1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer war sie?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Stormcrow, 20. September 2009.

  1. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Werbung:
    Hallo liebe Foris

    Nach langem Überlegen ob ich es hier schreiben soll, möchte ich die folgende kleine Geschichte erzählen.

    Vor ca. 3 Monaten, an einem verregneten Samstagnachmittag, war ich mit meinem Freund in einer Buchhandlung. Ich musste eigentlich nichts haben, doch rumschmökern ist ja nicht verboten. Also ging ich in meine Lieblingsabteilung (Horror/Fantasy) und erkundigte mich nach neuen Vampirromanen.

    Ganz plötzlich stand ein Mädchen neben mir, vermutlich 2-3 Jahre jünger als ich selbst. Ich hatte sie vorhin nicht gesehen, doch da war sie, schaute kritisch auf ein Buch, wohl nicht wissend, ob es sich lohnen würde. Da nahm ich ein Buch von derselben Autorin aus dem Regal, las den Klappentext und schaute dann wieder das Mädchen an. Sie starrte immer noch auf das Buch. Da ich dieses schon gelesen hatte, sagte ich: "Ist ein gutes Buch, kannst du blind kaufen." Sie war ganz erstaunt, lächelte und sagte: "Wirklich? Hast du es gelesen? Weisst du, ich will nicht so ewas kommerziges, wie hier noch vieles rumliegt, und das zu unterscheiden ist bei der Vielfalt nicht ganz einfach."

    Ich fiel fast aus den Schuhen als sie das sagte. Denn ihre Stimme klang ganz genau gleich wie die, eines Mädchens, das mit mir bis vor Kurzem noch zur Berufsschule ging. Sie sah sehr ähnlich aus: blonde, schulterlange Haare, gleiche Grösse, gleiche Augenfarbe, gleicher Kleidungsstil. Und dieselbe Stimme. Ich hatte mit dem Mädchen an der Schule nie besonders etwas zu tun gehabt, sie war einfach so da. Doch sie hiess "Desiré", was aus dem Französischen übersetzt soviel wie "Wunsch" bedeutet. Ich weiss nicht ob da ein Zusammenhang besteht.

    Jedenfalls habe ich mich noch ganz kurz mit dem Mädchen das Desiré so sehr ähnelte unterhalten, und als ich wieder ins Regal schaute, war sie weg. Ganz wie sie gekommen war.

    Mein Freund glaubte, sie an der Kasse noch einmal kurz gesehen zu haben, ich habe sie allerdings nicht mehr gesehen.

    Wer oder was war sie? Ein Engel? Ein Zeichen? Ich hatte nicht um ein Zeichen gebeten, doch bin ich mir mittlerweile sicher, dass es eins war. Nur wofür?

    Nun, ich werde es wohl zu gegebenem Zeitpunkt erkennen und an sie denken. :)
     
  2. Aurora

    Aurora Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    416
    Hallo Stormcrow,

    tolle Geschichte. Selbst wenn die junge Frau kein Engel war, so war sie doch eine Botin fuer etwas. Und die Erinnerung daran kommt dann auch nicht von ungefaehr... Vielleicht hast du in der Zwischenzeit ja einen bestimmten Wunsch (desire) entwickelt?

    Meiner Erfahrung nach sendet das Leben immerzu Botschaften, die es dann zu entschluesseln gilt. Vielleicht wirst du dir ja in den naechsten Tagen diese bestimmten Wunsches bewusst, so dass du ihn dir dann endlich erfuellen kannst.

    Waehrend meiner Studienzeit habe ich mich einmal mehrere Stunden mit einer jungen Frau aus der Ukraine unterhalten. Sie kam quasi aus dem Nichts und hatte wunderbar interessante Geschichten zu erzaehlen. Bevor wir uns verabschiedeten nannte sie mir ihren Namen- und bemerkte dann, dass dieser uebersetzt "Schicksal" bedeutete. Ich muss wohl erstaunt geguckt haben- denn sie versicherte mir lachend, dass ihr Name in ihrer Heimat "Dutzendware" sei. Ich fand die Begegnung trotzdem toll- genau wie deine Geschichte mit Desiree.

    Liebe Gruesse,

    Aurora
     
  3. Stormcrow

    Stormcrow Guest


    Danke für deine Antwort.

    Das denke ich eben auch, nur bis jetzt habe ich noch nicht herausgefunden wofür sie steht. Wäre schön, wenn sie die Erfüllung eines Wunsches anzeigen würde, nur habe ich im Moment 2. Das kommt bestimmt noch...ich komm schon drauf ;)
     
  4. Aurora

    Aurora Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    416
    Hallo Stormcrow,

    das ist doch wunderbar- zwei Wuensche sind doch allemal besser als einer! Versuch doch mal fuer die naechsten Wochen die Message deiner Signatur zu ignorieren und schau, was passiert :zauberer1

    Alles Gute,

    Aurora
     
  5. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Tue ich doch immer, nur vorsichtig sein dabei schadet nicht ;)
     
  6. Irislicht

    Irislicht Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    66
    Werbung:
    gibt es schon neuigkeiten bei dir? was war den mit dieser desire eigentlich? kann es tatsächlich einen bezug auf sie haben?
     
  7. Stormcrow

    Stormcrow Guest

    Hi

    Nein, bis jetzt noch nichts... das weiss ich nicht, weil ich wie gesagt, nie besonders viel Kontakt zu ihr (also Desire) hatte. Keine Ahnung ob es da einen Bezug dazu gibt...

    Nur eine Kleinigkeit ist mir aufgefallen, aber ich will das noch nicht als grossartige Bestätigung oder so sehen, habs einfach mal so zur Kenntnis genommen. War gestern aus einem anderen Grund bei einer Bekannten in dem Ort wo die Desire gearbeitet hat und da hatte ich so ein Gefühl von Vertrautheit und Geborgenheit, die von dem Ort ausging. Mal sehen...

    Gruss
     
  8. Irislicht

    Irislicht Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2008
    Beiträge:
    66
    wie schön..bekam gleich gänsehaut :)
     
  9. nonni

    nonni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    5.853
    Ort:
    italien
    es ist magisch, solche begegnungen zu erleben. gerade menschen, die wir oft links liegen lassen, haben uns sehr vieles zu sagen
     
  10. Herian

    Herian Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    794
    Ort:
    Neuhofen
    Werbung:
    ich hatte letztens eine ganz ähnliche begegnung, nur wars bei mir kein engel oder kein bote, sondern ein anderer kunde... zufall?

    ich denke :JA
     

Diese Seite empfehlen