr auch eine Meisterprüfung von 2 Jhren gemacht???
    Wenn ja welche?
    also ich habe die der Elemente und Merlins gemacht und Bestanden nun ziehe ich es in betracht einen coven zu Gründen und ich suche nun Mitglieder....

    wäre schön wenn mir jemand schreibt!!!
    In liebe euer SuchenderMagier :zauberer1 :zauberer1
     
  2. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Schalom Alechem

    anerkannter Magier? Klingt ein wenig nach viel Geld ausgeben und einem Diplom das nirgens viel Wert hat... ich denke, du bist ziemlich über den Tisch gezogen worden...

    man kann nicht in zwei Jahren Magier werden und annerkannter schon gar nicht, denn es gibt keine anerkannte Magier....

    ich weiss nicht wie alt du bist, aber du klingst irgendwie jung (ich kann mich auch irren) - vieleicht solltest du noch ein wenig warten, wenn es darum Geht, Magie innerhalb eines Covens zu lehren und vieleicht auch wirkliche Magie suchen und nicht Merlinsmagie (klingt sehr nach Abzocke)...

    Magie ist nichts was man in 2 Jahren lernt, man braucht ein Leben dazu wirklich Meister zu werden und ist immer am suchen, immer am Üben.

    mlg by FIST
     
  3. jodaste

    jodaste Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2006
    Beiträge:
    45
    Ort:
    wohnt ganz kurz vor dem Harz
    hallo suchender ;-)

    Ich stimme Fist zu --es gibt wenige Dinge ,die man bezüglich dieser Dinge erlernen kann ..was man lernt ,ist eher der Umgang mit ihnen *s .

    Schon einmal habe ich Dich mit einem kleinen Schrecken gelesen ..du weißt ,als es um das Seelenfangen ging --es löste Unbehagen in mir aus und ich vertrau meiner inneren Stimme absolut .

    Du bist stolz und Du freust Dich über die bestandene Pfrüfung ..ich gratulier Dir sogar dazu --aber jetzt im Ernst,,meinst Du tatsächlich ,man könnte "merlin" lernen??

    Ich glaube es nicht *s .Ich denke --alles ,was wir können ,tun können ,kommt aus uns selbst ,aus unserm Inneren ,aus unserem SELBST--was ich lernen kann ,ist die Bedeutung jeder Karte beim Kartenlegen ,,aber der Zusammenschluß ,die Deutung also über das ,was da liegt ,gleicht einer Intuition . Das war ein kleines Beispiel ,eben so ,wie ich es sehe .

    Auch aus Deiner Unterhaltung heraus in dem Thread "seelenfangen" entnehme ich immer noch einiges ,was mir sagt --Du bist noch lang nicht am Ziel ,noch nicht mal innerhalb Deiner in Dir ruhenden Möglichkeiten . Solange Du eine Adresse brauchst ,um Schutz zu geben ,hast Du viel zu lernen noch *s.

    Und so wiederhole ich meinen Rat an Dich :

    Gaaaaaaaanz schön vorsichtig ,geh langsam ,ja..ich bitte Dich darum sogar ---schau in Dich hinein ,,lerne dort ,was Dir möglich ist und was nicht geht--dort steht es geschrieben :)---such hier menschen ,die Dir weiterhelfen ,,es gibt einige ,die wirklich wissen ,wovon sie reden .Du findest sie nicht unter großen Worten *s,,sondern da ,wo das wirkt ,was zwischen den Zeilen geschrieben steht .das ist ein Tip ,Suchender,,,,denn die ,die Ihr SELBST gefunden haben ,brauchen keine großen Worte ..sie sidn einfach da -zur richtigen Zeit am richtigen Ort und sie geben Dir genau dort ,was wichtig ist für Dich .

    Alles Liebe für Dich jodaste
     
  4. SuchenderMagier

    SuchenderMagier Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    85
    *lach*
    Ich habe für diese Prüfung kein Geld ausgegeben! Ich war mit der hilfe meiner Kugel in einer Astralen Svere....
    Merlin, er ist mein geistiger führer, "er lert mich der Magie" sagt er zumindest.
    Ich bin nun Annerkannter Magier, dies ist nur eine bestetigung das ich anderen Menschen helfen kann und werde soweit es in meiner Macht steht...:zauberer1

    Ach ja und ihr habt natürlich alle recht, natürlich kann man Magie nicht in 2 Jahren erlernen das ist ein Lebenswerk!!

    Merlin gab es, aber er diente nicht der KÖNIGIN!!!!
    Ja ihr habt euch nicht verlesen!!! Damals herrschte eine KönigIN!!

    Er sagt das wir Menschen ihn zum größten Zauberer machten und auch genau so viel blödsinn über ihn schrieben, das er zum beispiel excalibur erschaffen hatt, stimmt nicht!

    Auch das er mit einer Hexe kämpfte stimmt auch nicht er hatte eine Schwester die eine Hexe war das stimmt aber der rest ist blödsinn.....

    Aca und das er in einer eiche gefangen war ist auch blödsinn, er lebte zwar lang musste aber auch von der erde gehen....

    Ja so gehts weiter...

    Also, diese Prüfung war nur eine art .... nun ja eine art Bestetigung für mich das ich menschen hefen kann....

    ja ihr habt Recht, ihr werdet euch nun fragen, warum brauchst du eine bestetigung, für etwas das sowieso logisch ist???

    Nun, ich liebe es Menschen helfen zu können, ich wollte einfach eine bestehtigung das ich wirklich die Kraft dazu besitze, das was ich da mache auch wirklich einen sinn hat....

    Näher will ich nicht erkleren...

    In Liebe suchender MAgier
     
  5. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Lieber SuchenderMagier!

    Es ist schön zu sehen, dass dir das Wohlergehen deiner Mitmensch so sehr am Herzen liegt. Wie gedenkst du denn den Menschen durch magische Praktiken Hilfestellung leisten zu können bzw. welche Art von Problemstellung hälst du hierfür geeignet?

    Ich frage deshalb, weil man mit magischen Praktiken oft sehr viel Unheil anrichten kann, auch wenn die Absichten noch so gute sind.


    Liebe Grüße

    Doro
     
  6. Eichekind

    Eichekind Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    753
    Ort:
    In der Unendlichkeit des Seins die ich bin und ich
    Werbung:
    Woher bist du so sicher das dich Merlin sein wissen Lehrt?
     
  7. lokirek

    lokirek Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    10
    hallo ich bin neu hier, wisst ihr , ob das hier Geld kostet?
    lokirek
     
  8. rosenrot

    rosenrot Guest


    geld nicht, aber nerven ;)
     
  9. SuchenderMagier

    SuchenderMagier Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    85
    Also, ich löse nicht direkt die Probleme....
    Ich helfe mit Mgaie in dem ich der betreffenden Person Kraft gebe sie stütze, aber die LÖSEUNG des Problemes muss die Person selbst finden!!!

    in Liebe
    suchenderMagier:zauberer1
     
  10. SuchenderMagier

    SuchenderMagier Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    85
    Werbung:
    Merlin lehrte mich meinen Körper in sveren bewegen zu können, "er lert mich der Magie" sagt er, ausserdem ist er mein Geistiger führer....
    Also darum weiß ich das er mir die Magier lehrt!

    ach und sein Motto: "Geister der Erde und der Luft mein Zauberwerk íst beinah getan! Doch helft denen die würdig, den ihr Zauberwerk fängt gerade erst an!"

    :zauberer1 :zauberer1
    In Liebe
    Suchender Magier
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen