1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Wer war nicht in einer Lebenskrise als er seine DS traf?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Youngie, 1. November 2007.

  1. Youngie

    Youngie Mitglied

    Registriert seit:
    27. Oktober 2007
    Beiträge:
    53
    Werbung:
    Hallo !

    In meinem Buch über Dualseelen wird berichtet, dass es mehrere geistige Ebenen. Oberste Ebene (Nr.7) - Alles wird Eins, Eins ist alles; die untereste Ebene N1. - ist die Ebene des menschlichen Bedürfnisses. Gib' mir Bescheid, ob dich diese Ebenen dazwischen interessieren. Wie auch immer, wenn die Dualseelenpartner nicht gleichzeitig auf einer Ebene sind, dann wird es schwierig. Oft gibt es auch so ein Lehrer-Schüler-Verhältnis. Nur klappt es dann auch nicht, wenn einer den anderen nicht folgen kann.

    Ich wünsche dir viel Kraft und entdecke die Liebe zu dir in dir. Das hat man mir auch mitgeteilt. Denn darauf kommt es schließlich an. Nur, wenn man sich selbst liebt, dann kann man andere lieben.
     
  2. omnitak

    omnitak Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2007
    Beiträge:
    394
    Werbung:
    Hallo Youngie,

    da hat "man" dir etwas richtiges mitgeteilt :)
    Nur was man selber hat, das bekommt man auch von außen,
    oder
    jeder erntet das, was er selber tut.

    Und zur Liebe entdecken, folgende Zeilen von mir zum Nachdenken...

    Wenn uns jemand verlässt,
    den wir doch so lieben,
    dann tut das weh,
    so unsagbar weh,
    dass wir endlich den Schmerz spüren,
    den wir mitgebracht haben,
    um ihn jetzt zu fühlen,
    und wir wollen zurück,
    zu dem was vorher war,
    zur Liebe ohne Schmerz,
    zur Liebe ohne die wir nicht sein konnten,
    die wir so brauchten,
    wofür immer sie da war diese Liebe,
    was immer sie für uns getan hat,
    jetzt ist gegangen,
    das darf sie,
    denn sie möchte nicht deinen Schmerz heilen,
    wenn sie da ist,
    sie möchte nicht dein Glück sein,
    wenn sie da ist,
    nein,
    sie möchte da sein,
    wenn du sie nicht brauchst,
    sie möchte da sein
    wenn du so bist wie sie selbst,
    sie möchte da sein um ihrer selbst,
    und wenn du sie hinderst,
    und wenn du sie forderst,
    und ihr sagst was sie tun soll,
    dann wird sie gehen,
    und solange fort sein,
    bis du so bist wie sie selbst,
    dann wird sie kommen,
    und du brauchst sie nicht,
    und sie braucht dich nicht,
    und sie wird bleiben,
    die Liebe,
    für immer.

    Alles Liebe
    omnitak
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden