1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer war Karl Marx wirklich? Und was hat das eigentlich mit Esoterik zu tun?

Dieses Thema im Forum "Die Spielecke" wurde erstellt von lazpel, 23. September 2005.

  1. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Werbung:
    Hallo,

    Um es vorweg zu nehmen:

    Das hat eigentlich garnichts mit Esoterik zu tun, aber da einige meinen, die Kryon-Channelings wären Esoterik, erlaube ich mir diesen Faux-Pas ganz einfach, ohne zu fragen, ob ich das überhaupt darf.

    Also, fangen wir doch einfach am Anfang an.

    [​IMG]

    Das ist Karl Marx. Autor des berüchtigten kommunistischen Manifests und Schreckensfigur aller Pfeffersäcke, Konservativen, Neo-Liberalen und Esoterik-Krämer. Kommunismus ist ein Schimpfword in der heutigen Welt (außer, man wohnt in Kuba, Nord-Korea oder China), was aber offensichtlich nichts daran ändert, daß in Deutschland rund 8% eine Partei gewählt haben, die in bester marxistischer Tradition agieren, zumindest in einer Tradition, die Karl Marx aber so nie gewollt hat.

    Karl Marx hätte sich im Grabe umgedreht, oder sich zumindest wahrscheinlich einmal ordentlich so sehr betrunken, daß er wahrscheinlich so ausgesehen hätte:

    [​IMG]

    Heutzutage regieren Großkonzerne die Welt. Wie z. B. die Disney Corporation, die ihre Park-Puppen mit Billig-Jobs besetzt, die mit Anzügen herumlaufen müssen, die enger und heißer als ein Vinyl-Anzug einer Domina sind.

    Hätte Disney Marx erfunden, sähe er wahrscheinlich so aus:

    [​IMG]

    Die großen Gesellschaften sind es, die keinerlei Verständnis für Arbeitnehmerrechte und soziale Gerechtigkeit haben. Neo-Liberalismus breitet sich auf der ganzen Welt aus, es geht darum, Gewinne zu maximieren, ohne Wenn und aber, und ohne Rücksicht auf die Arbeitsplätze.

    Andererseits werden natürlich die Sozialsysteme auch zum Teil sehr stark durch Dauerarbeitslose belastet. Eine Partei, die genau in diese Kerbe stieß, war die APPD, die "Anarchistische Pogo Partei Deutschlands", eine Partei, die keine wirklichen Vorbilder hatte. Marx würde, wäre er ein Vorbild für die Anarchisten, wahrscheinlich so aussehen:

    [​IMG]

    Aber interessiert Esoteriker Politik eigentlich wirklich? Ist es nicht vielleicht tatsächlich für einige Fast-Food-Esoteriker interessanter, daß die Welt demnächst in die 5. Dimension aufsteigen soll?

    Wäre Marx also ein Vorbild für die Ufo-Esoteriker, so müßte er natürlich vom Sirius stammen, und er würde wahrscheinlich so aussehen:

    [​IMG]

    Wie auch immer, für mich bleibt Marx, was Marx war. Ein Mensch, mit Fehlern und mit Fehleinschätzungen. Seine Hauptfehleinschätzung war, daß er den Menschen idealisierte.

    Dabei ist der Mensch nicht ideal, sondern menschlich. Und so kann man auch Marx menschlich sehen:

    [​IMG]

    Gruß,
    lazpel
     
  2. east of the sun

    east of the sun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    15.840
    Ort:
    wo die Sonne aufgeht bin ich zuhause.
    :daisy: Marx mit spitzer langer Lügennase gefällt mir überhaupt nicht,irgendwie ausgemerkelt.
    Aber Klasse-Thread!
     
  3. Randolph Carter

    Randolph Carter Mitglied

    Registriert seit:
    26. Mai 2005
    Beiträge:
    100
    [​IMG]
    (Werner Horvath - "Karl Marx")

    sicht auf Marx unter einluss merkwürdiger substanzen
     
  4. Waldbaum

    Waldbaum Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2007
    Beiträge:
    1.190
    Ort:
    Schwarzwald
    Werbung:

    Was ist denn Kryon-Channeling? :confused: :weihna1
     

Diese Seite empfehlen