1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer war die Heilige Anna

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von flämmchen, 4. Juli 2008.

  1. flämmchen

    flämmchen Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Olching bei München
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    wer war die heilige Anna und was hat sie getan. Sowohl für den katholischen wie für den griechisch-orthodoxen Glauben.
    Würde mich freuen, mehr zu erfahren.
    lg
    flämmchen

    :danke::danke::danke:
     
  2. althea

    althea Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2007
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Baden-Württemberg
  3. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    das hab ich wo gefunden,weiss aber nicht mehr ,wer es geschrieben hat:


    Die heilige Anna ist die Mutter Mariens, also die Großmutter von Jesus Christus. Wir wissen ihren Namen zwar nicht aus der Heiligen Schrift selbst, aber schon im Jahr 150 wurde er im 'Protoevangelium des Jakobus' erwähnt. Die heilige Anna wurde im Osten seit dem 6. Jahrhundert sehr verehrt, zusammen mit ihrem Gemahl, dem heiligen Joachim.

    In Deutschland und Österreich wird die heilige Anna besonders als Mutter verehrt. Man stellte sie im Mittelalter gern als ältere Frau dar, die auf ihrem Schoß oder ihrem Arm ihre Tochter Maria hat, und zugleich wird auch das kleine Jesukind abgebildet. Solche Statuen oder Bilder heißen 'Anna selbdritt'. Viele 'Sankt-Anna-Heiligtümer' gibt es: Vor allem Hügel und Berge sind es, auf denen Sankt-Anna-Kirchen stehen, so zum Beispiel auf dem Sankt-Anna-Berg bei Oppeln. Auch die Sankt-Anna-Basilika in Altötting sei erwähnt. Die heilige Anna nimmt einen hohen Rang in der Verehrung der ehemaligen Schlesier ein, die jetzt meist bei uns leben: Jährlich an ihrem Festtag treffen sie sich bei einem Sankt-Anna-Heiligtum und beten für ihre schöne Heimat.

    Die heilige Anna ist Schutzpatronin der Bretagne (Westfrankreich). Sie wird angerufen: Für glückliche Heirat, für eine gute Ehe, von Müttern, Witwen, Armen, Arbeiterinnen, Dienstboten, Drechsler; Sie ist Schutzpatronin der Goldschmiede, der Haushälterinnen, der Schneider, Krämer, Kunsttischler, Müller, Schiffer, Seiler, Strumpfwirker und Weber. Sie soll zu glücklicher Geburt und Kindersegen verhelfen. Sie ist besonders die Patronin der Bergleute und der Bergwerke.
    -.-.-

    liebe grüsse und hoffe, ich konnte dir ein bisserl weiterhelfen.vielleicht findest du im google noch mehr,helga
     
  4. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Der Ehemann der heiligen Anna war Joachim.

    Joachim war der Vater Mariens (der Gottesmutter).

    Er ist mein Namenspatron.
     
  5. flämmchen

    flämmchen Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Olching bei München
    Hallo althea und zauberherxerl,
    ganz herzlichen Dank für eure Mühe. Ihr habt mir sehr weitergeholfen. Da ich eine Anna bin wisst ihr vielleicht, ob sie auch meine Schutzpatronin ist?

    lieben gruss
    flämmchen
     
  6. flämmchen

    flämmchen Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Olching bei München
    Werbung:
    Hallo,
    da ich auch eine Anna bin, ist sie wohl meine Namenspatronin. Darf ich sie also auch in der Not bitten?

    lg
    flämmchen
     
  7. Eristda

    Eristda Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    5.314
    Ort:
    Coburg
    Hallo flämmchen, klar kannst du sie bitten, schließlich gehörst du ja zu ihrem direkten Gefolge.
     
  8. flämmchen

    flämmchen Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Olching bei München
    Hallo nochmal,
    danke für die Auskunft. Haste aber lieb ausgedrückt!

    Gruss
    flämmchen

    :danke::danke::danke:
     
  9. flämmchen

    flämmchen Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2008
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Olching bei München

    Ach ja, was ich fragen wollte:
    Hast du in Bezug auf Heilige mehr Ahnung, oder wusstest du jetzt speziell mit der Anna Bescheid.
    Ich weiss noch den heiligen Antonius z.B. der hilft mir immer beim Suchen, wenn ich was verloren habe. Kennst du das auch?

    Ausserdem habe ich hier gelesen, dass der Erzengel Michael dir hilft wenn du Angst hast - etwas zu vertreiben.

    lg
    flämmchen
     
  10. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Werbung:

    Ja der hilft mir auch immer, und das geht auf jetzt auf gleich, und ich habe es!

    lg Pia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen