1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer war das?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Naoli, 15. Dezember 2004.

  1. Naoli

    Naoli Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Werbung:
    Hallo!!

    Ich bin neu hier und habe hier schon ziemlich oft vorbeigeschaut.Es ist schön zu wissen das man nicht alleine ist mit seinen Gedanken und Fähigkeiten und man keine Angst haben braucht vewrrückt zu werden.Ich habe leider nicht wirklich jemanden mit dem ich über diese Sachen sprechen kann ohne das man belächelt wird.Aber mein eigentliches Anliegen ist folgendes ich hoffe mein Beitrag passt hier herein.Als ich vor ca. 2 Wochen mit meinem Hund spazieren ging spürte ich den "Zwang" in eine bestimmt Richtung zu sehen als ich dann hinsah sah ich...hm..blöd zum beschreiben...eine Gestalt aber nicht wirklich im ganzen eher nur einen Umriss also nicht wirklich einen Kopf oder so was mir nur total im Kopf geblieben ist das "derjenige" ein schwarz-weiss kariertes Sakko anhatte..ich fühlte mich aber nicht unwohl dabei, im gegenteil.An diesem Tag dachte ich noch ein paar mal daran und das wars auch doch am nächsten Tag in der früh sah ich das gleich nocheinmal nur an einer anderen Stelle.Ich schaute genau nach ob sich viell. irgendetwas gespiegelt haben könnte oder so aber da war nix.Nun beschäftigt mich das schon seit 2 wochen weil ich irgendwie denke "es" wollte mir was mitteilen.Bilde ich mir das vielleicht nur ein?Habt ihr schon mal so eine Erfahrung gemacht?

    Lg Naoli
     
  2. Ashtar-Linara

    Ashtar-Linara Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Haigerloch-Hart/BaWü
    Naoli, es ist Zeit für Dich, zu erwachen und in Deine Kraft zu gehen!
    Diese Wesenheit wird Dich dabei begleiten, Dich stützen und Dir helfen.

    Alles Liebe -
    Ash-Li
    :kiss3:
     
  3. Möwe

    Möwe Mitglied

    Registriert seit:
    12. Dezember 2004
    Beiträge:
    51
    Ort:
    wien
    Hatte bisher mehr akustische Erfahrungen, als visuelle....
    Denke, die Sinne, die bei jedem Einzelnen ausgeprägter sind, sind dann jene, die diese Grenzerfahrungen individuell - akkustisch, oder visuell - zum Vorschein bringen....Aber man fühlt es, ob echt oder nicht echt...
    Liebe Grüße
    Möwe
     
  4. Naoli

    Naoli Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Danke für eure lieben Antworten!!
    Ich habe seit ich ein kleines Kind war immer schon sachen gehört oder gesehen die sonst keiner oder vielleicht nicht viele warhahmen.Das wird mir aber erst jetzt so nach und nach bewusst.komisch ist, die vorstellung einen "Geist" zu sehen macht mir Angst aber wenn es soweit ist bin ich eigentlich ganz ruhig.Würde mir wünschen diese "Erscheinung" nocheinmal zu sehen weil ich das Gefühl hatte er will mir was sagen aber bis jetzt hat es nicht geklappt.Naja wenn es sein soll dann wird es sein.
    Schönen Abend noch!
     
  5. Lady

    Lady Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Midian
    Hallo Naoli!

    Wenn dieses Wesen, wie du glaubst, dir wirklich etwas zu sagen hat, dann wirst du es ganz sicher wiedersehen!
    :zauberer1
    Greetings
     
  6. LoveIsJoy

    LoveIsJoy Mitglied

    Registriert seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    165
    Ort:
    Solothurn, CH
    Werbung:
    solche halluzinationen können durchaus auftreten...
    was den zwang betrifft in eine bestimmte richtung zu gehen : davon war ich auch schon mehrmals betroffen.. ist eine ganz "normale" erscheinung..

    versuch das ganze einfach nüchtern und als eine wahrnehmung zu betrachten. versuche dich nun davon zu distanzieren und dir zu sagen : das habe ich wahrgenommen.. wenn es dir etwas sagen will, dann kommt es bestimmt wieder, darauf kannst du dich verlassen.. versuche einfach nicht in panik zu geraten. das ist alles.

    gruss und keep cool
     

Diese Seite empfehlen